Stimmungsthread

  • Mal ehrlich, ob sich ausgerechnet Schlacker über unsere Stimmung lustig machen ist mir scheißegal, die sollten mal besser vor ihrer Haustür kehren. Bei unseren letzten Spielen dort habe ich von der ach so tollen Schlacker Stimmung nicht viel mitbekommen.


    Ich hab auch kein Problem mit der Choreo gestern. Wenn sich die Fans entschließen keine zu machen ok, aber was ist daran so schlimm das in der kürze der Zeit der Verein was auf die Beine stellt. Fand die Choreo dafür nicht schlecht, hat gut ausgeschaut und soll ich mich jetzt nur verweigern weil sie vom Verein gemacht wurde?


    Mir ist es auch am liebsten die Choreo kommt von den Fans, hatte auch für sie gestimmt, aber wenn man sich dagegen entscheidet ist es mir lieber der Verein oder ein Sponsor stellt was auf die Beine als das bei einem so wichtigen Spiel nix passiert.

    0

  • Wieso gleich schon wieder so negativ?
    Hier kann man seine Meinung nie schreiben ohne gleich wieder eine Beleidigung zu bekommen.


    Zudem habe ich null in meinem Beitrag geschrieben, dass mich Fans aufregen die der Kurve fern bleiben. Ich kann damit gut leben. Und ich reg mich auch nicht auf über die "Früh-Geher".
    Ändern kann man dies doch nicht.


    Aber lasst doch jedem seine Meinung ohne Beleidigungen. Man kann normal äußern was einem nicht gefällt.
    Und die Aussage mit der Choreo ist traurig. Der Verein hat kurzfristig die Klatschpappen als Choreo verteilt. Was ist daran schlimm? Sie wollten damit niemand ärgern oder Schaden zufügen.


    Es wäre schön nicht in allem etwas Schlechtes zusehen.

    0

  • So war das am Dienstag auch nicht gemeint. Das war eine Marketingaktion. Immerhin hatten die rot-weissen Quadrate kein T-Com-Logo...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Schlimm sind die Leute die früher gehen und Waldi und Bayoraner sind einfach nur nervige Leute, Wohnzimmer-Couch-Fans und sonst nichts weiter.
    Ich bin auch nicht in der Kurve, aber ohne die Kurve wäre das Stadion stiller als eine Leichenhalle, gerade in der CL hat man das immer wieder sehen können.
    Wer also meint man braucht die Kurve nicht, damit sich er FCB stimmungsmäßig europaweit blamieren kann, bitte.

    0

  • da du mich direkt ansprichst: ich bin kein wohnzimmerfan sondern regelmäßig in der kurve. früher eher sk, jetzt eher nk. im gegensatz zu dir wie du ja zugibst.


    und ich habe nirgendwo geschrieben dass man die kurve nicht braucht. im gegenteil. mehrfach.


    starker beitrag, sandmann.

  • Waldi liefert wenigstens brauchbare Argumente, im Gegensatz zu bayoraner, also die beiden in einem Atemzug zu nennen ist ja auch ein bisschen übertrieben, findest du nicht? :D

  • Ähm, wo habe ich bitte geschrieben das eine "Kurve" nicht gebraucht wird????
    Ich habe geschrieben das, meiner Meinung nach, der Kindergarten "Schickeria" nicht gebraucht wird.

    0

  • Europaweit, ja? Weil es im Nou Camp, Bernabeu oder Old Trafford ja regelmäßig so viel lauter ist als bei uns...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ein sehr besonnener Aufruf vom Club Nr.12 Man sollte dieses Thema tatsächlich ganz aus dem Stadion lassen, egal was man dazu auch vermitteln möchte.

    „Let's Play A Game“

  • ''Nach zwei Jahren der intensiven Analyse und des ständigen Dialogs mit allen Beteiligten, hat der FC Bayern die anwesenden Fanclubvorsitzenden am heutigen Mittag darüber informiert, dass es ab der neuen Saison 2013/2014 eine elektronische Zugangskontrolle in Form von Drehkreuzen zu allen Blöcken im Unterrang der Südkurve geben wird, wie sie in anderen Bereichen der Arena bereits üblich ist.''


    Na dann war doch was Wahres an den Gerüchten dran.


    Quelle: http://www.fcbayern.telekom.de…tuell/news/2013/41928.php