Schiedsrichter

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">comsa, der zieht zu wowi </span><br>-------------------------------------------------------


    Da gibts nur Puderzucker... :P

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Das ist doch Wahnsinn...


    Ich krieg das nicht auf die Kette.


    Ein Schiedsrichterbeobachter, der mit dem zu beurteilenden Schiedsrichter eine Affäre hat.


    Was war der Plan von Kempter? Ich mein wenn solche Mails rausgingen, dann muss ich doch überlegen bevor ich solche Anschuldigungen bringe das ich keine Chance habe damit durchzukommen.


    Was hat der DFB für Beweise die angeblich so stichhaltig sind das der Fuffziger sogar mit Rücktritt droht wenn die Klage abgewiesen wird.


    Und was reitet die anderen Schiedsrichter dazu Falschaussagen zu tätigen.


    Wie schon gesagt KRANK.......

    0

  • Also mir sind seine Schiedsrichterleistungen bei uns auch noch nie negativ aufgefallen. Wie wird man denn Schiedsrichter? Ist man Fußballfan? Denke doch schon. Wer hat da nicht seine Lieblings- und Hassvereine? Was Kempter privat über diesen oder jenen Verein sagt, ist doch völlig egal.
    Auf dem Platz muss er unparteiisch sein und das muss wohl jeder - sagen wir mal - zehnte international eingesetzte Schiedsrichter auch, wenn er in der CL mal ein Spiel seines Lieblings- oder Hassvereins pfeift. Klar, ein spanischer Schiedsrichter darf international keine Spiele von spanischen Mannschaften pfeifen, ein deutscher keine mit deutscher Beteiligung usw.
    Wer sagt denn aber, dass zB ein englischer Schiedsrichter nicht insgeheim Fan von Barca ist? Ergo müsste er Real hassen, sollte aber dennoch als PROFI in der Lage sein, diese private Präferenz auszuschalten. Is ja wohl nich der einzige Beruf, in dem es von Vorteil sein kann, das zu beherrschen.
    Wenn jetzt also Kempter Spiele des FCB nicht mehr pfeifen dürfen soll, dann müsste man ja jeden Schiedsrichter durchleuchten, welchen Verein er mag, welchen nicht. Und dann kann man gleich den Videobeweis einführen.

    0

  • Ich finde diese Anti-Bayern-Aussage von Kempter viel schlimmer, als diese Schlammschlacht, wer wem das Heck geladen hat.... Solche Dinge sind privater Natur, zumal ich eh davon ausgehe, dass dies von beiden ausgegangen ist.....


    Diese "hoffentlich scheidet der FC Bayern aus"-Aussage finde ich viel schlimmer....

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • was für ein peinlicher Tuntenkrieg....
    echt ne Schande
    nur weil einer nachm Sex nie kuscheln wollte oder wasauchimmer...


    ich finde man sollte beim DFB konsequent sein und alle rausschmeissen die damit zu tun haben
    und den Kempter sowieso! der Typ hat sich mit so ner Aussage doch ein für alle mal disqualifiziert!
    ich muss mich echt zurückhalten hier nicht so richtig loszuledern über so ein....... >:|

    0

  • Bei der "hoffentlich scheidet der FC Bayern aus" hab ich einen Lachkrampf gekriegt und lache jetzt noch. :D:D:D
    Wirklich gelungene Dramaturgie - das Beste zum Schluß.


    Immer wieder unglaublich welche Steigerungsmöglichkeiten von Dummheit es gibt. Übersteigt echt jede Phantasie.

    0

  • Kempter zu BILD: „Der Inhalt erklärt sich aus der unglaublichen Drucksituation, das war absoluter Terror. Wenn ich mal nur noch „Liebe Grüße, Michael“ geschrieben habe, war er sofort böse und beleidigt, rief mich an und drohte mir damit, dass es keine Spiel mehr für mich gäbe, wenn ich so was nicht mehr schreiben würde. Ich konnte nicht einfach sagen: ich mache das nicht mehr.“



    Jaa nee is klar! 8-)

    0

  • Immer vorausgesetzt natürlich die Mails die Amarell, präsentiert hat sind wirklich echt.


    Anderfalls dürfte wohl bald wieder einmal ein investigativer Journalist in einem Hotel in einer Badewanne...

    0