Stimmungsthread

  • War ein dummer Vergleich,hast Recht Eddie.


    Ihr könnt ruhig auf den Link klicken,außer 3 - 4 Röntgenbilder besteht der rest nur aus Text.
    Dort ist nichts schlimmes oder perverses zu sehen.
    Da gibts im TV schlimmeres.

  • Wenn man so etwas sieht, dann ist durchaus schon Verständnis dafür da das man anstatt auf Vernunft zu hoffen lieber gleich konsequent auf Verbote setzt.

    „Let's Play A Game“

  • und mir geht es darum, das MEIN Wohnzimmer eine Decke hat und das Stadion nicht!! sie ist qauch kein Fan, wenn ich das beim Grillen im Garten mache, aber es passiert trotzdem ab und zu!:D:D

    0

  • ein netter Versuch aber der geht leider nach hinten :D:D los, warum gibt es diese Fotos?? weil irgendwelche Menschen Sexspiele machen und es nicht mehr rausbringen, darum müssen sie ja zum Arzt, glaubst du, das die Sanitätsstation im Stadion, dann den Leuten die Bengalen aus dem anus holt:D:D


    Es ist ein Schwachsinn, das Bengalen im Allerwertesten ins Stadion geschmuggelt wird, die kann man so einfach reinschmuggeln, da braucht man das SO bestimmt nicht machen, und Frauen schieben es sich auch nicht irgendwo rein!


    Die Kontrolleure dürfen beim Abtasten nur bestimmte Körperpartien abtasten und wenn man die weiß, ist es ein leichtes die Sachen an den Korperstellen zu verstecken, die nicht abgetastet werden dürfen!!


    Achja, Stadionführungen am Tag davor sind auch ein probates Mittel zum Schmuggeln :-)

    0

  • Sehr tragisch,
    aber was hat das nun mit Fußball zu tun ??
    In einem Stadion gibt es erstens mehr Fluchtmöglichkeiten und zweitens kann im Stadion der rauch deutlich besser abziehen. Das lässt sich genau 0,0 vergleichen !

    0

  • allerdings. das war ein geschlossener raum, wo offensichtlich auch noch die einzige (!) tür zu war - wenn das stimmt, was sie im tv vorhin gebracht haben.... das hat doch rein gar nichts mit bengalos beim fußball zu tun! aber hauptsache man hat mal wieder bisschen über pyrotechnik geschimpft...

    0

  • Und bei so mancher Flucht ist auch schon so mancher totgetrampelt worden. Bengalos sind einfach nicht ungefährlich. Wenn ihr die zünden wollt, trefft euch doch mit 100 Mann auf nem Acker und zündelt soviel ihr wollt, lasst die Dinger aus dem Stadion raus.

    0

  • Dieses Unglück hat genauso wenig mit Fußball zu tun wie Bengalos, aber es zeigt auf was passieren kann wenn etwas außer Kontrolle gerät...auch beim Fußball...ob nun Fluchtwege da sind oder nicht, ist die Panik erst einmal da die durch unkontrollierte Bengalos durchaus ausbrechen kann, dann kann unter Umständen auch für den einen oder anderen ein Fluchtweg unerreichbar sein....aber toll, man hat vorher wenigstens noch geile Lichter gesehen....

    „Let's Play A Game“

  • wie kann man nur so naiv sein sorry.
    du kannst tausend fluchtwege haben und diese beschieldern,ausleuchten etc etc, bricht erstmal panik aus, gehts ganz schnell und es läuft alles falsch, was nur falsch laufen kann.
    z.b. ein bengalo-irrläufer auf ränge mit z.b. mutti und kind und zu 90% haste danach matsche.

  • Katie die Gefahr ist einfach da und das kann man nicht leugnen, es kann eine Million mal gutgehen, das wird es aber danach nicht und dann ist der Schaden da, in Form eines Menschenlebens. Wie geschrieben, es könnten auch 100% der Fans mit geladener Schusswaffe kommen und es würde vielleicht sogar weniger passieren, weil man die erst entsichern muss und abdrücken muss. Ein Bengalo der brennt, brennt und ist nicht zu löschen, falsche Kleidung, doch einer der das Ding wirft und man hat den Schlamassel.


    Bei einem Hallentournier wurden die Dinger auch drinnen gezündet, wo ist der Unterschied zum Fussball also nimmt man jetzt Brasilien? Es gibt keinen, oder doch einen, dort ist das gutgegangen und es hat keine Panik gegeben.

    0

  • http://de.wikipedia.org/wiki/F…katastrophe_von_Teneriffa


    Also bitte, FC Bayern, die Mannschaft nicht mehr fliegen lassen!!


    sorry Bayoraner, dir ist ja gar nichts zu billig um dich zu präsentieren. da Sterben Menschen und du missbrauchst des für deinen Kampf gegen Pyrotechnik!! Das war in Brasilien in einem Club, wo das Dämmmaterial zu brennen angefangen hat!! wer schon mal in Brasilien war, weiss wie es da mit den bauvorschriften gehandhabt wird, und anscheinend war es eine Band, also dann gehe nie zu einem Rammsteinkonzert(da wäre eine Bengale Kinderfasching und auch nie zu eurer (neuer)Lieblingsband(Tage wie dieser lalala) Tote Hosen, die Bengalos auch im Konzert abbrennen!!


    es geht immer um des gleiche, man MUSS damit richtig umgehen, wer damit schwachsinn macht ist natürlich eine Gefahr für alle!!

    0

  • Zu dieser doch sehr unbedachten Äußerung haben ja schon einige andere was geschrieben.


    Und wenn du was zum Thema Fußball, Indoor und Pyro suchst, dann gab es noch diese bekannten Fälle, die tragisch hätten enden können :
    http://www.derwesten.de/staedt…m-festzelt-id6781872.html
    http://www.maerkischeallgemein…512&picId=18668517_739546


    Und wer Pyrotechnik gut findet, der findet sicher auch folgendes Bild eines Pyro-Brandopfers gut:
    http://www.minghui.jp/2004/08/09/2004-7-6-gao_rongrong2.jpg
    (Dieses Bild widme ich speziell joe67!:x)

    0