Stimmungsthread

  • Bin mir nicht ganz sicher, aber ich dachte man muss für das Megaphon nicht nur den Namen angeben sondern auch vor jedem Spiel an irgendeiner Sicherheitssitzung teilnehmen, was bei längeren Anreiseweg nicht unbedingt zu bewerkstelligen ist.
    Ausserdem warum sollten die Ultras die "Pyrotechnik legaliseren.." Kampagne unterstützen, obwohl sie von vornherein wissen, dass sie wegen den namentlichen Nennung niemals etwas davon hätten. Wäre ja auch irgendwie unlogisch.

    0

  • Scheint fast so, als seien die Fronten derart verhärtet, dass keine der Parteien nachgeben will. Schade eigentlich - das klingt ordentlich, wie die Norweger es handhaben.


    Natürlich sind Bengalos schön anzusehen - ich mag den Anblick auch recht gerne. Ich mochte aber auch schon als Kind das große Feuer an St. Martin... renne ich deshalb jetzt jedes Wochenende los und fackel eines der Fachwerkhäuser unserer Altstadt ab?


    Nein - natürlich nicht. Denn es ist verboten, weil Menschen dabei zu Schaden kommen könnten; ebenso wie bei den Bengalos.


    Unrechtsbewusstsein heißt hier das Schlagwort... viel zu vielen Menschen fehlt ebenjenes!

  • Siehe da ...2 Seiten ohne Bayoraner und schon wird hier kontrovers und niveauvoll diskutiert>:|
    Also ich wollt schnell meine Meinung kundtun: Alles was nicht in der Hand bleibt gehört mit Stadionverbot bestraft! Alles was das nicht einschliesst könnt ihr euch ja denken :) Und bevor es jemand schreibt : Nein ich bin nicht dafür das man die Böller und Raketen in der Hand hochgehen lässt! :)
    RWG

    0

  • muss dir leider widersprechen, als 1989 Bayern in Mailand 3:1 gewonnen hat, brannte auf der Gegengerade auf ca 20-30 qm die Tribüne, und was hat gebrannt hat, war Klopapier, das in Massen geschmissen wurden, also bei der Allgemeinen Panikmache in Deutschland ist das dann genau so gefährlich! Also wenn da irgendwo Klopapier in mengen rumliegt, kann sich das durch Zigarettenkippen schnell entzünden und Panik auslösen!!


    iUnd zu deinem oberen Teil, hast du schon mal ein Bengalo in der Hand gehabt, ich weiss ja nicht, was du dir alles hinten reinschieben kannst/willst, aber ein Bengalo im Hintern ist schon sehr abwegig!!

    0

  • sorry Henic


    ich bin wirklich ein Befürworter für abbrennen Von Bengalen in einem gesicherten Bereich!! Aber keine Angst, das wird nie passieren, aber


    du vermischt schon wieder die Bengale mit den ganzen Pyro!!


    es geht um KONTROLLIERTES abbrennen und du vermischt das jetzt wieder mit den Idioten die Böller schmeissen und Rakenten in der Gegend rumschiessen, genau wie Bengalen auf den Platz schmeissen.


    das ist UNKONTROLLIERTES Abrennen und somit ist es gefährlich!!


    Aber die Frankfurter haben ja Narrenfreiheit beim DFB/DFL im Gegensatz zu den Ostvereinen!!
    oder werden sie jetzt aus der Liga geschmissen!!

    0

  • Fährst du nie zu schnell Auto??


    Du brichst nie im Strassenverkehr, also zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto irgendeine Regel!!


    du hälts dich immer an die Verkehrszeichen, Respekt, bist der erste so ist!!

    0

  • wie kommst du jetzt von einer


    Open Air Veranstaltung


    auf ne Veranstaltung im geschlossenen Raum!!


    Aber bei meinen Geburtstagsfeiern brennen seit Jahren immer Bengalen ab, ob in Schwabing, in den Alpen oder vor meiner Wohnung im Garten!!


    Im Wohnzimmer darf ich nicht, ist leider zu klein un d meine Holde mag die Rauchentwicklung im Haus nicht :D:D, aber da ist auch Rauchverbot von Zigaretten, Zigarren oder Pfeife:D:D

    0

  • ist doch bei den Bayern Damen mit 150 Zuschauern auch verboten, hat also nicht mit Grossen Menschenansammlung zu tun:D

    0

  • Dazu brauchst du aber jemanden der seine Kippe einfach so wegwirft.Und wenn ich sehe das die Tribüne voller Klopapier ist sollte der gesunde Menschenverstand mir sagen das es unklug wär die Kippe einfach so wegzuschnipsen,oder?
    Das ist wie im Sommer wenn eine zu lange Trockenheit herrscht und die höchste Waldbrandstufe ausgerufen wurde.Einer schnallst seine Kippe weg und schon brennt der Wald.
    Da fehlt es wieder am Hirn einiger Leute.


    Aber es ist ein schönes Beispiel.Denn die Fans in der Südkurve sind nichts anderes als Klopapier,denn ihre Trikots,Schals und Fahnen sind aus Plaste und brennen wie Zunder.
    Und jeder der mit nem Bengalo in der Menge hantiert hat keinen gesunden Menschenverstand.
    Und ein Bengalo ist heißer als ne Kippe.

  • Es geht mir nur darum ob man es darf oder nicht.
    Du schreibst das deine Holde das nicht will und du hältst dich dran.
    Der FC Bayern und alle anderen Vereine wollen eben auch keine Bengalos in ihrem "Wohnzimmer",nur einige Idioten halten sich nicht dran und es werden Strafen ausgesprochen.

  • naja, ich bin bewusst nicht auf den link gegangen, aber wenn der kämpfer joe nicht weiß dass der anus der haupttransportort für bengalos ist, muss man eben mit solchen dingen kommen.

  • Ja stimmt das denn nicht oder was? Nichts für ungut aber über die Brandfähigkeit gemeiner Fussballtrikots habe ich mir nie Gedanken gemacht...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Zumindest gehen sie nicht von einer Kippe gleich in Flammen auf und sind mit Klopapier nicht wirklich zu vergleichen. Mich hat aber auch eher die Bezeichnung der Fans in der Südkurve als Klopapier ziemlich gestört, auch wenn es wahrscheinlich nur ein etwas dämlich gezogener Vergleich war.