Schiedsrichter

  • Ich würde es am ehesten so formulieren: Die Schiedsrichter passen sich der Bayernleistung an. Soll heißen sie sind ebenso grottig. Ich kann mich kaum noch an eine souveräne Schiedsrichterleistung in den lezten Monaten erinnern.

    0

  • morgen wird WOB zum Meister gepfiffen , kostet es , was es wolle...irgendein Wob_er wird wohl im 16er fallen , wenn es sein muss...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">morgen wird WOB zum Meister gepfiffen , kostet es , was es wolle...irgendein Wob_er wird wohl im 16er fallen , wenn es sein muss...</span><br>-------------------------------------------------------


    Zur Not fällt der Schiri selber und pfeift dann den Elfer! :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">morgen wird WOB zum Meister gepfiffen , kostet es , was es wolle...irgendein Wob_er wird wohl im 16er fallen , wenn es sein muss...</span><br>-------------------------------------------------------


    agree, agree... 8-)

    0

  • Tja, gibt Saisons da kommt eben alles zusammen: Scheiss Trainer, scheiss Schiri, und teilweise scheiss Mannschaft.


    In dieCL retten und ohne Klinsi eine Bombensaison hinlegen !

    0

  • Man sollte einfach aufhören ständig den Schiris zu geben. Letzte Saison war es auch egal ob wir in dem einen oder anderen Spiel benachteiligt wurden, man hat dennoch die Tore gemacht die zum Sieg benötigt wurden und was ist nun unter Klinsmann?


    Der packt es einfach nicht der Truppe feuer unterm Ar*ch zu machen. Hat man doch letzte Woche noch getönt, dass man nun alles gibt und den besten Fußball zeigt, den man je von Bayern gesehen hat und was wars am Ende? Ab der 15 Minute war es eine reine Fehlpassorgie. Nur hohe Bälle auf Toni der vorne völlig verlassen dastand. Wo ist denn der Tolle Offensiv-Fußball, den Klinsmann am Anfang der Saison versprochen hat?


    Jedenfalls würde ich die Schuld nicht nur beim Schiri suchen. Es ist zwar immer wieder ärgerlich, wenn man in letzter Zeit verhäuft mit ansehen muss, wie wir benachteiligt werden, aber gerade gegen Mannschaften wie Köln muss man es packen eine Niederlage umzubiegen auch wenn der Schiri gegen einen pfeift. Da muss man halt einfach sich auf seine spielerischen Qualitäten verlassen, aber die scheinen unter Klinsmann mehr denn je nachgelassen zu haben. Es ist Zeit für einen Neuanfang wie man es damals schon mit Rehhagel gemacht hat.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">man stelle sich vor uns wären gestern die drei Punkte nicht geklaut worden, dann wären wir jetzt punktgleich mit Wob</span><br>-------------------------------------------------------


    :x :x :x
    Sonst geht's aber noch, oder? Hör mit der beschissenen Heulerei auf, zefix!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">man stelle sich vor uns wären gestern die drei Punkte nicht geklaut worden, dann wären wir jetzt punktgleich mit Wob</span><br>-------------------------------------------------------


    :x :x :x
    Sonst geht's aber noch, oder? Hör mit der beschissenen Heulerei auf, zefix!</span><br>-------------------------------------------------------


    nichts da, ist die reine Wahrheit !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    nichts da, ist die reine Wahrheit !!</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber nur in Deiner Welt...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    nichts da, ist die reine Wahrheit !!</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber nur in Deiner Welt...</span><br>-------------------------------------------------------


    wenns dir nicht passt, dann ist es mir doch wurscht, wenn drei oder vier entscheidende Szenen gegen einen Club entschieden werden, dann ist es eine Sauerei


    was Du davon hältst, ist mir eigentlich relativ wurscht, da Du ja generell immer eine andere Meinung vertrittst

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    nichts da, ist die reine Wahrheit !!</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber nur in Deiner Welt...</span><br>-------------------------------------------------------


    wenns dir nicht passt, dann ist es mir doch wurscht, wenn drei oder vier entscheidende Szenen gegen einen Club entschieden werden, dann ist es eine Sauerei


    was Du davon hältst, ist mir eigentlich relativ wurscht, da Du ja generell immer eine andere Meinung vertrittst</span><br>-------------------------------------------------------


    Der FCB macht sich selbst von Ergebnis anderer abhängig. Man hätte viele Spiele aus eigener Kraft gewinnen können, wenn man nicht dauernd nach 10 guten Minute saumäßig abbauen würde.


    Es läuft einfach nichts zusammen und das ist die Handschrift Klinsmanns und nicht der Schiris. Sicherlich rege ich mich auch nahezu jeden Spieltag auf, dass wiedermal zu ungunsten der Bayern eine Entscheidung gefallen ist, aber die Stärke der Bayern war früher , dass man trotz Fehlentscheidungen Spiele gewonnen hat. Jetzt klappts nicht mehr und sofort sind die Schiris schuld wie so oft bei einer Niederlage. Bei einen Sieg regt sich hinterher keiner auf.

