Fußball-Europameisterschaft 2020

  • Nicht wirklich, die "Mannschaft" ist genau das was man schon seit Jahren sehen kann.

    Die "Mannschaft" bei diesem Turnier präsentiert sich deutlich besser als die 3 Jahre zuvor. Ich glaube zwar nicht, dass man gegen England weiterkommt, aber England hat bisher auch alles andere als geglänzt.

  • Sane muss sich ernsthaft hinterfragen, ob das alles ist. Er hat sicherlich seine Momente, aber insgesamt ist das absolut enttäuschend und das nicht nur in diesen Spiel.

  • Das geht auch wiederrum viel zu weit.


    Sane hat mit dem DFB eine viel längere Geschichte als bei uns. Bei uns hat er die Möglichkeit eine bessere Geschichte zu schreiben. Es liegt an ihm...


    War meine Meinung von Anfang an und die hat sich bisher noch nicht geändert weil es eben weiter geht, als nur seine schönen Statistiken.

    Das wurde hier aber auch schon oft genug durchdiskutiert, Stichwort "Zerschießen der Gehaltskosten".

  • Das geht auch wiederrum viel zu weit.


    Sane hat mit dem DFB eine viel längere Geschichte als bei uns. Bei uns hat er die Möglichkeit eine bessere Geschichte zu schreiben. Es liegt an ihm...

    Genau.. esliegt an ihm.. aber bisher ist da irgenwas zwischen wenig und nichts gekommen.. eine schlechte Saison bei uns und bei der N11 auch nix überzeugendes.. gerne wünsche ich ihm den turnaround.. aber er sollte mal anfangen an sich zu arbeiten.. vielleicht hat JN ja den Schlüssel.. hoffen wir es mal im Sinne des FCB

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Warum hat Goretzka ein Herz-Symbol in Richtung der ungarischen Fans beim Torjubel gemacht?


    Gelten jetzt alle Ungarn als homophob, die man als guter Deutscher belehren muss?


    Das ist genau dieser Pauschalisierungs-Mist, den niemand braucht, gegen den man sich doch eigentlich stellen möchte.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Sané´s stümperhafte Flanke war der krönende Abschluß. Durch solche Situationen kann man ein Spiel gewinnen. Gleich nach dem Anstoß ein solch dämliches Gegentor zuzulassen ist Dummheit³. Ich vermisse zudem das schnelle Spiel, was die Mannschaft mal konnte. Ich wünsche mir, dass die Spieler auf den Positionen eingesetzt werden, die sie auch in ihren Vereinen spielen und genau da ihre Stärken haben. Aber Löw stellt gg. E. verm. Neuer als falschen 9er auf.

  • Genau.. esliegt an ihm.. aber bisher ist da irgenwas zwischen wenig und nichts gekommen.. eine schlechte Saison bei uns und bei der N11 auch nix überzeugendes.. gerne wünsche ich ihm den turnaround.. aber er sollte mal anfangen an sich zu arbeiten.. vielleicht hat JN ja den Schlüssel.. hoffen wir es mal im Sinne des FCB

    Ihr macht Sanes Saison schlechter als sie war, die war ok mit einigen Vorlagen und Toren

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • .. eine schlechte Saison bei uns

    Sane hat eine schlechte Saison bei uns gespielt? Erklär mal, am besten mit irgendetwas Messbarem.


    Fast die selben Statistiken wie Coman, bei dem alle einig sind, dass er eine gute bis sehr gute Saison gespielt hat. Aber Sane natürlich absolut schlechte Saison gespielt.

  • War meine Meinung von Anfang an und die hat sich bisher noch nicht geändert weil es eben weiter geht, als nur seine schönen Statistiken.

    Das wurde hier aber auch schon oft genug durchdiskutiert, Stichwort "Zerschießen der Gehaltskosten".

    Das wir ihm soviel Gehalt zahlen kann man ihm schlecht anlasten. Das muss man schon dem Vorstand vorhalten.

