U 21 Europameisterschaft

  • Ich hab zwar nur die 2te Halbzeit gesehen, aber schwer beeindruckend wie Kuntz die Jungs eingestellt hat. Er hat genau gesehn was die Italiener falsch gemacht haben und entsprechend unsere Jungs eingestellt - Respekt! Immer nah dran an den Spaniern damit Sie sich gar nicht erst entfalten können!


    Und nätürlich ne fette Gratulatuion zum Titel :thumbup:

  • Interessant wird sein, wieviele sich von den Jungs wirklich in einem BL etablieren können und eine wichtige Rolle spielen werden

    Die meisten waren doch letzte Saison schon mehr oder weniger Stammspieler in ihren Vereinen.

    0

  • Dass der Trainer aus dieser "B-Elf" eine solche Einheit gebildet hat, nötigt mir den allerhöchsten Respekt ab! Auch taktisch scheint er sein Handwerk zu verstehen.


    Glückwunsch an die Truppe.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Die Auslosung der Vorrundengruppe auf einen Blick:

    Gruppe A: Deutschland, Ungarn, Rumänien, Niederlande

    Gruppe B: Slowenien, Spanien, Tschechien, Italien

    Gruppe C: Russland, Island, Frankreich, Dänemark

    Gruppe D: Portugal, Kroatien, England, Schweiz

  • Huch?

    Es ist gerade EM?

    Ich zappe grade durchs TV nachdem mein Prime-Film rum war und sehe ein Spiel NM...

    Das ist ja völlig an mir vorbei gegangen.

    Ist da auch einer von uns am Werk?

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Also, wenn ich mir die U21 so angucke, kommen da finstere Zeiten auf Deitschland zu. 😬

    Schwachsinn. Was erwartest du denn wer da spielt, wenn Spieler wie Wirtz und Musiala, nur um mal zwei Beispiele zu nennen, so früh bei der ersten spielen? Da sind trotzdem einige Super Talente dabei, z.B. der Baku (da waren wir wohl auch dran und wenn man das Spiel sieht weiß man warum) oder Berischa (spielt schon CL für Salzburg und hat in der Gruppenphase gegen uns getroffen). Insgesamt eine solide U21. Aber ja, insgesamt natürlich auch kein Vergleich zu der Mannschaft von 2017 die Europameister geworden ist.

  • 250 Bundesligaspiele stehen da im Kader, 1000 weniger als 2017. Das zeigt doch schon, was es mit der Qualität da auf sich hat. Das machen Wirtz und Musiala auch nicht wett.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wie gesagt, 2017 war eine sehr starke Truppe und sicherlich die Ausnahme. Bei der WM 2018 hat man aber trotz diesem tollen Unterbau nichts gerissen, sodass man nicht unbedingt durch eine erfolgreiche u21 auf eine rosige Zukunft der ersten schließen kann.

  • Wie gesagt, 2017 war eine sehr starke Truppe und sicherlich die Ausnahme. Bei der WM 2018 hat man aber trotz diesem tollen Unterbau nichts gerissen, sodass man nicht unbedingt durch eine erfolgreiche u21 auf eine rosige Zukunft der ersten schließen kann.

    Hier der Kader von 2017:


    12 Pollersbeck Julian 16.08.1994 5 -
    1 Schwäbe Marvin 25.04.1995 - -
    23 Vlachodimos Odysseas 26.04.1994 - -

    ABWEHR

    4 Anton Waldemar 20.07.1996 - -
    3 Gerhardt Yannick 13.03.1994 5 -
    6 Jung Gideon 12.09.1994 4 -
    16 Kehrer Thilo 21.09.1996 1 -
    15 Kempf Marc Oliver 28.01.1995 5 1
    14 Klünter Lukas 26.05.1996 - -
    5 Stark Niklas 14.04.1995 4 -
    2 Toljan Jeremy 08.08.1994 5 -

    MITTELFELD

    18 Amiri Nadiem 27.10.1996 4 1
    10 Arnold Maximilian 27.05.1994 5 -
    8 Dahoud Mahmoud 01.01.1996 3 -
    11 Gnabry Serge 14.07.1995 5 1
    19 Haberer Janik 02.04.1994 3 -
    21 Kohr Dominik 31.01.1994 2 -
    7 Meyer Max 18.09.1995 5 1
    20 Öztunali Levin 15.03.1996 2 -
    17 Weiser Mitchell 21.04.1994 4 1

    STURM

    22 Philipp Maximilian 01.03.1994 4 -
    13 Platte Felix 11.02.1996 1 1
    9 Selke Davie 20.01.1995 4 2



    Wer spielt da heute eine große Rolle in der A-Nationalmannschaft?

    Gnabry ist stamm und sonst? Amiri, Kehrer, Dahoud sehr sporadisch, Arnold vielleicht noch ein Kandidat.

    Kimmich und Goretzka (Jahrgang 95) waren nicht dabei, weil sie beim Confed Cup spielten.


    Ich finde die Auslese jetzt nicht prickelnd. Aus dem aktuellen Kader sehe ich mit dem jetzigen Niveau eigentlich nur Baku sicher in der A-Nationalmannschaft. Berisha, Nmecha, Raum können ganz gute werden, aber da muss man abwarten.

    Man fasst es nicht!

  • Die U21 ist doch heutzutage eigentlich sowieso eine Ansammlung derer, die es nicht in die A-Elf schaffen, zumindest wenn sie älter als 19 oder 20 Jahre alt sind. Heute spielen die Top-Spieler ja schon mit 19 oder 20 in der A-Elf. Die Zeiten, in der Spieler wie Neuer, Hummels, Khedira und co. wirklich einige Zeit U21 spielen, bevor sie zur ersten Mannschaft kommen, sind ja eigentlich seit 10 Jahren vorbei.

  • Genau das könnte man auch über Roca sagen.

    Immer nur zu wiederholen (Salihamidzic) das er gut sei weil er U EM Sieger ist (und in dem Team nicht er sondern Ceballos und Fabian die leader im ZM waren), reicht eben nicht in einem Top Team automatisch Fuß zu fassen. Mal sehen ob er das packt- es ist jetzt 24J, merkwürdig ist mMn das die spanischen Top Teams ihn nicht wollten.

    Pep hat Rodri vorgezogen der jetzt Stamm in der BM und City ist.

  • Die haben gestern gesagt, dass 9 Spieler aus dem Kader bei einem möglichen Finale schon 23 Jahre alt sind. Also prickelnd ist das nicht.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller