Stimmungsthread

  • Heute brennt die Bude, weil alle wissen, was auf dem Spiel steht. Da braucht es noch nicht mal Klatschpappen:D
    Ansonsten sind sie auf den Sitzplätzen vielleicht besser als ihr Ruf, aber wenn dann nur damit geklatscht wird, und dann hat es sich, bringt es das auch nicht. Dann sollte man eher noch Animateure vor jede Seite stellen:)

  • Servus Bayernfans,


    nachdem sich leider der Bayrische Rundfunk nicht an Absprachen gehalten hat und auch die TZ sowie der FC Bayern entgegen unserem Willen Vorankündigungen veröffentlicht haben, machen wirs jetzt offiziell: Ja, wir haben heute eine Ganzstadionchoreografie vorbereitet. Die Aktion wird also die selben Dimensionen haben wie unsere Choreografie gegen Lyon im Jahr 2010. Über 100 Helfer haben in den letzten 72 Stunden Urlaub genommen, ihre Freizeit geopfert sowie Schule/Uni geschwänzt, um diese Aktion heute möglich zu machen.


    Seit unserer Choreo gegen Lyon im Jahr 2010, mit der wir international einen Meilenstein gesetzt haben, gab es bei europäischen Spitzenvereinen wie Real Madrid, Barcelona und Manchester United ebenfalls mehrere Ganzstadionchoreografien. Erst letzte Woche konnten wir in Madrid wieder eine davon "bewundern". Der Unterschied ist: Bei diesen Vereinen werden die Choreografien meist von Vereinsangestellten oder beauftragten Agenturen geplant und vom Verein gezahlt. Dementsprechend emotionslos schauen sie dann auch immer aus, weil kein Herzblut drin steckt.


    Der Club Nr. 12 wurde vor 17 Jahren genau deswegen gegründet, um Choreografien beim FC Bayern komplett aus der Fanszene zu organisieren und zu bezahlen. Alles, was ihr heute seht, kommt allein durch ehrenamtliche Arbeit von Fans des FC Bayern zustande. Jeder einzelne Cent, der für diese Choreografie ausgegeben wurde, wurde durch Mitgliedsbeiträge und ehrenamtliche Arbeit (Verkauf von Poster, T-Shirts) finanziert. Darauf sind wir alle sehr stolz. Und dieses Herzblut, welches die über 100 freiwilligen Helfer in die Aktion gesteckt haben, wird sich auch im Motiv widerspiegeln. Unsere heutige Choreografie wird die vom Lyon-Spiel toppen und den vorläufigen Höhepunkt in der Geschichte des Club Nr. 12 darstellen.


    Heute Abend wird Geschichte geschrieben. Wir sind Teil davon und stolz darauf. Aufgehts, Buam, Pack mas! Immer weiter!


    Rot-Weiße Grüße
    Euer Club Nr. 12


    wär natürlich schön gewesen sich an Absprachen zu halten seitens der Medienanstalten und dem Verein....naja....heute solls dann egal sein :8

    0

  • der wahnsinn!!!!! fettes kompliment an club nr.12 und an ALLE jedem einzelnen der da mitgeholfen hat'!!!!!
    ich freue mich wie ein kleines kind, mein herz wird bluten und ich werde so stolz sein, auf euch auf den fc bayern und was alles möglich ist wenn der wille da ist!!!!!
    kompliment schon vorab und sehr schade das es durchgesickert ist, eine überraschung wäre natürlich .. naja wie ihr schon sagtet, egal :)

    0

  • Jedem der bis zum (bitteren) Schluß im Stadion geblieben ist gehört die Mitgliedschaft bis zum Lebensende geschenkt:x


    Nach 80min. ein fast halbleeres Stadion...


    Man gewinnt zusammen, und man verliert zusammen!!