    0

  • wenns dir nicht passt, dann ist es mir doch wurscht, wenn drei oder vier entscheidende Szenen gegen einen Club entschieden werden, dann ist es eine Sauerei</span><br>-------------------------------------------------------


    Wenn dieser Club, nennen wir ihn ausnahmsweise mal Bayern München, aber sechs oder sieben Chancen, auf den Tabellenführer aufzuschließen bzw. an ihm vorbei zu ziehen, aus Unfähigkeit/ Dummheit/ Lauffaulheit verdaddelt, dann sollte sich dieser Club erstmal an die eigene Nase packen, bevor man auf die Schiedsrichter losgeht.
    Meine F.resse, mir stinkt auch, was diese Saison für ein Rotz gegen uns gepfiffen wird, aber mit dieser ständigen Heulerei begibt man sich auf ein Niveau, das der FCB nicht nötig hat.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    was Du davon hältst, ist mir eigentlich relativ wurscht, da Du ja generell immer eine andere Meinung vertrittst </span><br>-------------------------------------------------------


    Falsch. Ich vertrete immer meine Meinung. Und mir ist es nicht wurscht, wenn hier, wo ein Stück Außendarstellung stattfindet, einer Spieltag für Spieltag über die bösen Schiris weint.
    Das darf meiner Meinung nach nicht unwidersprochen stehen bleiben.

  • Selbst Fleischer hat Heute gegen uns gepfiffen...Verlegt das Foul einfach außerhalb des Strafraums....Aber egal...


    Wir werden Meister und alle sagen am Ende Dusel-Bayern und die Schiris haben für uns gepfiffen...

    0

  • ich hab schon mal geschrieben, dass das hier kein Jammerthread sein soll, tut mir ja leid, wenns so rüberkommen sollte ( 8-) )


    aber ansprechen wird man es wohl dürfen


    Entschuldigung wenn mein Empfinden für Gerechtigkeit so stark ausgeprägt ist, dass mich sowas einfach aufregt


    wie ich schon sagte...anscheinend muss man sich als Bayern-Fan mittlerweile alles gefallen lassen - da mach ich nicht mit


    ich will hier niemanden persönlich angreifen, aber meine Meinung schreibe ich - warum muss man sich sowas gefallen lassen, nur weil man der FC Bayern ist?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    wie ich schon sagte...anscheinend muss man sich als Bayern-Fan mittlerweile alles gefallen lassen - da mach ich nicht mit


    ich will hier niemanden persönlich angreifen, aber meine Meinung schreibe ich - warum muss man sich sowas gefallen lassen, nur weil man der FC Bayern ist?</span><br>-------------------------------------------------------


    Jedem seine Meinung.


    Ich bin der Meinung, dass man früher auch oft genug benachteiligt wurde und sich keiner aufgeregt hatte. Nur heute schreit jeder bei einer falschen Schiedsrichterentscheidung und das liegt daran, dass wir heute bei solchen Fehlentscheidungen es nicht schaffen das Spiel wieder an uns zu reißen. Da wird rumgemeckert wegen einer falschen Entscheidung gegen Wolfsburg, wenn man aber sieht wie wir verloren haben, dann war das Ergebnis mehr als Schmeichelhaft.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das Beste ist ja, dass immer behauptet wird, dass alle für die Bayern pfeifen....
    das ist der Witz hoch 3</span><br>-------------------------------------------------------


    Das wird doch von den Medien so propagiert, damit die immer schön was zum schreiben haben. Am schlimmsten finde ich dabei den Kicker, der jede neutralität verloren hat.


    Allein die Note von Fandel im Spiel von Samstag:


    Schiedsrichter: Fandel (Kyllburg), Note 3 - hätte Jones' Schlag gegen van Bommel mit Rot ahnden und Sanchez' Handspiel mit Elfmeter ahnden können. Sonst gut und souverän in einem Spiel mit heiklen Szenen.


    2 dicke Fehlentscheidungen, die Bayern benachteiligt haben, aber noch Note 3 ? 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das Beste ist ja, dass immer behauptet wird, dass alle für die Bayern pfeifen....
    das ist der Witz hoch 3</span><br>-------------------------------------------------------


    Das wird doch von den Medien so propagiert, damit die immer schön was zum schreiben haben. Am schlimmsten finde ich dabei den Kicker, der jede neutralität verloren hat.


    Allein die Note von Fandel im Spiel von Samstag:


    Schiedsrichter: Fandel (Kyllburg), Note 3 - hätte Jones' Schlag gegen van Bommel mit Rot ahnden und Sanchez' Handspiel mit Elfmeter ahnden können. Sonst gut und souverän in einem Spiel mit heiklen Szenen.


    2 dicke Fehlentscheidungen, die Bayern benachteiligt haben, aber noch Note 3 ? 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    eben, der Kicker hat seine Neutralität schon vor langer Zeit aufgegeben, normalerweise bekommt man für so eine Leistung die Note 6, immerhin waren ja noch weitaus mehr Fehlentscheidungen dabei als die oben genannten, aber sollen sie halt ihren Rotz verzapfen, glaubt doch eh keiner mehr

    0

  • Jeder fragwürdige Pfiff für den FCB wird einem Schiri 3 wochenlang das in den Zeitungen lesen darf.


    Entscheidet er gegen den FCB, interessiert das medial garnicht.


    Von daher ist unbewußt doch für jeden Schiri klar was er machen muss, im Zweifel nicht für den FCB pfeifen.


    Das ist leider so und das hat sich der FCB jahrelang erarbeitet, allerdings stört das diese Saison gewaltig.

    0