• das ist nicht ganz korrekt. Er sagte, dass Mittelfeld Kimmich-Goretzka-Müller hat den Karren aus dem Dreck gezogen in den Spielen nach Kovac und er versteht nicht, warum Flick es ausgerechnet gegen Gladbach auseinander gebrochen hat. Eine durchaus nachvollziehbare Meinung, auch wenn ich sie nicht teile

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Falk schwärmt von einem Mittelfeld mit Kimmich, Goretzka und Müller. Thiago sieht er als Problemfall. Dazu fällt einem echt nichts mehr ein.

    true or not true ? :P

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Ich hab die Spielanalyse vorhin beendet. Ich kann Falki beruhigen...Thiago hat stark gespielt, nur diese 3 Kackpässe, die
    halt zu schnell und mit zuviel vertikalen Willen ausgeführt waren, passten nicht ins Bild.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • das ist nicht ganz korrekt. Er sagte, dass Mittelfeld Kimmich-Goretzka-Müller hat den Karren aus dem Dreck gezogen in den Spielen nach Kovac und er versteht nicht, warum Flick es ausgerechnet gegen Gladbach auseinander gebrochen hat. Eine durchaus nachvollziehbare Meinung, auch wenn ich sie nicht teile

    Falk sagte das aber richtig schwärmerisch mit begeistertem Gesichtsausdruck. Daraus konnte man schon schlußfolgern, dass er von dieser 3er Kombo begeistert ist.


    Ich hätte Kimmich auch nicht von der 6 auf die RV-Position verfrachtet, aber ich hätte auch nicht nochmal Goretzka und Müller gleichzeitig in die Start-Elf genommen.

  • In den Medien reicht es deutscher Nationalspieler zu sein, Leistung ist zweitrangig.

    Man siehe nur das Standing und die Beurteilung eines Thiago, James oder Coutinho,

    #KovacOUT

  • Genau das ist doch völliger Bullshit wenn man einen der besten Spieler der Welt im Kader hat und Müller und/oder Goretzka spielen lässt weil man für ihn keine Position findet.


    Oder war das soooo tolle Transferfenster wie hier viele meinten doch nicht sooooo toll??

    Alles wird gut:saint: