WM Quali 2018

  • tut er ja nicht.
    lasst ihn doch. ich finde ihn knuffig. von sowas lebt doch auch das forum. egal ob er uns verarscht oder wirklich so ein freak ist. liegt doch an uns wie wir damit umgehen.

    Vollkommen richtig. Ist nur ein Thema über das ich mich auch schon mit anderen Leuten öfter unterhalten habe.


    Diese Leute sind der festen Überzeugung, dass die UEFA bestimmt wer die Cl gewinnt und gegen wen wir ausscheiden.
    Da frage ich mich dann halt schon warum man sich die Spiele noch anschaut oder wie diese Personen sogar ständig ins Stadion geht, wenn man eh alles für abgesprochen und verschoben hält. Sollte ich an so einen Punkt kommen würde ich das ganze auch nicht mehr so intensiv verfolgen.

  • Vollkommen richtig. Ist nur ein Thema über das ich mich auch schon mit anderen Leuten öfter unterhalten habe.
    Diese Leute sind der festen Überzeugung, dass die UEFA bestimmt wer die Cl gewinnt und gegen wen wir ausscheiden.
    Da frage ich mich dann halt schon warum man sich die Spiele noch anschaut oder wie diese Personen sogar ständig ins Stadion geht, wenn man eh alles für abgesprochen und verschoben hält. Sollte ich an so einen Punkt kommen würde ich das ganze auch nicht mehr so intensiv verfolgen.

    für mich ist dieser verschwörungswahn völlig daneben. Man muss auch ab und an mal die Eier haben einzugestehen, dass der Gegner vielleicht einfach besser war.


    Abgesehen davon ist es ja auch völlig frei von Objektivität: beschissen wird natürlich nur zu Gunsten der Mannschaft, die einem gerade unsympathisch sind.

    0

  • Sollte jeder vor seiner eigenen Haustüre kehren. Fakt ist, er war ein großartiger Torhüter und Sportsmann.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Das wirft auf jeden Fall noch mal ein anderes Licht auf Buffon, der schon sehr glorifiziert wird. Ich hatte von den ganzen Dingen auch noch nichts gehört bis @waldiswau das vor ein paar Wochen mal angedeutet hat. Buffon ist sicher ein herausragender Torhüter, der aber scheinbar auch Facetten hat die nicht zu seinem positiven Image passen.

  • Der Autor spricht ja in seinem Text davon, dass er nicht nachvollziehen kann warum Buffon "nördlich der Alpen" zum Sinnbild der sportlichen Fairness geworden ist. Vielleicht hat er diesen Ruf in Italien ja gar nicht?! Ich persönlich fand Buffon aufgrund seiner Interviews und wie er sich auf dem Platz gegeben hat immer überaus fair. Er hat sowohl bei Siegen und auch Niederlagen Größe im Umgang mit seinen Gegnern und Mitspielern gezeigt.

  • So bescheuert werden die kaum sein so ein Gesetz vor der WM zu bringen...und wenn, dann wäre die Nachrücker-Reihenfolge zweifellos Neuseeland als Playoff-Unterlegener und dann Chile als nächstbester Südamerika-Vertreter.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • So bescheuert werden die kaum sein so ein Gesetz vor der WM zu bringen...und wenn, dann wäre die Nachrücker-Reihenfolge zweifellos Neuseeland als Playoff-Unterlegener und dann Chile als nächstbester Südamerika-Vertreter.

    Genau so schauts aus! Das Problem ist nur: Diese Länder bringen nicht die entsprechenden Schlagzeilen.

    Man fasst es nicht!

  • Eine Frau bringt einen Einwurf ein, der dafür sorgen könnte, dass Peru nicht an der WM teilnehmen darf. Alles klar.
    Dann müssten da im Parlament wirklich nur Frauen sitzen und zudem auch noch mit einem
    großen Interesse daran, die Frauenbewegung in Peru zurück auf Null zu stellen.
    Das kann man sich nicht ausdenken. :D

    0