Schiedsrichter

  • ich bin der meinung das es kaum schlimmer hätt kommen können aber wir werden sehen... kann mcih da an das hinspiel gegen juve erinnern als die xxxxx robben UND ribery kaputt getreten haben und ungestraft davon kamen!
    außerdem das spiel gegen petersburg... :x
    naja wie gesagt wir werden sehen!

    0

  • Hatte nur ich den Eindruck, dass die Spielleiterin des Frauen-Champions-League-Finales gestern Abend ein bisschen lasch gepfiffen hat? Sehr, sehr viel laufen lassen, was man schon pfeifen hätte können und oftmals auch müssen, waren ein paar gefährliche Aktionen dabei.


    Webb find ich dagegen ne sehr gute Ansetzung, könnte nichts gegen ihn sagen.

  • die schiedsrichterin gestern war einfach zu langsam, da zu moppelig.
    sie war ständig zu weit vom ball entfernt.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wer weiß, was gewesen wäre, wenn alle hundert Prozent erreicht hätten? Oder wenn der Schiedsrichter beim Stand von 0:0 Elfmeter für uns pfeift. Das war ein klarer Hand-Ball von Maicon, keine natürliche Bewegung.


    Der Schiedsrichter sieht das und lässt weiterspielen. Das ist unglaublich. Er war nicht zu unserem Vorteil.</span><br>-------------------------------------------------------


    LvG[/code]

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • ...und mit Brych erneut ein Mann aus Bayern zum besten SR gewählt


    Nicht etwa Kinhöfer, wie es offiziell hieß war also der Beste.


    Die Leute, die das wirklich beurteilen können - also die Spieler - haben sich eindeutig festgelegt.

    0

  • ich weiß jedoch nicht, für was sich busacca bei den griechen entschuldigt. vom kicker hat er für dieses spiel eine 1 bekommen.

    0

  • Sehr interessantes Video, das auch mal Einblick gibt, was unsere Schiedsrichter da überhaupt zu leisten haben. Webbs Abseitstor scheint ihm ja ordentlich schlechte Presse eingebracht zu haben :-O

  • LOL.Die Doku ist wirklich Interessant.


    Busacca ist der Hammer.


    4. Schiri:


    "Patrick hat mir gesagt in der Stadt ist ein heftiges Gewitter"


    Busacca:


    "Von was redest du eigentlich ?","Ist nicht mein Problem" "Halt die Klappe","Konzentrier dich,Ivan bitte".


    Hahahahaha.Ich hab mich bepisst vor lachen.

    0

  • @snowhite


    Vor allem hat er ja erst überhaupt ned kapiert, was der 4. Offizielle von ihm will :D Hab da auch losgebrüllt :) Aber es is schon interessant zu sehen, wie sehr die sich auf ihre Assistenten verlassen müssen.


    "Gelbe Karte, Ballack, Casillas!" "Wer?" "Ballack, Casillas!"


    Da musst du schon wissen, wem du vertrauen kannst :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sehr interessantes Video, das auch mal Einblick gibt, was unsere Schiedsrichter da überhaupt zu leisten haben. Webbs Abseitstor scheint ihm ja ordentlich schlechte Presse eingebracht zu haben</span><br>-------------------------------------------------------


    naja, wenn es nur bei der schlechten Presse geblieben wäre. Das ging ja soweit, dass er Morddrohungen bekommen hat. Und das ganze nur, weil sein Assistent einen Blackout gehabt hat, der schön im Video dargestellt wird.

    0

  • Ich hab bei schlechter Presse das ganze Drumherum mit eingeschlossen. Und ich finds auch übertrieben, da von einem Blackout zu sprechen. Natürlich findet das Ganze auf höchstem Profiniveau statt - aber das war in der Situation einfach ein Fehler, nicht mehr und nicht weniger. Da fand ich die Bewertung durch die anderen Schiedsrichter schon auch hart - als wären sie davor gefeit.


    Verständlich dann natürlich auch die Entscheidung, Webb nach Hause zu schicken. Wahrscheinlich auch weniger wegen dieses Fehlers, sondern viel mehr, um ihn vor sich selbst und weiteren Fehlern zu schützen. Schade, halte ihn für einen der besten seiner Zunft. Aber man erkennt, dass man vielen Schiedsrichtern mit übertriebener Schelte oft Unrecht tut.

  • Der Schiri heute hat sich für seine Karriere auch keinen Gefallen getan - und das war Italiens Nr. 2!!!
    Natürlich ist es schon heftig in einem Spiel 4 Elfmeter für die Gastmannschaft zu geben, aber die Bosnier haben sich nicht mal Mühe gegeben, es zweifelhaft zu machen.
    Highlight war dann natürlich die Tätlichkeit (im wahrsten Wortsinn direkt "vor seiner Nase"), für die es Gelb gab. Na, herzlichen Glückwunsch zum Hans-Joachim Osmers Gedächnispreis...

    0

  • Naja, ich denke, die gelbe Karte wollte er so und so geben, nicht wegen des Wischers, den hat der Schiedsrichter m.E. gar nicht gesehen, weil Marin fast schon hinter ihm stand. Auch der Schiriassistent stand auf der anderen Seite des Spielfelds.


    Trotzdem natürlich ne absolute Sauerei, dass sowas direkt vor den Augen des Schiedsrichters passiert und er kriegts einfach ned mit.

  • ich fand's viel absurder, für die Aktion keinen 11er zu geben.
    Dann im Gerangel kann man einen Wischer immer übersehen, das ist klar, aber das Einsteigen nicht als Foul zu werten, ist schon arg grenzwertig.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life