Stimmungsthread

  • Naja, zu Olympiastadionzeiten wurde auch immer direkt bei der Einfahrt in die Parkhäuser bar kassiert, da interessierte niemanden der Rückstau. Ich glaube einfach, es soll jeder mit einer gut geladenen ArenaCard nach Hause fahren.


    Ehrlicherweise muss man aber auch sagen, dass eine Bezahlung bei Einfahrt wohl das Rausfahren auch nicht schneller macht.


    Mich ärgert diese dumme Einfahrtsperre von P1, da wird ja jeder, der früher kommt auch noch bestraft. Und irgendwie wurde beim Bau des Parkhauses auch nicht wirklich über ein Verkehrskonzept nachgedacht.

    MINGA, sonst NIX!

  • aber zu Olyzeiten hattest du nicht ein Parkhaus mit 9000 Plätzen und nur einer Strasse davor, und in der Parkharfe war auch immer Stau, bis man rauskam!!

    0

  • hmmmm...glaub schon, da es immer ne gewisse Zeit dauert bis die Schranke hochgeht und dann wieder schließt.
    Wäre alles auf und normal keine Wartezeit. Dann noch Reißverschlußverkehr und fertig.
    Würd sich mancher überlegen ob er vorher geht wenn er weiß dass er nimmer ne Std. im Parkhaus steht sonder nur 10 min. oder viertel Std.

    0

  • also außer dem kleinen parkhaus mein eisstadion kenne ich ehrlich gesagt auch kein parkhaus im olympiapark. und in der parkharfe steht man nach großen konzerten auch gern mal etwas länger beim ausfahren...

  • heute will ich nichts von euch hören. klatschpappen hin oder her. heute hat es gekocht. heute war 90% des stadions auf den beinen. welle, bei jeder menge gesängen mitgemacht, mehr gestanden als gesessen. sowas habe ich noch nicht erlebt. die sk hat ständig angetrieben, schön in der breite mitgemacht, auch mal vom rest des stadions treiben lassen. heute war wahnsinn. wieso nicht immer so?


    ganz ehrlich, ich war im oberrang, schau aufs feld und sehe wie wir erneut zauberfußball spielen, das ganze stadion steht, ich denke an alles was wir dieses jahr schon erleben durften. ich habe mir eine ganz kurze auszeit genommen und einfach nur aufgesogen, genossen. da war auch eine träne dabei, es war einfach nur schön. danke team, danke sk, danke fans.

  • was für ein wunderschöner post!


    die ard muss nen ganz schlechten tontechniker am start gehabt haben. da kam im fernsehen nicht so viel rüber. bin immer wieder erstaunt, wie man sich dann von der couch aus täuschen kann (:


    ps: kann es sein, dass die nordkurve wieder nicht das finale-oho-echo gecheckt hat? ;-)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Die Klatschpappen sind aber genau das, was alle dazu antreibt mitzuklatschen. Gib jemand etwas in die Hand und er benutzt es. Da ist die Hemmschwelle viel geringer, werden viele abstreiten, aber psychologisch ist das so.

    0

  • Bei "Super Bayern" hat wirklich das ganze Stadion mitgemacht. Hammer Stimmung. Ich habe JK, ich habe so eine Stimmung in der AA noch nicht erlebt. Hammer!

    0

  • besser als gegen dortmund (pokal)?


    und hier noch was, wenn man wasser in den augen vor glück und trauer gleichzeitig haben und sich auf ein mögliches finale 2013 einstimmen will.


    bei diesem moment (vorsicht für leute die das nicht sehen wollen: es geht um müllers tor im finale 2012) bin ich glücklich und zu tode betrübt zugleich, ein krasses gefühl. ein krasses video. boxen besser erstmal leise drehen!


    ich bin davon fasziniert


    http://www.youtube.com/watch?v=KxS6D87MUFU


    und hier nochmal, bei ca. 1:03 eingebunden in ein sehr emotionales, schönes video:


    http://www.youtube.com/watch?v=VLwqNvEOsgM


    oh man.... ich sitze gerade hier und träume von dem, was da in den nächsten wochen noch kommen kann...

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Leider nur vorm TV geschaut und ja, da kam es nicht so laut rüber, aber die Bewegungen waren sehr, sehr gut zu sehen. Wir haben zwiaschendrin da gesessen und uns gefragt: Sehen wir das richtig, hüpfen da wleche auf der Gegengerade?!?!???!! Toll.


    Hatte sich ja Samstag schon angedeutet, als wirklich einige von de nSitzplätzen gut mitgeklatscht haben, als das "Deutscher Fußballmeister" kam... Weiter so, darauf läßt sich doch aufbauen.


    Zu den Klatschpappen.. ich bin wahrlich kein Freund davon. Aber das mit den Hemmungen stimmt hatl und wenn das dazu führt, dass die Leute auf einmal gar hüpfen oder mal mehr aus sich rausgehen... Ja mein Gott. Man muß halt auch nicht alles verteufeln, auch wenn man es lieber anders hätte.


    Wer weiß: vielleicht braucht man sie irgendwann gar nicht mehr..

    0

  • Gestern war die Stimmung supergeil, der Oberrang hat die Welle abgestimmt und alle haben gemeinsam gefeiert und gesungen - so soll´s sein!!
    ...und so kann´s aussehen, wenn alle an einem Strang ziehen!!
    PS: die Stimmung war auch schon vor dem Torfestival so genial!!:)

    0

  • mitten in diese euphorie möchte ich mal eins loswerden. wir singen voller inbrunst beim stern des südens, dass wir in guten wie in schlechten zeiten zueinanderstehn. lasst uns bitte an diesen satz auch denken wenn es mal wieder nicht optimal läuft. ich weiß, das ist derzeit kaum vorstellbar. aber es werden wieder phasen kommen, in denen es nicht läuft. vielleicht sogar anfangs der neuen saison wenn das neue system nicht sofort greift. lasst uns dann daran denken welche momente und dieses team in dieser saison schenkt. und lasst uns auch sie selber daran erinnern. nicht um sich darauf auszuruhen, sondern um sie daran zu erinnern wie geil es sein kann.


    ich fürchte aber, dass die ersten pfiffe jetzt noch schneller kommen, weil man sich ja an ein noch höheres niveau gewöhnt hat.

  • Man hats gestern schon vorm Anpfiff gemerkt, vor der Aufstellung dass alles geladen war und das hat sich übers spiel fortgesetzt, mega-geile Stimmung, m.M.n. einen Tick besser wie gegen Dortmund, va. zum Ende hin. Nach Abpfiff sind ca 85% des Stadions geblieben und hat noch Stern des Südens mitgesungen, sowas hab ich schon lang nicht mehr gesehen bei uns. Richtig richtig geil! So muss es gegen Barca aussehen dann haben wir einen deutlichen Vorteil.

    0