    Kann nicht wahr sein, echt>:-|

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • phantastische choreo ... thanks @all


    starke stimmung im block bis zum schluss ... alles okey!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Hab auch mit ein paar Gesellen darüber diskutiert, normalerweise sollte man da ein Check-Out Drehkreuz einrichten und schauen, wer da zu früh geht und solche Leute dann von den Kartenzuweisungen für eine temporäre Zeit ausschließen! Es gibt genug Leute, die gerne 90 Minuten im Stadion verbringen möchten und die Mannschaft supporten wollen!


    Frechheit sowas! Da kommt mir die Galle hoch!

  • Ansonsten: Geniale Stimmung von der Süd und Nord, das war phänomenal, das erfüllt einem mit Stolz wenn dann ein mitschauender nicht-Bayern-Fan sagt: ''Chapeau, die Fans sind Wahnsinn!''.


    Weiter, immer weiter.

  • Kompliment an die Fans in der Kurve.
    Es ist schön zu wissen, dass der größte Teil alles sehr gut einschätzen kann und stolz auf die Mannschaft ist. Macht weiter so!

    0

  • Servus Bayernfans,
    der Traum von Lissabon ist ausgeträumt. Unsere Mannschaft hat heute das vierte Finale in fünf Jahren verpasst. Wir sind sicher alle mit anderen Erwartungen und Hoffnungen in den heutigen Tag gegangen.
    Mit unserer Choreografie sind wir mehr als zufrieden. Die mehrere tausend Arbeitsstunden haben sich vollkommen gelohnt. Es erfüllt uns mit großen Stolz, was wir gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Es war uns eine Ehre, diese Choreografie für diese unglaubliche Mannschaft zu organisieren.
    Diese Mannschaft hat uns in den letzten Jahren so unglaublich viele großartige Momente beschert. Angefangen beim 4:1 im Dezember 2009 in Turin, als niemand mehr einen Pfifferling auf uns setzte bis hin zur magischen Nacht von London, als Philipp Lahm dem Henkelpott in den Himmel reckte. Wer hätte damals vor Turin gedacht, dass wir in den nächsten 4 Jahren dreimal im Europapokalfinale stehen?
    Dieses Jahr hat es nicht gereicht. Dieses Jahr war eine andere Mannschaft cleverer, vielleicht besser. Das müssen wir akzeptieren. Nächstes Jahr werden wir wieder angreifen. Unsere Mannschaft hat das Potential, auch in den kommenden Jahren in der europäischen Spitze mitzuspielen. Und wir werden sie dabei mit aller Kraft unterstützen.
    Wir sind stolz, Teil des FC Bayern zu sein. Und wir sind stolz auf unsere Mannschaft. Wie sagte einst der Titan? "Weitermachen, immer weitermachen!"
    Rot-Weiße Grüße
    Euer Club Nr. 12

    0

  • Einen riesen Dank an den Club Nr. 12 und an ALLE die an dieser großartigen Choreo aktiv beteiligt waren und ebenso Danke an alle Fans im Stadion das sie von ihnen so toll präsentiert wurde.


    Einen fetten Dank an alle Fans die bis zum Schluß hinter dem Team gestanden sind und es unterstützten, das macht auch so eine Niederlage leichter.


    Einen dicken Fußtritt an alle in den A.rsch die meinten nur deshalb früher aus dem Stadion gehen zu müßen weil ja alles gelaufen ist, warum seid ihr eigentlich erst gekommen und habt die Plätze für richtige Fans blockiert?


    mia san mia.... und ja du Halbfinale du siehst den FCB sehr bald wieder.....

    „Let's Play A Game“

  • Von mir ein großes Lob. Ihr habt das Team toll und bis zum Ende super unterstützt. Das konnte man gut im Fernseh verfolgen.
    Und eine wirklich spitzen Choreographie. Riesen Lob ihr habt euch was tolles ausgedacht.

    0

  • Eine riesen Choreo. Ein Traum! ich war sowas von begeistert. Die Unterstützung aus der Kurve war gestern klasse. Selbst als es 0:3 stand hat man nur die Bayernfans gehört.


    An alle die nicht bis zum Schluss geblieben sind: Verzieht euch und kommt beim nächsten mal nicht wieder, damit hoffentlich ein echter Fan euren Platz bekommt.

    0