Stimmungsthread

  • Ich glaube nicht, dass sich die Nordkurve durch die Abwanderung in den Süden sehr gewandelt hat. Klar sind einige stimmungsbereite Fans wieder in den Süden gegangen, aber im Norden haben sie ja allein auch nichts zustande gebracht.


    Wenn wäre mir das aber auch recht, da mir eine starke SK wichtiger als zwei halbstarke Kurven ist und der Wunsch der Ultras in einem Block zu sein ist doch auch verständlich.

  • Ich wüsste keinen Verein in der Bundesliga, bei dem es neben der Heimkurve noch eine starke Tribüne gäbe, was den Support anbelangt.
    Natürlich können die sich mal zum Wechselgesang aufraffen, oder feiern ab, wenn sie gegen uns führen, aber mehr läuft eigentlich nicht.


    Mir wäre es am liebsten, man würde die Kapazität im Süden so weit ausbauen, dass man die Hälfte der Nord aufnehmen könnte, falls möglich, um die Gästefans vom Ober- in den Unterrang zu befördern. Eventuell sind ja manche aus der Nord auch bereit, auf die frei gewordenen Sitzplätze im Oberrang zu wechseln, oder zumindest so viel an Kapazität frei zu räumen, dass es einen durchgehenden Gäste-Bereich von oben bis unten gibt, wie auf Schalke. Dann hat sich zumindest das Bier verschütten vom Oberrang erledigt, bzw. man trifft damit nur die eigenen Leute.

  • Gänsehautstimmung gestern im Stadion schon bei der signalisierten Einwechslung von Badstuber. Und dann sein vernaschen des Gegners im eigenen Strafraum. Tolle Momente, live dabei.

  • Da war es endlich soweit, der große Moment für Holger war endlich da, er durfte nach wiederholter langer Verletzungszeit erneut zum Comeback auflaufen, viele Fans, nein alle Fans und auch sicher Fußballfans über dem FCB hinaus werden sich da mit Holger gefreut haben.


    Besonders erfreut und emotional berührt war ganz sicher Holger von der einmaligen Stimmung im Stadion, als seine Einwechselung kam, Gänsehaut pur und die war bestimmt nicht nur bei Holger, das war ein unvergeßlicher Moment den Holger da mehr als verdient von den tollen Fans im Stadion mit dieser unglaublich guten Begrüßung bekommen hat, Emotion pur die selbst Pep zu verblüffen schien....ein fettes Danke, Danke dafür an alle die das im Stadion ermöglicht haben. :)

    „Let's Play A Game“

  • Es war einfach mega.. wir haben ja Südkurve gestanden und das war dann eben auch mal wieder so ein Moment, wo auch der Rest mitzog und wo es eben sehr besonders wurde. Klasse und Holger hat das mehr als verdient!

    0

  • Das SM Banner war in Liverpool im Bordeaux-Block zu sehen.:8

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • http://www.sport1.de/fussball/…tzen-blinden-fan-und-kind


    Bei solchen "Fans" wird mir schlecht. Es gibt ja die Mutmaßung, dass die Schickeria hier involviert war. Hatte gehofft, dass dort - wenn sich der Verdacht bestätigen sollte - nach dem brutalen Angriff auf die Nürnberger Fans in 2007 eine Art Selbstreinigungsprozess eingesetzt hat. Dann auch viele gute Aktionen in den letzten Jahren und keine nennenswerten Zwischenfälle. Wenn sich`s bestätigt, verstehe ich`s einfach nicht.


    >:-|


    Verdächtiges "Schweigen" übrigens im Südkurvenbladdl. Es gibt keinen Bericht zum Schalke-Spiel. Aber ich will da nicht zu viel reininterpretieren. Warten wir`s ab. Es wurden ja angeblich so gut wie alle "Angreifer" von der Polizei gefasst.

    0

  • Schlimm.
    Also, was Sport1 da macht.
    Und dass du es überhaupt hier rein packst.
    Und dass da wieder kein Wort darüber steht, dass selbst Offizielle der Schalker die Vorkommnisse ganz stark relativiert haben. Passt nicht ins Bild, oder? Hier wird wieder mal nach Kräften alles mögliche instrumentalisiert, um eine Diskussion über Stadionsicherheit und böse Fans anzuzetteln.


    Wodurch wurde der Bub denn traumatisiert? Und warum spricht man dann erst davon, dass unsere Fans aktiv ein Kind verletzt hätten?
    Wer hat dem blinden Fan die Blutergüsse zugefügt?
    Und wo war verdammt nochmal der schaiß Aufschrei von sport1, als Gladbacher letzte Woche auf einen Bayernfan im Rollstuhl verbal losgegangen sind?
    Wo war der Aufschrei, als unsere Fans in Griechenland von der Polizei zu Klump gehauen wurden? Hm?

  • JETZT als funktionierender Link:


    http://www.sport1.de/fussball/…tzen-blinden-fan-und-kind


    Lieber Eddie, lass uns doch einfach abwarten, was in der Sache noch so ans Tageslicht kommt.
    Bitte erkläre mir, warum es für dich schlimm ist, dass ich hier einen Presseartikel verlinke und meine persönliche Meinung dazu schreibe. Sprichst du den Forumsteilnehmern hier denn grundsätzlich den Intellekt ab, Informationen zu lesen, zu verarbeiten und sich ein eigenes Bild - möglicherweise auch völlig konträr zu meinem - zu machen?

    0

  • Schlagwort des Artikels: Offenbar.


    Typisch Sport1, nichts wissen aber Hauptsache schreiben und veröffentlichen....Gottseidank hatte ich nie Respekt vor Journalisten, der wäre nämlich hiermit auch flöten gegangen.

  • und natürlich ein Fragezeichen. So geht das nicht verdammte Schmiermedien.....ansonsten, wird aus dem Fragezeichen ein belegbares Ausrufungszeichen, dann soll der/die Täter das bekommen was sie verdienen, unabhängig davon aus welchen Fanreihen der/die waren....

    „Let's Play A Game“

  • Im Oberrang der Gegengerade gab es einen Notarzteinsatz. Erst als der mit gutem Ende vorüber war (hoffe ich jedenfalls :-S), wurde wieder gesungen.

    0