WM 2014 Kader der Deutschen Nationalmannschaft

  • Sind ja noch gut 2 Monate bis zur WM. Die bessere Variante in der N11 ist die F9, weil man da mehr Möglichkeiten und Optionen hat. Kann man im Wechsel mit Müller, Götze oder Özil besetzen. Dazu rückt noch Reus in den Kader. Vielleicht auch Podolski vorne drin. Ist ja gelernter Stürmer.

    0

  • Ich denke nicht, dass das Thema WM für ihn damit erledigt ist, im Gegenteil. Auch wenn er wirklich einen Monat ausfällt, hat er dann immer noch einen guten Monat Zeit, um wieder fit zu werden.


    Und Klose gehört meiner Meinung nach zu den wenigen Spielern, die nicht gefühlte Ewigkeiten brauchen, um wieder in Topform zu kommen (wie z.B. ein Schweinsteiger).


    Ich sehe es sogar positiv: Er ist schön ausgeruht bei der WM, die Italiener hätten ihn sicherlich noch ziemlich ran genommen.

    0

  • Aber wann war er denn das letzte mal wirklich fit? Ich verfolge die Serie A nicht mehr so genau, aber was ich mitbekommen hab, war er die ganze Saison entweder verletzt oder sich gerade von einer Verletung am erholen ?!

  • Und wenn alle Stricke reißen sollten und am Ende fast gar nichts mehr geht, dann steht da immer noch der Loddar bereit = REKORDNATIONALSPIELER

    0

  • habe schon lange nicht mehr so emotionslos auf das mögliche Abschneiden unseres Teams geschaut - bei der Truppe, die dort beisammen sein wird ist eine herbe Enttäuschung vorprogrammiert....:x

  • Ja, dass er mal über einen längeren Zeitraum durchspielen konnte, das kam eher selten vor. Aber er ist für mich eben einer der wenigen, die dann da sind, wenn man sie braucht - zumindest bei der NM.


    Ich würde ihn auf jeden Fall mitnehmen an Jogis Stelle, wenn er auch nur halbwegs fit ist. Bei Gomez muss man abwarten.

    0

  • Für mich ist Klose relativ alternativlos als MS.
    Poldi würde ich noch ganz gerne sehen, aber alle anderen sind Klose vom Niveau her deutlich unterlegen, WENN man Gomez' Qualitäten nicht nutzen will, was bei Löw offensichtlich der Fall ist.


    Die Nr. F9 ist für mich völlig untauglich für die NM. Das passt mE zu Bayern halbwegs, für einen Kacktrainer wie Löw ist das völlig unmöglich zu bewerkstelligen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Welche Qualitäten hat denn der Klose? Also ich meine den 35 jährigen Halbinvaliden ohne Tempo, ohne Kondition, ohne Durchschlagskraft und nicht den, der dir vielleicht im Kopf rumspukt.


    Spieler wie Klose, Podolski und Mertesacker sind u.a. der Grund, warum wir nichts reissen werden. Dazu die taktischen Defizite des Schals, danke.

    0

  • Hm, das war wirklich lange Jahre so, aber ich fürchte auch diese Zeit ist rum! Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass da eine große Leistungsexplosion zur WM kommt und die braucht es, wenn er ein annähernd so gutes Turnier wie früher spielen will.

  • Die WM ist doch wieder nur so ein Lückenfüller bis die neue Saison wieder los geht. Jetzt können die Kreischies dank unserer Bundesregierung auch nach 22:00 Uhr noch draußen angemalt rumlaufen und "Max Hummel" anfeuern bis die Haare bluten. Nee danke...

  • Ich muss sagen, dass ich mich über den WM-Titel wirklich freuen würde, alleine schon damit sich ein Schweinsteiger, Müller, Lahm etc. Weltmeister nennen können, aber er hätte für mich nicht ansatzweise den Stellenwert von einem großen Titel mit dem FCB.


    Genau so hätte der Titel für mich einen faden Beigeschmack, wenn z.B. ein Reus das entscheidende Tor im Finale schießen würde...aber dank dem Schal wird er wohl nicht in diese Verlegenheit kommen:D

  • Ich glaube auch nicht, dass es zum Titel reicht, aber im Achtelfinale kann man ja zb. auch schon einen richtigen Brocken oder Kanonenfutter bekommen.


    Oder weißt du auf die Schnelle wer da in Frage kommt?

  • Ich hab gerade nachgesehen, in einem möglichen Achtelfinale würden wir auf Belgien, Russland, Südkorea oder Algerien treffen. Belgien könnte zwar die Überraschung des Turniers werden, aber insgesamt wären wir in jedem Achtelfinale deutlicher Favorit!

  • Russland, Belgien, Algerien oder Südkorea.


    Gruppensieg vorausgesetzt, spielen wir gg. den 2. Dieser Gruppe. Machbar, aber bei unseren desolaten Auftritten der Vergangenheit ist da alles möglich.