Schiedsrichter

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Obwohl man sagen muss, es war zwar ein Foul an Ribery, das konnte aber keiner der Schiris sehen. Von hinten sah es dann aus wie eine Schwalbe. </span><br>-------------------------------------------------------


    stimmt...der Linienrichter war keine 10 meter weg...der kann das natürlich nicht sehen :x

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">stimmt...der Linienrichter war keine 10 meter weg...der kann das natürlich nicht sehen</span><br>-------------------------------------------------------
    war mir auch total unverständlich und Ribery war ja auch eher über die Blindheit des Linienrichter geschockt als über die Nichtreaktion vom Schiri.

    „Let's Play A Game“

  • bei goal.com schreiben sie was von wegen Ärger bei Wob wegen eines nicht gegebenen Elfers für Wob...


    keine Rede von dem klareren Elfer für uns und der eindeutig roten Karte...das ist das Schlimme, nicht diese SR-Leistungen, sondern dass einige Medien es sogar noch gut heißen, wenn jemand gegen Bayern pfeift - und Szenen die aus dem Schema rausfallen (wie eben das Rafinha-Handspiel) sofort als Skandal bewerten...peinlich

    0

  • Die letzte Aktion wird ja auch garnicht hinterfragt, vollkommen freie Sicht und der gibt Stürmerfoul gegen Robben, sorry selbst ein Reif sagte was von jetzt wird es komisch.


    Es geht dabei nichtmal um den Freistoß, aber so alleine wie die beiden waren, ist das ein klares Foul als letzter Mann, der gute Mandzukic wäre mit Rot runtergegangen.


    In der ersten HZ das gleiche, Abseits von Müller nicht gesehen, dann Foul an Müller nicht gesehen. Natürlich sieht man das Abseits im TV, allerdings wie oft genug geschrieben bis 1m nicht zu erkennen, von daher OK, aber das Foul passiert wird praktisch fast als letzter Mann.


    Das einsteigen gegen Rafinha, war doch der Anfang das jeder Spieler auf dem Platz meinte er dürfte jetzt auch. Wobei das einsteigen minimum Gelb war.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">bei goal.com schreiben sie was von wegen Ärger bei Wob wegen eines nicht gegebenen Elfers für Wob... </span><br>-------------------------------------------------------


    also langsam fühle ich mich da veräppelt.
    Unsere Verantwortlichen müssen da auch mal ne klare Ansage machen.

    0

  • naja, diesmal war der referee nicht soo schlecht...okay, der nicht gegebene elfer für ribery war ne sauerei...das MUSS man sehen !


    aber ansonsten ging das wohl...


    wer wieder mal richtig schlecht war (keine überraschung 8-) ) , war gräfe !!


    hier mal aus dem kicker zitiert :


    "Manuel Gräfe (Berlin) Note 5
    übersah mit zunehmender Spieldauer erst Kleinigkeiten, später Entscheidendes: Vor Sahans Lattenschuss entging ihm Tifferts Halten gegen de Jong (59.). Hätte Jörgensen verwarnen müssen (taktisches Foul, 87.), verweigerte Lautern einen klaren Strafstoß (Brinkmann an Jörgensen, 90.+1). "


    leider hat der kicker vergessen, dass er auch einen klaren elfer für augsburg nicht gegeben hat und fortounis nach seinem foul hätte vom platz fliegen müssen (der hatte schon gelb) !!


    dieser mann, gräfe, der soll von mir aus kreisliga C pfeifen, aber in der BuLi hat der nichts mehr verloren !!


    der hat uns besch*ssen (mehrmals), den BVB, Augsburg...der ist anscheinend nicht in der lage, neutral zu pfeifen !!


    nach dieser neuerlichen "leistung" von gräfe sollte der DFB nun wirklich mal Konsequenzen ziehen !!

  • mc_giver,


    du solltst lieber sagen, gräfe und seine skandal-leistungen - eine neverending story !


    ich habe hier mal seine "leistungen" (wenn man's höflicherweise mal so nennen will) dieser saison zusammengefasst :


    Köln-Woburg (1.Spieltag) : Note 4,5
    Gladbach-Stuttgart (2.) : Note 4
    Bremen - HSV (5.) : Note 5
    FCB - Bayer (7.) : Note 5
    H96 - FCB (10.) : Note 3 (kicker-schwachsinn,verdient: ne 6...aber gut...)
    Stuttgart - BVB (11.) : Note 5
    Köln - Gladbach (14.) : Note 3,5
    Stuttgart - FCB (16.) : Note 4
    Schlacke - Bremen (17.) : Note 4
    Augsburg - Lautern (19.) : Note 5 !!


    Das macht summa summarum einen Durchschnitt von 4,5 !! und mit so einem schnitt hat der in der BuLi nichts verloren !!


    man sollte einen ant-gräfe-verein gründen...

  • @simply


    weitaus schlimmer finde ich dann eben aber wieder diese Bewertung des Kicker, die ein paar entscheidende Fehlentscheidungen dann einfach mal weg lassen ("vergessen") wodurch ein ganz anderes Bild entstehen kann - siehe auch gestern von goal.com - da taucht eine nicht gegebene rote Karte für Wob und der nicht gegebene Elfer einfach nicht auf


    Gräfe hat sich mit der guten Leistung in unserem letzten Spiel eh schon ins Abseits geschossen...von daher... :D

    0

  • völlig richtig, argonaut...


    die schiri-bewertungen des kicker sind ein thema für sich...


    dass z.B. der gräfe nach dem skandal gegen H96 eine 3 gekriegt hat, war eine frechheit sondergleichen !!


    allerdings...bis auf den klaren elfer beim foul gegen ribery war der zwayer ganz okay...DAS allerdings hätte er sehen müssen !!


    aber das ist es ja, was ich immer meine...vielleicht liege ich ja falsch...aber ich habe wirklich manchmal den eindruck, dass so einige schiris im zweifel gerne gegen uns pfeifen...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">allerdings...bis auf den klaren elfer beim foul gegen ribery war der zwayer ganz okay...</span><br>-------------------------------------------------------


    "ganz ok" würde ich nicht sagen - denn es war alles andere als ein schwieriges Spiel (wenn ich z.B. an das Spiel von uns in Stuttgart denke, wo Gräfe gepfiffen hat), es waren kaum überharte Fouls dabei (und wenn dann hat er es übersehen), es war kein Gift in der Partie und es war keine Partie wo es rauf und runter ging (SR musste nicht viel laufen...spielt ja auch mal eine Rolle) - wenn es aber umstrittene Szenen gab, lag er meist daneben: Keine rote Karte für den Wob-Spieler (k.A. wer es nochmals war), kein Elfer für uns, keiner für Wob (wobei er da für mich auch richtig lag, sehen andere aber vielleicht anders)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">BILD: Sie haben also aus Ihrem Platzverweis in Hannover gelernt, als Sie Schulz geschubst haben?


    Boateng: „Ja, hab‘ ich. Aber Schiedsrichter Manuel Gräfe kam schon nach dem Stuttgart-Spiel auf mich zu und hat sich entschuldigt. Es sei kein Rot gewesen, aber der vierte Offizielle hatte ihm das eingeredet. Das fand ich gut von Gräfe. Trotzdem war es mein Fehler und wird nicht mehr vorkommen.“</span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.bild.de/sport/fussb…n-fans-22384498.bild.html

  • gräfe hatte doch da gar nix gesehen. bei dieser aktion muss ich ihn in schutz nehmen. die initiative ging damals eindeutig vom 4. schiri aus.

    4