Stimmungsthread

  • müßte man fast so sagen. Zumindest haben sie ihren Vort Ort Vorteil nicht genutzt um entsprechend für das richtige Kreuzchen zu werben.

    „Let's Play A Game“

  • Kann mir nicht vorstellen, dass dies wirklich entscheidend war. Große Fanclubs haben schon lange vor dem SM Artikel öffentlich aufgerufen Nein zu stimmen und die Begründung war die angeblichen negativen Folgen die der Verein in den Wisch geschrieben hat. Ich weiß jetzt nicht genau wann der SM Beitrag veröffentlicht würde, aber Einsendeschluss war ja gestern, und nachdem ein Antwortschein dabei war, wird ein Großteil dies bis Freitag weggeschickt haben.

    0

  • Die "aktive Szene" die noch JK für die SK hat, wird mit größter Wahrscheinlichkeit mit JA gestimmt haben. Ein sehr großer Teil der aktiven Szene, d.h. alles die seit 10 Jahren oder so keine Möglichkeit haben eine JK für die SK zu bekommen dürften gar nicht abstimmen.

    0

  • Geworben wurde ja dafür auf den Internetseiten der aktiven Gruppen und auch in Gästebücher von Fanclubs die ein Nein propagierten. Im Stadion war es nicht mehr möglich, denk ich. Kann mich auch irren aber der Wisch kam nach dem Freiburgspiel und Einsendeschluss war gestern, zwei Tage nach dem Augsburgspiel.Und Vorab Infos gabs von Vereinseite ja nicht.

    0

  • das macht mich echt traurig... :(
    wobei ich denke, dass auch die formulierung, in der wohl die negativen aspekte deutlich mehr als die positiven betont wurden, sicher einige stimmen gekostet hat!

    0

  • Und das sind die Leute die sich hier über "unsachliche" und "aggressive" Beiträge aufregen.
    Diese Selbstdarsteller beleidigen Uli Hoeneß auf das übelste, die eigenen Spieler wie M. Neuer werden beschimpft bzw. dem Verein will man durch Protestaktionen vorschreiben welche Spieler verpflichtet werden können (Koan Neuer), anderen Fans beim Spiel wie am Samstag Prügel androhen, Pyrovorfälle usw. - und dann trauen die sich noch Forderungen an den Verein zu stellen!
    Jeder "normale" Fan ist sicher an einer tollen Südkurve interessiert und unterstützt sicherlich viele Anliegen. Aber diese Aktionen nerven nur noch und gehen total am eigentlichen Sinn vorbei.



    Traurig, daß die den wirklichen Fans die Karten wegnehmen!

    #KovacOUT

  • ja klar, das stimmt natürlich, dass man hätte abstimmen können. über die formulierung ärger ich mich trotzdem. ach, mich ärgert das alles!! und ich weiß genau, dass ich mich nächste saison bei jedem heimspiel aufregen werde.
    RIP südkurve :( :(

    0

  • Den Ultras/aktiven Fans kann man keinen Vorwurf machen. Die werden abgestimmt haben bzw keine Berechtigung zur Abstimmung gehabt haben. Bei der Entwicklung der letzten Wochen muss man wohl davon ausgehen,dass unser Fußball UND unsere Stimmung Barcelona ähneln wird. Fußball glatt 1, Stimmung glatt 6! Die einzige Möglichkeit dieses zu ändern,wäre,wenn sich der Verein bewegt. Und da glaube ich,dass eher der Papst heiratet!

    0

  • Eigentlich wollte ich mich ja hier jetzt komplett raushalten, aber so viel Mist darf nicht unkommentiert gelassen werden, weil das den angesprochenen Leuten gegenüber unfair wäre. Was Du hier seit ein paar Seiten abziehst, hat schon beinahe bayoraner-Qualität...und das ist kein Kompliment...


