• Manuel Baum ist ein guter Typ. Wenn er sich taktisch im U-Bereich des DFB entsprechend entwickelt, würde er mit seiner bayrischen, souveränen, kommunikativen und auf den Nachwuchs fokussierten Art super zu uns passen.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Manuel Baum ist ein guter Typ. Wenn er sich taktisch im U-Bereich des DFB entsprechend entwickelt, würde er mit seiner bayrischen, souveränen, kommunikativen und auf den Nachwuchs fokussierten Art super zu uns passen.

    Ich bin bei ihm hin und hergerissen. Aber ich finde zu uns passt er nicht. Zumindest nicht als Trainer der ersten. Aber im Jugendbereich könnte ich ihn mir sehr gut vorstellen.

  • Also zumindest fand ich seine Antwort gerade superstark, dass er jetzt Lars Lukas Mai eine Chance in der IV geben würde.


    Wenn nicht jetzt, wann dann?

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Also zumindest fand ich seine Antwort gerade superstark, dass er jetzt Lars Lukas Mai eine Chance in der IV geben würde.

    Ist klar ^^

    ...wir sprechen uns wieder wenn er Cheftrainer beim FC Bayern ist und die Verantwortung für das Spielergebnis hat; in der Glotze kann man viel erzählen.


    Ich würde Mai in den Hühnerhaufen nicht reinwerfen, was soll er da lernen? Selbst Pavard ist komplett überfordert. Einen unsicheren Mai kann man bringen wenn alles um ihn herum funktioniert wie ein Uhrwerk, nicht wenn jeder Fehler sofort zu einem Gegentor führt. Da würde man ihn nur sinnlos verbrennen.

    0

  • Schade. Jetzt wo es so langsam mal hätte interessant werden können ein Wechsel zu den Zecken innerhalb von 2 Sekunden. :P

    meine Frezze, dass ist keine Bayernsendung. Komm mal klar

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Bis auf Hamann reden die meisten um den heissen Brei herum. Keiner traut sich nach der lachhaften PK unserer Muppets damals auch nur irgendwas zu sagen.

    Eigentlich sieht doch jeder das es mit Kovac bei uns hinten und vorne nicht stimmt.

    Weder im spielerischen,taktischen Bereich und der Weiterentwicklung der Mannschaft sowie einzelner Spieler, sowie im menschlichen Bereich und als Führungs.-und Respektsperson.

  • meine Frezze, dass ist keine Bayernsendung. Komm mal klar

    Komme mal selber klar. Das ist keine Bayernsendung? Echt nicht? Wäre ich ohne Dich gar nicht drauf gekommen. Danke dafur.


    Das es aber um Bayern hauptsächlich gehen würde, wenn man sich die Gäste anschaut, war doch eigentlich zu erwarten. Und da hatte ich die Hoffnung, dass vielleicht doch noch mal was über Taktik und Trainer kommt.


    Sei doch nicht gleich immer so aggressiv.