Fußball-Europameisterschaft 2020

  • Die Italiener kommen mir von der Qualität der Mannschaft aber zu schlecht weg. Das ist auch individuell eine starke Truppe. Müsste man einen Schwachpunkt benennen, mir fiele keiner ein.


    Man sollte sich übrigens mal unser Abschneiden grgen die Schweiz vor Augen führen. Die Italiener würden uns ebenso zerlegen. Und ebenso darf man sich von der knappen 1:0 Niederlage grgen FRA nicht täuschen lassen. Geht das Spiel 3:0 aus, spricht wohl niemand mehr in Deutschland von Pech und dem fehlenden Glück.

  • Die ARD redet die DFB-Mannschaft auch noch stark. Was für ein Spiel haben die gesehen? Und die gute Jessy Wellmer ist nur nervtötend. Ob hier oder Sportschau. Gräuselig.

    Also da muss man sagen, dass das bei MagentaTV so nicht passiert.

    Ballack analysiert das recht treffend dort, dass die Franzosen verdient gewonnen haben und es durchaus noch hätte höher ausgehen können.

    Darüberhinaus hat er die fehlende Durchschlagskraft in der Offensive kritisiert.

    Überhaupt ist Ballack ein Top-Kommentator durch seine ruhige und sachliche Art.

  • Italien kann ja gar nicht auf Deutschland treffen im Achtelfinale, daher braucht man da noch nicht vorüber nachdenken.

    Als Gruppensieger bekommen die den 2en aus der Österreich/Holland/Ukraine Gruppe

    0

  • also wenn man sich die Szenen so in Ruhe anschaut, dann frage ich mich welches Spiel der Schiri gesehen hat.


    - grobe Unsportlichkeit Rüdiger ist Rot.

    - brutaler Check von Gosens gegen den Kopf von Pavard ist auch Rot.

    - Hummels foult Mbappe im 16er -> Elfer


    einen solchen Heimschiri wie den habe ich lange nicht mehr gesehen.

    Gosens war für mich gelb, aber auf keinen Fall rot. Ist halt blöd gelaufen. Er ist ja niemandem brutal von hinten reingegrätscht. Er ist hochgestiegen, Pavard nicht, ganz blöd gelaufen. Meinetwegen dunkelgelb, aber nicht rot. Sonst kannst du in keinen Zweikampf mehr mit einer gewissen Härte gehen, weil es immer so blöd laufen kann. Da wird immer auf die Schiris geschimpft und ein englischer Stil herbeigesehent und dann will man sowas mit der Höchststrafe belegen? Also bitte.


    Rüdiger: Kann man argumentieren. "Grob" finde ich das nicht. Komplett bescheuert und peinlich, ja. Aber er hat niemandem wirklich wehgetan. Da sowas im Fußball gerne mal mit roter Karte bestraft wird: Meinetwegen. Für mich wäre es ein sehr dunkles Gelb und ich würde ihn fragen, ob alles ok ist im Oberstübchen...aber noch am ehesten der Fall, bei dem ich Rot irgendwo verstehen würde.


    Hummels vs. Mbappe: Gar nichts. Die lahme Schnecke hat das super geklärt. Darum auch kaum Beschwerden vom Gegner. Hat er einfach super gemacht. In Erinnerung wird trotzdem auch bleiben, wie unglaublich lahm er ist. Aber Elfer? Also bitte...


    Ich find's schon spannend, wie manche hier alles so drehen wollen, dass es gegen den DFB ist, aber auch wirklich alles. Es gibt keinen Grund dafür, die Bande dort zu mögen, aber objektiv bewerten viele diese Dinge schon lange nicht mehr.


    Bei Kroos ja nichts anderes. Kann den selbst nicht ab, aber im Gegensatz zu einigen hier kann ich zugeben, dass er nicht der Schlechteste, sondern de facto der beste deutsche Spieler war.

  • Die Italiener kommen mir von der Qualität der Mannschaft aber zu schlecht weg. Das ist auch individuell eine starke Truppe. Müsste man einen Schwachpunkt benennen, mir fiele keiner ein.

    Schwächen können ja im Kollektiv abgemildert werden. Ich sehe in der Mannschaft auch keine Ausfälle, aber die Italiener hatten individuell schon erheblich bessere Mannschaften. Herausragende Spieler fehlen. Vom Torwart weiß ich noch nicht, was ich halten soll, Immobile ist sicher kein Spitzenstürmer. Den nächsten Pirlo habe ich im Mittelfeld noch nicht entdeckt, und im Viertelfinale gegen Frankreich wird sich zeigen, ob die Innenverteidigung der Italiener noch schnell genug ist. Cannavaro und Nesta waren sicher eine Klasse besser als Chielini und Bonucci.


    Das ist aber auch vollkommen egal. Italien spielt begeisternden Fußball und ist seit 29 Spielen unbesiegt. Das zählt.

  • War schon eine starke Leistung der Italiener. Diese Schweizer an diesem Tag hätten wir allerdings auch mit 3:0 geschlagen.


