• Finde die Aussage schwierig. Davies ist auch während der LSP abgereist vor dem letzten Länderspiel und hat nun bei uns 90 Min. gespielt.

    Bei Reus ging es ja auch darum das es nicht zum ersten Mal war.

    Aber Aki sitzt bestimmt schon auf Klo und bastelt an einer Antwort

    rot und weiß bis in den Tod

  • Er sollte einen Spieler von einem anderen Verein nicht kritisch Bewerten, das macht man nicht. Die Reus-Aussage hätte er sich sparen sollen. Wenn er Spieler kritisch bewertet, dann die Eigenen, da haben wir ja Einige, die wir in der Transferperiode nicht an den Mann bringen konnten.

  • Was hat er denn gesagt?

    Das es schon komisch ist das Reus verletzt abreist und beim BVB gleich wieder fit ist und dass das nicht zum ersten Mal passiert ist. Das z. B. ein Gnabry bei der NM geblieben ist obwohl er da schon Rücken Probleme hatte und sich dadurch jetzt verletzt hat und wahrscheinlich ausfällt.


    Brazzo hat das nicht so gefallen. Auch das Reus ein führungsspieler in der NM sein will sieht Brazzo so nicht wirklich.



    Aki wird sich gefreut haben

    rot und weiß bis in den Tod

  • Und der Wasserziehr macht auch noch auf dumm als wüsste man nicht, dass das bei Reus eben auf eine ganz andere Art und Weise „normal“ ist.

    Reus hatte nie einen wirklichen Einfluss auf die Nationalmannschaft und ist auch nicht mehr der jüngste Spieler. Mittlerweile könnte man da auch einfach einen Schlussstrich ziehen und ihn komplett befreien. Einfach nicht mehr einladen. Der hat doch eh nur nicht abgesagt, weil es der Auftakt mit Flick war. Beim nächsten Länderspiel hat er wieder Schmerzen.

    0

  • Ich feier Brazzo hart dafür das er das mal öffentlich anspricht was seit Jahren jeder Fan (nicht nur wir) so sieht.


    Ja, ist nicht unser Spieler.

    Ja, die Antwort aus Zeckenhausen wird postwendend kommen.


    Aber allein für die entlarvende (Nicht-)Reaktion von dem Wasserdingens war es das wert und wenn Reus die Nummer beim nächsten Mal bringt werden die Medien vielleicht genauer hinschauen. Chapeau Brazzo, das gibt ein paar Bonus-Punkte auf "Öffentliches Profil schärfen".

  • Ehre wem Ehre gebührt. Ich fand, dass das heute der bislang beste Auftritt von Brazzo in der Öffentlichkeit war. Wenn er nun die Kaderplanung nachhaltig in den Griff bekommt, wäre das für alle Beteiligten wünschenswert.


    P.S.: Die Aussagen zu Reus waren super. Da hat er mir aus dem Herzen gesprochen. Spätestens seit der EM-Absage für mich alles andere als ein Spieler, den wir in der Nationalmannschaft noch sonstwo brauchen. Einfach ein Idiom

    0

  • Die Antwort ist schon da: :)

    "... er sollte seine Klappe halten und sich zu den Themen von Bayern München äußern. Was glaubt er eigentlich, wer er ist?" / Zorc

    0

  • Die Antwort ist schon da: :)

    "... er sollte seine Klappe halten und sich zu den Themen von Bayern München äußern. Was glaubt er eigentlich, wer er ist?" / Zorc


    Vorstand Sport des FC Bayern München.

    Und damit eine der wichtigsten Personen im europäischen Fußball, Herr Zorc.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • wenn Reus die Nummer beim nächsten Mal bringt werden die Medien vielleicht genauer hinschauen.

    Den Punkt hatte ich noch gar nicht bedacht. Wann ist wieder LS-Pause? Da wird Reus dann entweder auf die Zähne beißen müssen oder Brazzo kann sich hinstellen und sagen "seht ihr, ich habs doch gesagt" :D

  • Da passiert gar nichts. Das Frettchen bekommt von Aki einen Gelben, ist "verletzt" und reist erst gar nicht an.

    Nach den Länderspielen hüpft er wieder auf den Platz und spielt 90 Minuten durch.