Stimmungsthread

  • Was ich aber wirklich mal lobend erwähnen muss, ist die Art des Kommentars von Sport 1. Die haben auch schon klar durchblicken lassen, wer sich hier grade lächerlich macht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Und genau das ist der Grund warum unsere Vorstand nicht auf die Ultras zugeht.
    Fordern Fordern Fordern, aber mal selbst was dafür tun kommt nicht in Frage.
    Die Pyro Sache ist eines der Hauptanliegen, da uns das Ding ne Menge Kohl kostet.
    Also wenn sie jetzt nicht den Ball aufnehmen ist keinem mehr zu helfen.

    0

  • Ich denke nicht, dass der Verein ernsthaft Verrat erwartet. Wohl eher Einsicht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Quelle ?


    Ich laß heute, dass die Blöcke 111 & 114 zu Stehern gemacht werden soll in der Süd, und die Nord "erweitert" wird. Ohne Details zur Nord ( Aussage Rummenigge in der TZ ) .

    0

  • Kaum ein paar Tage nicht hier und schon dürfte ich über 500 Beiträge nachlesen,worauf ich keine Lust habe und mir ausnahmsweise von bayoraner den nächstbesten Beitrag zitiert.


    Da hast du recht. Allerdings haben die anderen Kurven entweder komplett Klappsitze in den Stehplatzbereichen die man auch als Stehplätze erkennt oder nur reine Stehplätze, mit Ausnahmen mancher Gästeblöcke. Weitere Ausnahme ist Berlin, da sind im ganzen Stadion die selben Sitze eingebaut. Aber da hat man außer gegen uns auch sonst keine Platz und Ausweichprobleme. Weitere Ausnahme müsste noch die Südtribüne in Dortmund darstellen, da sind im unteren Bereich reine Stehplätze und im oberen Bereich Varioklappsitze, die aber meines Wissens nach als Stehplätze verkauft werden. Aber hier ist eine klare Abgrenzung vorhanden. Wir haben in der Südkurve diesen kleinen Gästekäfig und links und rechts davon Klappsitze die sich dem restlichen Stadion Klappsitz sehr ähneln. Also haben Gefühlt nur 112/113 und die 6 Reihen in 130/131 als Stehplätze. Und dass es vielen Stadionbesuchern ebenfalls so geht, sieht man in 130 wenn diese aus dem Stehplatzbereich runter in den Sitzplatzbereich laufen und dann ihren Platz 131, in der Reihe 130 suchen.

  • Wie es intern geregelt wird ist denen egal, hauptsache es herrscht Ruhe.


    Nur es gibt halt immer wieder unverbesserliche, wie willst du die stoppen,
    oder sollen die dem Rest alles kaputt machen, weil sie weiter zündeln?


    Wie wäre dein Vorschlag das zu regeln.
    Wegschauen geht leider nicht mehr, das heft des handels liegt bei den Fans.

    0

  • Wobei das erste mit Sicherheit einfacher wird, wenn die Normalo Fans (die auf Seiten der Vereinsführung stehen) sehen, das die Ultras dem Verein bei einem wichtigen Anliegen entgegen kommen. Dann wird auch keiner etwas gegen Bestimmte Forderungen haben.

    0

  • sagmal gehts noch ? konntest du keinen anderen zitieren ? Wenn der hier jetzt wieder Stunk macht und andere auf den Schmuh noch einsteigen, geht das auf deine Kappe..

    0

  • Ich weiß nicht, wie oft ich Dir das noch erklären soll. Es geht nur über die Einsicht jedes Einzelnen. Wenn es dennoch wieder passiert, kann man da nicht viel machen.


    Da das Ganze aber in der Regel einer gewissen Gruppendynamik unterliegt, glaube und hoffe ich, dass man in diesem Punkt Konsens findet zum Wohle einer besseren Kurve.


    Ob das Thema dadurch ganz verschwindet, wird man sehen. Garantien gibt es nicht.


    Da kannst Du hier noch so oft Deine Weltfremden Erwartungen äußern.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Welltfremd?


    Weil ich eine Gruppe auffordere einige faule Eier aus ihrer Mitte auszusortieren?
    Sollten sie sich nicht den Wünschen der Gruppe anschliessen.
    Sorry aber das hat ja nix mit Weltfremd zu tun.
    Da die meissten Karten über die Fanclubs laufen, würde ich denen einfach keine mehr geben.
    Problem geregelt, die Frage ist ja wohl eher ob die Fanclubs das auch wollen.



    Spinnen wir das Ding einfach mal weiter. Beim nächsten Auswärtsspiel springen einige wieder aus der Rolle und zünden einige Pyros. Club wird zu 1 Spiel Platzsperre verdonnert.
    Das sind mehrere Millionen an Schaden durch Eintrittsgelder und drumherum.
    Vorstand tobt und streicht allen beteiligten Fanclubs die Karten.
    Und wer ist dann schuld?



    Du kannst mir auch nicht erzählen das die Jungs in der Szene ihre Pappenheimer nicht kennen.

    0

  • davon habe ich noch nie gehört. meinst du das ernst? hast Du da wirklich einen gute Quelle dafür, oder spekulierst Du?


    wäre ja saustark... ;)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Falls dir noch nicht aufgefallen ist, zitiere ich ihn äußerst selten. Aber in dem Fall hat er Ausnahmsweise recht. Falls dir das noch nicht aufgefallen ist. Sonst bin ich mit ihm selten einer Meinung und ich gehe schon lange nicht mehr drauf ein, ebenso wie bei anderen Nutzern.
    Und bevor ichs vergesse, jetzt hab ich aber Angst. Ich ziehe wohl besser nicht meine gute Sonntagskappe auf. *EinGähnSmileyfehlthiereindeutig*