Stimmungsthread

  • na siehst du...und du hast "allgemeine Antworten bekommen", mehr nicht...leider dann aber wieder mal mit "wenn man" angefangen und damit wohl in den Raum stellen wollen das "man" 100% Ergebnisse erwartet....darum meine Frage, wer ist "man"....aber gut...ist schon ok...:D

    „Let's Play A Game“

  • Ist klar, leg Dich wieder hin.


    Zitat von Dir:


    Man kann natürlich Einzeltaten nicht einer ganzen Kurve anlasten, aber man kann darauf hoffen das eine ganze Kurve mögliche Einzeltaten am Besten aus sich heraus unter Kontrolle bringen kann, das sich das lohnt, das hat sich ja in den letzten Monaten gezeigt ohne das es der Stimmung abträglich gewesen wäre.


    Darauf antwortete ich mit


    Richtig! "man"


    Mann, Mann, Mann...:D

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • unglaublich diese souveräne Art in Foren zu diskutieren und persönliche "Pfeilchen" als Argumente zu benutzen...das hat echt Niveau....:D:D:D

    „Let's Play A Game“

  • erschreckend, wie schnell man die breite masse in deutschland auf spur bekommt.


    ein rauchtopf ist genauso gefährlich, wie ein hochgehaltener schal.


    würde die liga, z.b. aus gründen der sichtbehinderung des hintermannes, das hochhalten von fanschals verbieten (england lässt grüßen), und würde man bestimmte fanprivilegien mit dem einhalten des schalverbotes in der kurve verknüpfen,


    dann würde man bei uns auch ein schalverbot auf sicht durchbekommen.


    gestern pyro (wurde vor ca. 10 jahren noch im Bayernmagazin als sinnbild für stimmung abgedruckt), heute rauchtopf, morgen fahnen (gefährliche fahnenstöcke), übermorgen schals, überübermorgen gesänge.


    MERKT IHR ES DENN NICHT, wie manipulierbar ihr seid?? ich bitte Euch!!



    dass es zur zeit keine gezielten aktion gibt, finde ich ja auch gut, aber dieses stasihafte, deutsch-korrekte melden gar von einzelvorfällen zeigt das denunzierungspotential unserer gesellschaft, zeigt die obrigkeitshörigkeit, die manipulierbarkeit.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • sorry aber darum kann es meiner meinung nach nicht gehen!


    wenn es darum ginge, räumst du jemand privilegien ein und der nächste steht bald an ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • ich nehme sicher so schnell nichts persönlich...aber wer sehr oft wie du in Aussagen von anderen wie z.b. hier die 100% Quoten hineininterprtiert, der sollte auch schon mal mit Nachfragen rechnen können...irgendwie erinnerst du mich in deiner Art ein wenig an diesen Herrn...vieles ansprechen, aber keine Nachfragen erlauben.....:D
    [Blocked Image: http://s14.directupload.net/images/140309/r4m8cwkz.jpg]

    „Let's Play A Game“

  • Stimmt! Ich weiß auch nicht, wie ich darauf nur kommen konnte...


    Ich leg mich jetzt wieder hin und denke drüber nach...:|

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Also wenn ich hier die Trotzreaktionen auf die Kritik an der gestrigen Aktion lese...hm. Man kann natürlich gegen die Regeln rebellieren, aber wohin das geführt hat, sollte man eigentlich mittlerweile gelernt haben.


    Am TV sah man kurzzeitig den Platz in Nebel gehüllt und mal abgesehen davon, dass ich nicht nachvollziehen kann, was daran toll ist, bringt es dem Verein nur wieder eine Geldstrafe.
    Geld, das doch eigentlich für den Kurvenausbau eingesetzt werden sollte.
    Vielleicht meinen ja auch die eigenen Fans mittlerweile, der FC Bayern hat es ja.


    Mir hat das gestern sauer aufgestoßen und ich hätte mir gewünscht, dass die Kurve auf sowas z.B. mit Pfiffen reagiert, um zu zeigen, was sie davon hält.


    Rebellion schön und gut, aber dann bitte konstruktiv und nicht so unsinnig das Erreichte gefährden.
    Wäre schade um das, was da gerade heranwächst!

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Naja das jetzt die ganze Kurve pfeift weil ein einzelner Rauch zündet, besonders wenn dies unmittelbar nach Toren geschieht, wird wohl so nicht stattfinden.
    Es kommt jedoch häufiger Ansagen nach solchen Vorfällen von Capo, dies bitte zu unterlassen usw..
    Und wie schon erwähnt auch der Verein weiß, dass man sowas nicht gänzlich verhindern kann. Besonders Rauchpulver lässt sich sehr anonym zünden.

    0

  • Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, das der Verein aus dieser Sache irgendwelche Konsequenzen zieht... Wie schon ein paar mal geschrieben wurde, ist es ja nicht das erste mal diese Saison, das mal ein bisschen Rauch aus der Kurve kommt. Und immer von einzelnen Personen, die meist nicht mal einer Gruppierung angehören.
    Selbst bei Europapokal- Auswärtsspielen hab ich diese Saison noch kein einziges mal Pyro im Block bei uns gesehen, das sah letzte Saison ganz anders aus!
    Das sieht auch der Verein, sonst hätte der Vorstand doch schon längst Stellung dazu bezogen.


    Solche Sachen werden einfach immer wieder mal vorkommen, aber man sollte Unterscheiden zwischen Gruppen die es gezielt machen oder eben einzelnen Personen.

    0

  • na aber da sollten wir es so machen, wie unsere Jungs auf dem Platz: Wenn das Spiel läuft, zählt nur das und nicht all das Nebeheir. Natürlich ist es nicht schön und so tagsüber ist der Gedanke besonders jetzt seit gestern bei Uli.


    Aber bei den Spielen muß trotzdem die Mannschaft unterstützt werden!

    0

  • Bin gespannt ob es heute Abend irgendeine Aktion für Uli gibt.


    Der Club Nr. 12 dazu "Bitte seht zu diesem Spiel und auch in Zukunft von Anfragen a la "Gibt es eine Choreografie?" ab. Wir äußern uns nur in Ausnahmefällen im Vorraus zu geplanten Aktionen. Lasst euch einfach überraschen"

    0

  • Eine Choreo für Uli? Jetzt?


    Ich glaube kaum. Jedenfalls nicht vom C 12. Da musst Du wohl eher beim Kalle nachfragen.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!