    Woher weißt Du, dass es "diese" Leute sind, die sich über Deine Beiträge aufgeregt haben? Ich habe mich über Deine Beiträge, nun ja, nicht direkt aufgeregt, aber zumindest doch geärgert, auch wenn ich sie unkommentiert gelassen habe.
    Und weißt Du was? Ich habe sowohl Uli Hoeneß als auch Manuel Neuer beim Autokorso gesehen, mit ihnen abgeklatscht. Uli Hoeneß habe ich "nur Mut!" und Manuel Neuer "Weitermachen! Holt das Teil nach München!" zugerufen.
    Schlimm beleidigend, gelle?
    Was Dir das sagen soll? Dass Du Knaller Dich mit derartigen Verallgemeinerungen und unangebrachter Sippenhaft zurückhalten solltest! Was gelernt? Meine Hoffnung tendiert ja gegen Null, aber die Hoffnung stirbt zuletzt...


    Und wo ich schon einmal dabei bin: Hier wird ständig von "ihr", "diese "Fans"" und anderen Dingen gesprochen, als würde es sich bei den Südkurven-Supportern um eine eigenständige, völlig fremde Gruppe handeln, deren schlimmster Kern natürlich die bösen Jungs mit den Kapuzen und den Pyros sind. Ich hatte bisher nicht allzu viel Kontakt zu "dieser Gruppe" (:D), stand aber am Samstag geschlagene zwei Stunden am Streetworkbus. Überraschenderweise habe ich das nicht nur überlebt, sondern auch ein paar echt nette Leute kennen gelernt, mit denen man sogar ganz normal reden konnte. Unfassbar, oder? Mir hilft so etwas übrigens, viele Dinge zu verstehen. Ich teile deswegen lange nicht jede Meinung von "denen da" (:D), aber ich kann zumindest viele Dinge gedanklich und von der Logik nachvollziehen.
    Das soll aber kein Aufruf sein an diejenigen, die hier absolut gegen Südkurve etc. eingestellt sind. Die würden nämlich wohl aufgrund ihrer Voreingenommenheit, ihrer vorgefertigten Urteile und ihres leicht beschränkten Horizontes weder Nutzen noch Erkenntnis daraus ziehen...


    Und ich weiß jetzt schon, dass ich bereuen werde, diesen Beitrag überhaupt geschrieben zu haben. Es sind nämlich ganz sicher diverse Aufhänger für die bayoraners etc. dieser Welt dabei, die man irgendwie negativ auslegen kann und die beweisen, dass die Typen sowieso alle doof sind...aber macht mal, ich lass' "euch" den Spaß. Viel mehr Spaß bekommt "ihr" ja offensichtlich nicht.:)

  • Ich lese grade mit großem Schmunzeln die Kommentare auf der la Bestia Negra Facebook Seite. Die Kommentare dort sprechen Bände. Nicht mal eine demokratische Abstimmung der SK will man akzeptieren. Tja, die Möchtegerngötter der SK sind hart gelandet.

    0

  • Ich bin einer derjenigen Mitglieder die seit vielen Jahren versucht in den Besitz einer Jahreskarte zu kommen. Dies wird sehr wahrscheinlich nie mehr passieren. (Hoffnung aufgegeben)
    Aus diesem Grund ärgere ich mich jedes mal über egal welche Protestaktionen. Es soll zwar dem Präsidium gelten aber man trifft die Spieler damit. Das haben sie nicht verdient.


    Trotzdem bin ich sehr oft im Stadion durch einen Fanclub und Geschick mit den Online Tickets.


    Ich fand es eigentlich gut die freie Blockwahl für die SK zu wählen. Das Ergebnis hat mich sehr überrascht.
    Wir brauchen doch einen starken Kern für den Support. Egal wer den Support anführt, wir brauchen ihn. Das wäre wie oben schon geschrieben, die Möglichkeit gewesen.


    Haben sich die Fans/Fanclubs in der SK denn so zerstritten das so ein Ergebnis raus kommt????


    Warum haben viele Fanclubs mit nein gestimmt wie hier geschrieben wurde????


    Ich begreife es einfach nicht. :(

  • Andere Leute als "Knaller" betiteln-erledigt sich schon von selbst deinen Beitrag überhaupt weiter zu lesen. Hast dein Niveau eindrucksvoll unter Beweis gestellt!.

    #KovacOUT

  • Da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die SK hat sich selber zu Grabe getragen. Einerseits durch ihr heutiges Abstimmverhalten, andererseits wahrscheinlich durch jüngste Vorkommnisse. Wenn nicht mal die JK Besitzer der SK eine Mehrheit erreichen, dann liegt da wohl mehr im argen.

    0