Schiedsrichter

  • @Und als Beispiel werden drei Szenen aufgeführt,die eindeutig richtig beurteilt worden sind
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    !!
    allein für die eine rote karte sollte man den spieler lebenslang sperren. wir sind hier nicht beim karate oder kung fu

    4

  • Das war nee klare ROTE, das ist auch keine Frage von irgendwas, die musste man so geben. Man musste allerdings auch einen Schalker runterschmeißen mit Gelb Rot, da hat der Schiri für mein Gefühl schon ein bißchen bei strittigen Sachen bei Pauli schneller Gelb gezeigt, wie bei Schalke und vor allem bei 50:50 Entscheidungen den Freistoß immer Schalke gegeben.

    0

  • klar der Schiri wars wieder...man man..was hier für Clowns unterwegs sind,null ahnung von Fussball und dann wie beim Stammtisch gegen Schiri und den gegner schimmpfen 8-) Kircher ist ein guter Schiri und hat auch gut gepfiffe,Badstuber mit glück kein gelb-rot bekommen und das Tor pfeifft auch nicht jeder ab.

    0

  • Der schiri hat aber auch alles abgepfiffen. Wo bitte war da ein Gelb Rot von Badstuber. Der spielt klar den Ball.
    Und das Tor muss er abpfeifen weil Badstuber ganz klar geschupst wurde. Außerdem hätten die Bayern ja nach dem Pfiff sonst weitergespielt.

    0

  • Robben hat laut fcb.de-ticker glatt rot bekommen - wegen SR-Beleidigung (die ja wohl vollauf angebracht war)


    vielleicht sagt endlich mal wieder einer der Offiziellen was zur SR-Leistung...wäre mal wieder an der Zeit

    0

  • Badstubers Karte geht in Ordnung.


    Bei Robben sollte man meinen er könne sich besser beherrschen, wenn es die rote für Schiribeleidigung gab, dann gab es mit Sicherheit auch eine Beleidigung.


    Ansonsten nicht allzu souveräne Spielleitung :/ Aber das ist man ja gewohnt in letzter Zeit...

    0

  • HE nicht bekommen, sorry kurze Entfernung etc. der Arm steht ab und der Ball geht Richtung Tor und dann an den Arm, klare Sache HE.


    Bei der Aktion gegen Klose werde ich wohl nicht die Meinung der meisten hier treffen, aber für mich auch Elfer, weil der TW nur Klose trifft und das außerhalb des 5ers, der Ball geht in die falsche Richtung nicht Richtung Tor, etc. aber Hand im Gesicht des Gegenspielers im Strafraum ist für mich nunmal Elfer.


    Auf der anderen Seite war das Tor am Ende sauber, bzw. Nürnberg hätte den Elfer kriegen müssen, je nachdem ob man das vorher als Vorteil auslegt oder nicht.


    Was Robben gemacht hat, habe ich nicht mehr gesehen, Grillkohle war gut, aber verstehen kann ich ihn, der Schiri war schwach und zwar so richtig schwach. Passieren darf das einem Profi trotzdem nicht, wird wohl ein paar Spiele fehlen, nee Schiribeleidigung ist nicht mit einem Spiel getan, aber wer schützt die Teams eigentlich vor den Schiris?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wer schützt die Teams eigentlich vor den Schiris? </span><br>-------------------------------------------------------


    Gute Frage, eine sehr gute Frage sogar!

    0

  • gefühlte 183 Freistösse um unseren 16er und ganze 2 für uns....das sagt alles......bei uns wurde jeder Körperkontakt abgepfiffen , wie soll man denn da in den Zweikampf gehen?Es sind nicht die gravierenden Fehlentscheidungen gewesen , aber genau solche Fehler lassen uns einfach nicht ins Spiel kommen , wenn jedesmal gegen uns abgepfiffen wird

    0

  • Solche Szenen gab es aber auch genausogut andersherum, z.B. als Ribery Chandler foult und dafür Freistoß bekommt.


    Einfach keine gute Schirileistung, massive Bevor- oder Benachteiligung gab es aber nicht.

    0