Copa America 2015

  • peru gewinnt 3-1 gegen bolivien.



    alle 3 tore durch guerrero. für bolivien traf moreno ( elfmeter)



    peru jetzt im 1/2 finale gegen chile



    heute abend bzw nacht spielt argentinien gegen kolumbien.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Eine Offensive mit den Akteuren Messi, Agüero, di Maria, Lavezzi, Tevez... schafft es nicht innerhalb von 90 Minuten ein Tor zu schießen - und muss gegen Kolumbien ins Elfmeterschießen.


    Ab dem 3./4. Schützen jeder Mannschaft kamen nur noch Fehlschüsse - bis Tevez dann irgendwann doch traf. Es begann gerade witzig zu werden - Ramos Ball hat im Orbit Gesellschaft bekommen... >:|

    0

  • ich habe in meiner grundschulzeit in bogotá gelebt und in unserer nachbarschaft lebte ein spieler des spitzenclubs santa fé. er hat mal einen entscheidenden elfer verschossen und ist daraufhin aus angst erstmal einige monate ins hochland abgetaucht. das war in den 70´ern. hat also leider tradition in diesem sonst so wundervollen land.

  • Ja, dabei hatte Peru sogar Chancen... - habe einen schönen angenehmen holländischen Stream mit angenehmen Kommentator und gutem Bild - ohne US-Kommentar, für die schon ein gerader Ball gefeiert wird und jeder Spieler ein Star ist...


    [Blocked Image: http://www.11freunde.de/sites/default/files/styles/11f_fl_gallery_node/public/mediapool/gallery/imago01547243h.jpg?itok=_3feACmF]


    Einer von denen spielt gerade...


    Die anderen drei könnten sich im Finale treffen - wenn Peru Chile raushaut...

    0

  • Merke: Douglas Costa kommt nicht auf die Elfmeterliste... >:|
    (nun ja, unsere Elfmeterliste ist eh schon so kurz...)


    Ich Roque kann aber seinen Ball auch bei dem von Ramos im All suchen... ;-) :D



    Paraquay ist im Halbfinale!

    0

  • Das gönne ich den Brasilianern :D


    Neymar ist für mich das Gesicht der Mannschaft, weshalb ich die Selecao auch nicht mehr gut finden kann. Die Mannschaft von vor >10 Jahren war klasse und schön anzusehen. Heute turnen da zuviele Schauspieler rum.

  • Brasilien hat einfach viel zu viel überschätzte und völlig überbezahlte "Möchtegern-Stars" (wenn ich allein an die 50 Mio. für Luiz denke). Liegt natürlich auch daran dass bereits ganz junge Spieler schon zu "Jahrhundert-Talenten" hochgelobt werden damit dubiose Vermittler und Agenturen zig Millionen verdienen. Alles zu Lasten der Spieler die dann zwar gut sind aber denen nie der große Durchbruch gelingt.


    Wieso gehen denn so viele Brasilianer in die Ukraine oder Russland? Doch nicht wegen dem Fussball sondern rein weg wegen der Bezahlung und den Provisionen und Handgeldern. Auch z. B. Hulk hat nach seinem Wechsel zu Zenit nie wieder zu seiner früheren Form gefunden.


    Wenn schon ein Fred im Sturm der Selecao spielt. Der hätte zu Zeiten von Romario oder Ronaldo vielleicht den Ball waschen dürfen.:8


    Neymar sicherlich ein sehr guter Spieler - aber für mich eben nicht auf dem Niveau wie ein CR7, Messi, Hazard oder Robben - ist auch deshalb der Super-Star weil danach viel Durchschnitt kommt. Und man hat auch seit Jahren keinen Trainer mit einem konkreten Spielplan und taktischem Verständnis.


    Die denken immer noch dass sie die besten der Welt sind und der Fussballgott hilft. Funktioniert nur leider nicht. Gegen Paraguay auszuscheiden ist ein Armutszeugnis.

    Alles wird gut:saint: