Stimmungsthread

  • Damit lebe ich schon seit............, naja es sind schon eine ganze Wucht an Jahren, aber, siehe da, ich lebe und feier immer noch.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Irgendwie sind ja auch die FCB Fans für viele andere keine richtigen Fans...weil sie ja diese ganzen Abgründe des Fußballs wie Abstiegsängste, Niederlagen in Serie und, und, und... nie so erlebt haben wie fast der ganze Rest. ;-)


    Zu unseren Fans direkt in der Kurve und vor allem denen die fast jedes AS besuchen...ein ganz fettes Danke wie ihr unseren FCB außerhalb des Platzes vertretet ist großes Kino. Ich habe schon öfter auf diesen ken geschimpft und werde es wohl auch öfter mal tun wenn Aktionen passieren die für mich nichts mehr mit dem Support für das Team zu tun haben...aber der Support von euch fürs Team ist in den letzten Monaten WK und das muß man mal klar sagen...ich hoffe man darf noch sehr sehr lange stolz sagen..schaut mal das sind unsere Fans die ihr da hört und seht. :)

    „Let's Play A Game“

  • volle zustimmung von einem der fast nur heimspiele besucht. ganz großer respekt.


    was diese angeblich nie erlebten abgründe des fußballs betrifft: wenn mir jemand sowas sagt, erwiedere ich einfach nur die erlebnisse der finals von ´99 und 2012. wer das erlebt hat, für den ist ein anbstieg aus der liga ein kindergeburtstag. dann ist meist ruhe.

  • Korrekt, was interessieren da noch die Medien, wenn man von den gegnerischen Fans höchst selbst nahezu gehuldigt wird? Das und nur das ist doch der größte Respekt, den man als Fans bekommen kann, und nicht, was Medien schreiben, oder abseits des Spielgeschehens überhaupt registrieren.

  • als wir den Supercup gegen Chelsea 2013 in Prag geholt haben, haben sich schon verschiedene engl. Clubforen sehr, sehr positiv in Richtung unseres Supports geäussert. , der aber auch wirklich genial war:)

  • indeed! werde nie die szene vergessen in der mou seine lahmen fans aufforderte, es den bayern gleichzutun. das war der beginn der neuen ära der kurve, auch bzgl. des verhältnisses zum verein. manchmal bedarf es eben solcher machmacher.

  • Ich kenne in England zwar bisher leider nur Arsenal und beide Manchester Clubs. Aber da schneidet shitty für mich mit Abstand am Schlechtesten ab. Ich glaube auch kaum, dass es noch unterirdischer geht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wie sollen die Engländer denn auch Stimmung machen wenn sie zum Sitzen gezwungen(!) werden? Nichts darf man ins Stadion reinnehmen, regelrechte Fablöcke gibt's ja auch nicht. Bei den Umständen ist überall tote Hose.
    Demnach liegt es weniger an den Fans sondern am System.


    Wir standen Dienstagabend ganz am Rand des Bayernblocks und drüben saßen die City-Fans alle wie angeschnallt auf ihren Sitzen weil da ja die Ordner aufgereiht waren. Laut wurde da nur ein Opa der ständig irgendwas mit "Fucking Bastards" schrie :)

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ganz klar. Das ist ein hausgemachtes Problem. Ich erinnere mich noch an ein Spiel gegen Chelsea, wo man sogar im Fernsehen die Durchsage hören konnte, stehen ist asozial.:-O


    Auch wenn es für mich persönlich als Rollifahrer manchmal blöd ist, wenn ich nichts sehen kann wegen der Steher käme ich nicht im Traum auf sowas.


    Trotzdem finde ich die Stimmung bei shitty nochmal einiges schlimmer als bei z. B. Arsenal.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • @Moskau Spiel Nordkurve


    Die UEFA hat CSKA bestraft und Sie bekamen vom FCB kein Kartenkontingent.
    Jedoch gibt es viele Quellen wo man sich auch so Karten für ein FCB Spiel besorgen kann, vor
    allem wenn die Nachfrage gar nicht sooo groß ist. Es gab also die Varianten Ebay und Viagogo.
    Dazu noch evtl. der Zweitmarkt, wobei ich mir hier nicht sicher bin ob Russen dort überhaupt einkaufen konnten. Aber die Fans von CSKA pflegen Freundschaften zu Partizan Belgrad, PAOK Saloniki und
    Widzew Lodz. Es ist auch möglich das Fans von diesen Vereinen die Karten auf dem Zweitmarkt gekauft haben. Dazu gibt es genügend Serben und Griechen die auch in Deutschland leben.


    Beim Ajgd Spiel am Nachmittag war der Gästeblock mit über 200 CSKA-Fans gefüllt, die auch eine gute und durchgehende Stimmung gemacht haben. So war schon klar das im Stadion sicherlich 300-400 Russen vor Ort sein werden.


    Ein Teil der CSKA-Fans hat sich dann rund um die 60. min in der Nordkurve gesammelt und sich zu erkennen gegeben.


    Das kann den Besucher der Nordkurve sicherlich ärgern, aber den Groll sollte eigentlich die UEFA auf sich ziehen. Denn es hat sich gezeigt das diese Strafe eher mehr Probleme schafft, als das Sie sie löst.

    0

  • In der Heimat früh am Morgen,
    fall ich aus der Boazn raus
    Ein Bayernsieg und ein Vollrausch,
    das ist alles was ich brauch…


    Ole, ole ole, …

    0