    Genau.. esliegt an ihm.. aber bisher ist da irgenwas zwischen wenig und nichts gekommen.. eine schlechte Saison bei uns und bei der N11 auch nix überzeugendes.. gerne wünsche ich ihm den turnaround.. aber er sollte mal anfangen an sich zu arbeiten.. vielleicht hat JN ja den Schlüssel.. hoffen wir es mal im Sinne des FCB

    Er hat zumindest nicht viel schlechter als Coman und Gnabry in dieser Saison gespielt. Wir haben halt 3 Winger auf ziemlich ähnlichen Niveau und von allen 3 erwarte ich eine Steigerung in der nächsten Saison. Das ist kein Problem, was Sane allein hat. Zumindest was die Vereinssituation betrifft.

  • Ballack sagt das richtige, die Spieler kommen mit der Taktik nicht klar, das ist alles nicht abgestimmt.


    Deshalb halte ich mich auch mit der Kritik an den Spielern zurück, das Problem sitzt eindeutig auf der Bank.


    Wenn man eine vernünftige Taktik mit dem Spielern auf den Positionen einsetzen würde, wo sie hingehören, dann sehen die Spieler alle besser aus

    0

  • Sane hat eine schlechte Saison bei uns gespielt? Erklär mal, am besten mit irgendetwas Messbaren.


    Fast die selben Statistiken wie Coman, bei dem alle einig sind, dass er eine gute bis sehr gute Saison gespielt hat. Aber Sane natürlich absolut schlechte Saison gespielt.

    Es bleibt wie gehabt. Bei Sané sind es persönliche Probleme, die man mit ihm hat. Die Statistiken sprechen eine klare Sprache. Aber was macht man dann mit den aufgestauten Stammtischparolen? Die müssen raus!

  • Sane hat eine schlechte Saison bei uns gespielt? Erklär mal, am besten mit irgendetwas Messbaren.


    Fast die selben Statistiken wie Coman, bei dem alle einig sind, dass er eine gute bis sehr gute Saison gespielt hat. Aber Sane natürlich absolut schlechte Saison gespielt.

    Sane hat eine schlechte Saison gespielt..absolut.. für einen Spieler der den Unterschied machen soll, macht er gar keinen Unterschied.. jedenfalls keinen guten.. schau auf Musiala..der spielte eine gute bis sehr gute Saison.. der macht Spass und treibt einen nicht zur Verzweifelung.. und das schafft Sane in jedem Spiel.. er ist die Entäuschung der Saison

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Sane hat eine schlechte Saison bei uns gespielt? Erklär mal, am besten mit irgendetwas Messbaren.


    Fast die selben Statistiken wie Coman, bei dem alle einig sind, dass er eine gute bis sehr gute Saison gespielt hat. Aber Sane natürlich absolut schlechte Saison gespielt.

    Für das Heiapopeia, die Nr 10, 17 Mio Jahresgehalt und knapp 50 Mio Ablöse darf man durchaus was erwarten und zwar aus eigenem Antrieb und nicht erst, nachdem Flick, Kalle und Brazzo öffentlich deutliche Kritik üben. Und selbst danach ist Sane nie der Unterschiedsspieler gewesen, den man sich in dieser preislichen Kategorie erwarten darf.

    0

  • Warum hat Goretzka ein Herz-Symbol in Richtung der ungarischen Fans beim Torjubel gemacht?


    Gelten jetzt alle Ungarn als homophob, die man als guter Deutscher belehren muss?


    Das ist genau dieser Pauschalisierungs-Mist, den niemand braucht, gegen den man sich doch eigentlich stellen möchte.

    Ist das jetzt dein scheiß Ernst? Du hinterfragst völlig schmerzfrei, dass jemand ein Herz (!) formt? Ein Bayernspieler noch dazu?

    Das ist so unglaublich dummer Dreck. Wahnsinn. Keine Ahnung, in was du dich da versteigst, aber das ist komplett irre.

    So unglaublich schade.

  • Ballack sagt das richtige, die Spieler kommen mit der Taktik nicht klar, das ist alles nicht abgestimmt.


    Deshalb halte ich mich auch mit der Kritik an den Spielern zurück, das Problem sitzt eindeutig auf der Bank.


    Wenn man eine vernünftige Taktik mit dem Spielern auf den Positionen einsetzen würde, wo sie hingehören, dann sehen die Spieler alle besser aus

    Das stimmt schon, aber trotzdem hatte der ein oder andere die Möglichkeiten, sich gerade durch individuelle Qualität zu zeigen. Das hat letztendlich nur Musiala gemacht. Für mich Man of the match! 💪

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller