Fußball-Europameisterschaft 2020

  • geneviere :


    Mal 'ne Frage an die Forums-Statistikerin:


    Geht so ein Strafstoß wie der gestern eigentlich als "verschossen" in die Statistik ein, wenn der Nachschuss im Netz landet?


    Ich würde sagen: Ja, da der Ball ja anschließend wieder "ganz normal" im Spiel ist. Aber deine Meinung interessiert mich.

  • Man kann nur hoffen das ein Schiri agieren wird, der die Schwalbenmeister Kane und Sterling vorher studiert und entsprechend einschätzen kann.


    Für beide Aktionen in einem normalen PL Spiel hätte es in den englischen Medien Kritik gehagelt, do das die erstmal die Schutzräume hätten aufsuchen müssen.

  • Für beide Aktionen in einem normalen PL Spiel hätte es in den englischen Medien Kritik gehagelt, do das die erstmal die Schutzräume hätten aufsuchen müssen.

    Immer diese Erhöhung der PL. Früher, als die Briten noch unter sich waren, war das vielleicht mal so, ja, aber mittlerweile wird in der PL genauso geschauspielert wie in anderen Ligen. Liegt vielleicht auch an den vielen ausländischen Spielern. z.B. ein Mané oder Salah fallen doch auch beim leisesten Windhauch wie vom Blitz getroffen um.

    0

  • Noch nie habe ich der italienischen Naionalmannschaft am Sonntag so die Daumen gedrückt, wie ich es diesesmal machen werden. Wäre doch nett, wenn Immobile oder Insigne in der 89. Minute den Sterling zum entscheidenden Strafstoß machen würden.

    0

  • ob du auch so schimpfen würdest , wenn es auf der anderen Seite passiert wäre ?? Glaube nicht

    Liegt dann der zweite Ball nicht auf dem Spielfeld, wenn ich weniger schimpfe ?

  • Das hab ich gar nicht mitbekommen...


    https://www.stern.de/sport/fus…r-geblendet-30606806.html


    Quote


    Aber nicht nur die Entstehung des Strafstoßes sorgte im Nachhinein für reichlich Wirbel. Unmittelbar bevor Top-Stürmer Harry Kane zum Schuss ansetzt, wird der dänische Torwart Kasper Schmeichel sekundenlang von einem Laserpointer geblendet. Auf den Kamerabildern ist zu sehen, wie der Keeper einen Moment lang irritiert an sich herunterschaut. Der Lichtstrahl kommt offenbar irgendwo aus den Zuschauerrängen. Zwar pariert Schmeichel anschließend dennoch, muss sich Kane jedoch im Nachschuss geschlagen geben.

    Also dreifacher Beschiss !

    Eine klare Schwalbe, ein 2. Ball auf dem Feld, und dann DAS !!


    JETZT wird der Makkelie in übelste Erklärungsnot kommen. Hier MUSS er den Elfer wiederholen, da der Torwart klar benachteiligt war ! Man weiß ja, dass man auch Sekunden nach der Blendung noch beeinträchtigt ist !


    Wie will er das erklären, dass er da den Elfer nicht wiederholen ließ ??


    Wenn die UEFA sich nicht komplett lächerlich machen will, dann muss sie Makkelie suspendieren...schätze, der wird nie mehr ein hochrangiges LSP pfeifen...

    #Außer Betrieb

  • dir geht und ging es hauptsächlich gegen England, oder ?


    der Ittrich bei MagentaTV hat es sehr gut erklärt

    ok. so kann man natürlich auch "argumentieren" : Du hättest lieber England ausscheiden sehen, also "shut up", wenn es um Regeln geht.


    P.S.: die Erklärung von Ittrich bezüglich des zweiten Balls war an Lächerlichkeit nicht zu überbieten: "es liegt im Ermessen des Schiedsrichters, ob der zweite Ball eine Behinderung darstellt."

  • ok. so kann man natürlich auch "argumentieren" : Du hättest lieber England ausscheiden sehen, also "shut up", wenn es um Regeln geht.

    als ob du dich in Regeln auskennst .., shut up… ich hab England das Weiterkommen gewünscht ….warum sagst du nichts zum nicht gegebenen Elfer gegen Kane , aber lieber regst du dich über nen 2. Ball… kleinkariert wie immer <X


    was du als Lächerlichkeit empfindest sind wohl Regeln , in denen du dich offensichtlich auch nicht auskennst

  • So umstritten dieser Elfer auch war, aber das Foul an Kane in der regulären Spielzeit war für mich eindeutig ein Elfer der nicht gegeben wurde. Da auch noch auf Stürmerfoul zu entscheiden war albern.

    Das sehe ich ganz genau so. Nebenbei war der gegebene Elfer keine klare Fehlentscheidung, da es nun mal die Berührung gab, die Sterling dann auch dankend angenommen hat. Bei so einer Aktion der Lieblingsmannschaft würde jeder von clever sprechen....


    Seis drum. England hat klar dominiert und steht verdient im Finale. Dänemark war doch ab der 1. Minute nur darauf aus, mit 10 Leuten zu verteidigen. Und das in einem Halbfinale. Lächerlich. Nach der Führung haben sie ein einziges Mal aufs englische Tor geschossen, bzw. vorbei. Wow. Und so eine Mannschaft sollte ins Finale? Nee. Das Finale wäre dann genau so gelaufen und man hätte uU mal wieder einen komplett unverdienten Europameister wie damals Griechenland.

  • Immer diese Erhöhung der PL. Früher, als die Briten noch unter sich waren, war das vielleicht mal so, ja, aber mittlerweile wird in der PL genauso geschauspielert wie in anderen Ligen. Liegt vielleicht auch an den vielen ausländischen Spielern. z.B. ein Mané oder Salah fallen doch auch beim leisesten Windhauch wie vom Blitz getroffen um.

    Das ist Realität. Dein Kommentar zeigt, das Du entweder keine Ahnung hast oder keine PL Spiele siehst bzw englische Medien verfolgst. Schwalben sind immer noch ein no Go, es sei denn die helfen 55Jahre Voodoo zu verscheuchen

  • Das ist Realität. Dein Kommentar zeigt, das Du entweder keine Ahnung hast oder keine PL Spiele siehst bzw englische Medien verfolgst. Schwalben sind immer noch ein no Go, es sei denn die helfen 55Jahre Voodoo zu verscheuchen

    Also ich schaue regelmäßig PL und in jedem Spiel gibts auch entsprechende Schauspieleinlagen.

  • als ob du dich in Regeln auskennst .., shut up… ich hab England das Weiterkommen gewünscht ….warum sagst du nichts zum nicht gegebenen Elfer gegen Kane , aber lieber regst du dich über nen 2. Ball… kleinkariert wie immer <X


    was du als Lächerlichkeit empfindest sind wohl Regeln , in denen du dich offensichtlich auch nicht auskennst

    Ballack hat seine Sicht der Dinge ja ebenfalls erklärt. (und ist der jetzt auch der böse Englandhasser ?? )

    Natürlich wirst Du als Spieler durch einen zweiten Ball abgelenkt und behindert, wenn er einen Meter neben dem anderen Spielgerät liegt.

  • Und danach entsprechende Reaktionen in den Medien.

    Beide Kane und Sterling sind marked und für ihre Schwalbeneinlagen bekannt.

    du kannst es noch sooft schreiben , das Foul an Kane war und bleibt ein Elfer und keine Schwalbe … egal wie oft du Pl schaust , Quellen raussuchst usw