    Generell halte ich die Abgesänge auf die N11 für verfrüht. 2021 ist nicht 2018. Wir schaffen es in die KO-Runde, und angeblich sollen wir ja eine Mannschaft sein, die sich im Verlaufe eines Turniers steigern kann...

  • Gosens war für mich gelb, aber auf keinen Fall rot. Ist halt blöd gelaufen. Er ist ja niemandem brutal von hinten reingegrätscht. Er ist hochgestiegen, Pavard nicht, ganz blöd gelaufen. Meinetwegen dunkelgelb, aber nicht rot. Sonst kannst du in keinen Zweikampf mehr mit einer gewissen Härte gehen, weil es immer so blöd laufen kann. Da wird immer auf die Schiris geschimpft und ein englischer Stil herbeigesehent und dann will man sowas mit der Höchststrafe belegen? Also bitte.

    Also manchmal hast Du Ansichten - unglaublich.

    Der springt mit Asnlauf in Richtung Pavard, nicht hoch sondern vorwärts, zieht dann noch das Knie an damit er ihn ja richtig trifft. Er schaut ja sogar noch in Richtung Pavard.

    Das ist Dunkelrot!

  • Can in ner Startaufstellung? CR7 gefällt das

    Dem würde Kimmich in der Form vom letzten Spiel genauso gut gefallen, jeder Torabschluss von Frankreich kam von links, das war leider eine der grössten Schwachstellen. Wir haben keinen Rechtsverteidiger mit Format derzeit, Kimmich könnte es bei einem bestimmten System mit den richtigen Mitspielern, so wie letztens zerstört er sich seinen Ruf, schau die Kritiken der WM, da war es schon genauso. Can ist aggressiv und unangenehm zu spielen und er spielt mit Hummels zusammen, sag mir eine Alternative?

  • Italien ganz klarer Favorit neben Frankreich....


    Die deutschen bekommen gegen Portugal/ Ronaldo eh nochmal richtig haue und dann hat sich die EM endlich erledigt. Was ein Abgang...Vorrundenaus WM18 Vorrundenaus EM21.....Jogi es ist längst überfällig. Hoffentlich hat der Flick eier und streicht erstmal die ganzen Jogi Lieblinge wie zb Kroos usw.

    Eine Mutmaßung, mehr nicht.

    Samstagabend wissen wir ein bißchen mehr.

    Richtig aufstellen, oder sagen wir mal die richtigen Spieler auf Ihre Stammposition und schon habe ich wieder Hoffnung.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Dem würde Kimmich in der Form vom letzten Spiel genauso gut gefallen, jeder Torabschluss von Frankreich kam von links, das war leider eine der grössten Schwachstellen. Wir haben keinen Rechtsverteidiger mit Format derzeit, Kimmich könnte es bei einem bestimmten System mit den richtigen Mitspielern, so wie letztens zerstört er sich seinen Ruf, schau die Kritiken der WM, da war es schon genauso. Can ist aggressiv und unangenehm zu spielen und er spielt mit Hummels zusammen, sag mir eine Alternative?

    Ridle Baku hat eine super EM gespielt, wird hier aber nicht gebraucht.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Dem würde Kimmich in der Form vom letzten Spiel genauso gut gefallen, jeder Torabschluss von Frankreich kam von links, das war leider eine der grössten Schwachstellen. Wir haben keinen Rechtsverteidiger mit Format derzeit, Kimmich könnte es bei einem bestimmten System mit den richtigen Mitspielern, so wie letztens zerstört er sich seinen Ruf, schau die Kritiken der WM, da war es schon genauso. Can ist aggressiv und unangenehm zu spielen und er spielt mit Hummels zusammen, sag mir eine Alternative?

    wenn bei Deutschland was ging, dann über Kimmich auf RAV. Es fehlt halt klar der Zielspieler in der Box.


    Kimmich zerstört sich seinen Ruf 😂 Sachen gibts, lass mal Goretzka im Zentrum zurückkommen, dann sieht das ganze Spiel schon besser aus, den Gore geht vorne rein, was Unruhe stiftet, mach mir da wenig Sorgen. Schätze x gegen Portugal und dann Sieg gegen Ungarn. Deutschland steigt als 2er auf.

    0

  • Wer an dieser Szene nichts Dunkelrotes entdeckt, sollte sich dringend mal eine Tüte Ahnung kaufen!


    Pavard war danach bewusstlos, zefix.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Warnschuss für Julian Nagelsmann: Bayern-Stars mit Problemen im Löw-System


    Das ist die Überschrift eines Artikels auf der Abendzeitung (glaube ich).


    Hier erkennt man mal wieder, wie tief die Medien in den xxx vom Schal stecken.


    Jeder der sich ein bisschen mit Fußball auskennt, weiß doch, dass das Problem die "Kraftbürste" ist.


    Weiter oben wurde es passend beschrieben anhand der Italiener.


    Aber Löw hat weder ein System, noch stellt er passend auf!


    Was bin ich froh wenn das Kapitel Löw in den Medien vorbei ist!!!