WM-Auslosungs-Thread

  • Hier gehts um die Auslosung der WM 2014 in Brasilien.Die Auslosung: 6.12.13 ab 16:50 Uhr in der ARD.:D

    0

  • Wonach sollte man denn sonst gehen? Ich finde es ansich ja richtig, nur das Zustandekommen der Weltrangliste halte ich für sehr fragwürdig. Wie Belgien, welches die letzten Turniere nicht dabei war und ergo auch keine so überragenden Qualis gespielt haben kann vor dem Finalist von 2012 Italien, die jedesmal als Gruppenerster qualifiziert waren, stehen kann, erschließt sich mir einfach nicht.

    Man fasst es nicht!

  • Kann sein das ich da jetzt völlig falsch informiert bin, aber die Einteilung ist doch letztendlich doch nciht nach der Weltrangliste erfolgt oder? Ist das nicht geändert worden und die Teams sind nach "regionalen und sportlichen" Kritierien in die Töpfe verteil? In Topf 2 sind doch beispielsweise alle afrikanischen Mannschaften...

    0

  • Das ist schlichtweg falsch! Die Weltrangliste wird sehr wohl berücksichtig. Deutschland, Spanien, Belgien ud die Schweiz sind in Topf 1, weil sie in der Weltrangliste vor allen anderen europäern liegen, die nämlich alle in Topf 4 sind.


    Dass "plötzlich" nach regionalen Kriterien gesetzt wird, ist ebenso falsch. Das gabs bei den letzten Weltmeisterschaften auch schon. Wer das nicht glauben will, googelt mal die Lostöpfe von 2010 und 2006.

    Man fasst es nicht!

  • Es ist zugegeben schon sehr merkwürdig.


    Italien hat sich in den letzten Jahren immer souverän qualifiziert und stand bei der EM im Endspiel. Wie die weniger Punkte haben können als Belgien und die Schweiz, erschließt sich mir nicht. Ich kenne zwar die Formel für die Rangliste, aber diese ist ziemlich dämlich. Warum gibt es bitteschön für Freundschaftsspiele Punkte? Die sollte es nur für Gastgeberländer geben, die ja zwangsläufig keine Pflichtspiele haben.

    Man fasst es nicht!

  • Mal sehen wer uns da heute so zugelost wird. Meistens hatten wir ja Glück.


    Im Endeffekt ist es aber auch fast egal, der Schal setzt das Ding so oder so in den Sand.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Aktuell liegen Italien und Portugal wieder innerhalb der ersten sieben. Deshalb haben deren Nationaltrainer sich ja auch über die neue Topf-Einteilung (zurecht) aufgeregt. Die Schweiz z.B. hat in Topf eins einfach nichts zu suchen.


    Und was Frankreich angeht...erst ging jeder davon aus, dass sie das Team sind, die in Topf zwei als einziger Europäer müssen - weil sie eben am schlechtesten gesetzt waren.
    Und dann entscheidet man bei der FIFA plötzlich kurzfristig, auch das müsse man noch auslosen...da kann man dann wirklich mal von einem Frankreich-Bonus sprechen?!


    Ansonsten denke ich mal, dass es keine "Todesgruppe" geben wird. Für Deutschland ohnehin nicht. Wobei es schon härter kommen könnte, als bei den letzten WM-Endrunden. Bin auf jeden Fall gespannt.

    0

  • Die Töpfe wurden schon 2010 nach geographischer Lage geordnet, wieso wird da jetzt so ein Fass aufgemacht? Das ist doch nicht neu. Und da sich in Topf 1 dieses Mal eine europäische Mannschaft weniger befindet, gibt es 9 europäische Mannschaften in Topf 4 von denen einer quasi in Topf 2 bzw. 3 rückt nach dem Losverfahren. Ich kann da keine Bevorzugung für Frankreich erkennen. Wenn man die Töpfe 2-4 nach geographischer Lage zusammenstellt, dann muss man es so handhaben.

    0

  • Wie lange hast du geschlafen? - Die geographische Lage spielte natürlich eine Rolle, weil man nicht will, dass zwei Mannschaften aus einem Kontinent schon in der Gruppe aufeinander treffen (bis auf Europa), das gab es auch vor 2010 schon...


    Neu ist aber, dass man für die sonstige Einteilung nur noch die Weltrangliste (auch noch von einem einzigen Monat: Oktober) heranzieht.

    0