Stimmungsthread

  • Nein, wenn die anderen was wollen, sollen sie härter, besser, schneller arbeiten. Das ist nicht Sache des FC Bayern. Eben ganz so wie wir es auch ständig auf internationaler Ebene tun müssen. Da sind andere die eindeutigen Platzhirsche, was das Geld betrifft. Hat uns das jemals abgehalten, trotzdem die CL zu gewinnen?


    Stimmt.


    Es bedarf nur einer Pandemie und eines veränderten CL-Moduses inkl. eines Finalturniers, in das wir und die Franzosen ausgeruht starten, während der besser betuchte Rest auf dem Zahnfleisch geht.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Servus zusammen.

    Ganz kurz nur: ich bin der interviewte Alex. Und ich werde zukünftig auch immer wieder hier mitlesen und auch das Feedback mitnehmen.

    Daher danke für die fairen Hinweise, auch wenn naturgemäß nicht jeder jede Meinung teilen wird.


    Nur ein kleiner Hinweis in eigener Sache: ich bin vom Sozialismus ähnlich weit entfernt wie der SV Sandhausen vom Meistertitel ;-)

  • Servus zusammen.

    Ganz kurz nur: ich bin der interviewte Alex. Und ich werde zukünftig auch immer wieder hier mitlesen und auch das Feedback mitnehmen.

    Daher danke für die fairen Hinweise, auch wenn naturgemäß nicht jeder jede Meinung teilen wird.


    Nur ein kleiner Hinweis in eigener Sache: ich bin vom Sozialismus ähnlich weit entfernt wie der SV Sandhausen vom Meistertitel ;-)

    Dünnes Eis, mein Freund...^^


    SV Sandhausen nicht stolz auf den Titel «Wechsel-Meister» (vodafone.de)

  • Das eine ist eben der Gewohnheitseffekt - nach 10 x halt nichts besonderes mehr. Obwohl gerade die was Besonderes war!

    Was genau war denn an dieser Meisterschaft so besonders? Dass der neue Rekord eine Dezimalzahl ist?

    Aber auf der anderen Seite das Anspruchsdenken - außer uns hat keiner Meister zu werden. Wir sind die Nr 1!

    Nicht umsonst war am doch zu Beginn des letzten Jahrzehnts derart angepi,,t und hat alles daran gesetzt, das wieder zu ändern.

    Man war so angepisst, weil der BVB plötzlich everybodies darling war und zu einer ernsthafteren Gefahr werden zu drohte als der VFB oder die Radkappen als die letzten anderen Meister davor. Dass man mal zwei Jahre nicht Meister wurde war doch bis dahin nichts ungewöhnliches.

  • Was genau war denn an dieser Meisterschaft so besonders? Dass der neue Rekord eine Dezimalzahl ist?

    Man war so angepisst, weil der BVB plötzlich everybodies darling war und zu einer ernsthafteren Gefahr werden zu drohte als der VFB oder die Radkappen als die letzten anderen Meister davor. Dass man mal zwei Jahre nicht Meister wurde war doch bis dahin nichts ungewöhnliches.

    Falls es dir entgangen sein sollte, es hat noch nie ein Verein aus den starken europäischen Ligen geschafft 10x IN FOLGE nationaler Meister zu werden.

    Insofern ist dieser 10.Titel in Folge in Europas Topligen schon etwas besonderes.

    Es gibt eben den ein oder andere Titel, der entgegen der Meinung vieler anscheinend nicht so einfach ist.

    Es gibt auch nur 2 Mannschaften, die es jemals geschafft haben 2x das Triple bzw das Sixtuple zu gewinnen. Der FC Bayern und Barca.

    Das große Real - Triple Fehlanzeige. Und bei manchen liest es sich, als wäre das Triple das einfachste der Welt, obwohl es seit den 50er Jahren europaweit erst 10 Vereine gibt, die das geschafft haben-


    Und wenn du dir die Präsenz von NRW oder vom Ruhrpott im bezahlten deutschen Fußball ansiehst, dann ist es doch kein Wunder, dass der BVB plötzlich everybodys Darling war. Das waren die auch schon vorher, haben bloß nach den 90ern und Hitzfeld und dem Titel 2002 halt bis 2011 nichts mehr erreicht außer der Fast-Insolvenz. Und die Sprüche eines Klopp taten ihr übriges.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Fand heute war das ganze Stadion mal wieder richtig da.... Wahrscheinlich auch dank des Schiri

    Also ich habe selten bei einem Bundesligaspiel so eine tolle Stimmung erlebt. Die Zuschauer haben auch gespürt, dass die Mannschaft alles gegeben und versucht hat und man ihr bis auf die Chancenverwertung kaum einen Vorwurf machen kann. Hat Spaß gemacht, und die bekloppten Klima-Terroristen haben auch noch von den Fans mit kräftigen Bierduschen die richtige Antwort bekommen.

    Keep calm and go to New York

  • Also ich habe selten bei einem Bundesligaspiel so eine tolle Stimmung erlebt. Die Zuschauer haben auch gespürt, dass die Mannschaft alles gegeben und versucht hat und man ihr bis auf die Chancenverwertung kaum einen Vorwurf machen kann. Hat Spaß gemacht, und die bekloppten Klima-Terroristen haben auch noch von den Fans mit kräftigen Bierduschen die richtige Antwort bekommen.


    Klima Terroristen?
    Bierdusche?
    Bitte erzähl mehr!! :thumbsup:

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Als sie die Vollidioten hinterm Tor abgeführt haben hat es aus der Nord Bierbecher gehagelt unter dem Beifall der Zuschauer.

    Schade um‘s Bier, aber irgendwie muss man den Spinnern die passende Antwort geben.

    Keep calm and go to New York

  • Als sie die Vollidioten hinterm Tor abgeführt haben hat es aus der Nord Bierbecher gehagelt unter dem Beifall der Zuschauer.

    Schade um‘s Bier, aber irgendwie muss man den Spinnern die passende Antwort geben.

    Mal darüber nachgedacht das die Ordner damit auch getroffen wurden und somit auch Gegenstände auf dem Platz?

    Soviel dann zu Vollidioten! Und aus deinen Beiträgen bekommt man das Gefühl du findest das noch gut.


    2€ Becherpfand, was kostet der halbe Liter? Alles wurscht, kann man ja mal wegwerfen. Die Leute haben echt noch zu viel Geld aber über alles wird gejammert.

  • Mal darüber nachgedacht das die Ordner damit auch getroffen wurden und somit auch Gegenstände auf dem Platz?

    Soviel dann zu Vollidioten! Und aus deinen Beiträgen bekommt man das Gefühl du findest das noch gut.


    2€ Becherpfand, was kostet der halbe Liter? Alles wurscht, kann man ja mal wegwerfen. Die Leute haben echt noch zu viel Geld aber über alles wird gejammert.

    Ach herrje.

    Keep calm and go to New York

  • "Klimaterroristen" sind für mich ganz andere, aber das wäre dann wohl Politik


    Fand Pavard cool, wie er da reagiert hat!

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."