Philipp Lahm

  • Wenn Barcelona bereit sein sollte weit über 10 Mio Euro zu bezahlen, dann weg mit Ihm. Er ist nicht unersetzbar.
    Außerdem kommt er mir in seinen Interviews leicht größenwahnsinnig vor. Er will unbedingt zu einen Topclub. Als währe der FCB gar nichts. Er sollte lieber mal auf seine Leistung zur Zeit schauen, denn nach seiner Verletztung war das noch gar nichts! Bevor er an Barcelona denkt.
    Zur Not gehts auch mit Jansen (der ja auch noch sehr jung ist, und bestimmt noch besser werden wird). Und einen Zambrotta würde ich für eine sehr große Verstärkung halten. Dann hätte man einen Erfahrenen und einen jungen für die linke Seite. Genauso wie rechts (Sagnol und Lell)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn er gehen will, dann weg mit dem Kinderprinz.


    Auf die linke Außenbahn gehört ein athletischer großgewachsener Linksfuß und nicht so ein Milchbubi.</span><br>-------------------------------------------------------


    Also Jansen. :D :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Was Jansen bisher im Trikot des FCB abgeliefert hat, erinnerte mich zuletzt verstärkt an einen Tobias R.!!!! In der Defensive grottig und vorne katastrophal!!! Ich glaube, dass Jansen sein Talent in Gladbach gelassen hat! Vllt. kommt er momentan auch noch nicht mit den Druck zurecht, who knows! Momentan für mich im AV-Ranking nur auf Platz 4!!!


    AV-Ranking
    1. Sagnol
    2. Lahm
    3. Lell
    4. Jansen</span><br>-------------------------------------------------------


    Im Gegensatz zu Sagnol und Sosa hat Jansen wesentlich dazu beigetragen das wir auf dem ersten Tabellenplatz stehen. Das solltest selbst du realsieren können. Jansen ist noch jung. Sehr seltsam wie du mit zweierlei Maß alles betrachtest. Jansen muss genauso wie zB. Sosa noch dazulernen und sich weiterentwickeln. Jedenfalls ist er ein Spieler mit einer sehr guten Perspektive.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn er gehen will, dann weg mit dem Kinderprinz.


    Auf die linke Außenbahn gehört ein athletischer großgewachsener Linksfuß und nicht so ein Milchbubi.</span><br>-------------------------------------------------------


    Also Jansen. :D :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Was Jansen bisher im Trikot des FCB abgeliefert hat, erinnerte mich zuletzt verstärkt an einen Tobias R.!!!! In der Defensive grottig und vorne katastrophal!!! Ich glaube, dass Jansen sein Talent in Gladbach gelassen hat! Vllt. kommt er momentan auch noch nicht mit den Druck zurecht, who knows! Momentan für mich im AV-Ranking nur auf Platz 4!!!


    AV-Ranking
    1. Sagnol
    2. Lahm
    3. Lell
    4. Jansen</span><br>-------------------------------------------------------


    Im Gegensatz zu Sagnol und Sosa hat Jansen wesentlich dazu beigetragen das wir auf dem ersten Tabellenplatz stehen. Das solltest selbst du realsieren können. Jansen ist noch jung. Sehr seltsam wie du mit zweierlei Maß alles betrachtest. Jansen muss genauso wie zB. Sosa noch dazulernen und sich weiterentwickeln. Jedenfalls ist er ein Spieler mit einer sehr guten Perspektive.</span><br>-------------------------------------------------------


    Halt, Sosa kommt aus Argentinien, Jansen hingegen aus Gladbach!!!! Sosa muss sich an den europäischen Fußball gewöhnen, sich in einem neuen Land, mit einer ganz anderen Kultur und Mentalität einleben, die neue Sprache erlernen und sich -und jetzt kommt die einzige(!) Gemeinsamkeit mit Jansen- ins Team integrieren. Sosa hat ein wesentlich mehr Aufgaben zu lösen, als Jansen! Zumal Jansen auf seiner Position auch nur Konkurrenz durch Lahm hat, während sich Sosa gegen Altintop, Schweinsteiger und evtl. Kroos durchsetzen muss! Deswegen sollten wir alle mit Sosa noch ein wenig Gedul haben, die zahlt sich in seinem Fall GARANTIERT aus! Nur muss OH ihn endlich auch mal bringen! Vom auf der Bank sitzen, steigert er sich sicherlich nicht! By the way, von Jansen halte ich auch nicht viel, aber das habe ich hier auch schon vor seinem Wechsel hier her, gesagt! Der erinnert mich zuweilen an ein aufgescheuchtes Rehkitz!

    0

  • Jansen kommt doch aus dem Rheinland. Von dort ist doch ein Wechsel nach Bayern genauso ein Kulturschock wie ein Wechsel aus Argentinien. ;-)



    Abgesehen davon finde ich aber nicht, dass Jansen bisher schlecht gespielt hat. Er hat sicher noch Anpassungsprobleme, aber gut. Viel eher, und das muss ich mit Nachdruck sagen, sollte man darauf achten, dass Lahm endlich mal wieder zu seiner Form findet. Egal ob im DFB Dress, oder bei Bayern, der ist längst nicht mehr so brillant wie noch vor zwei Jahren. Entweder er spielt links und zieht dann nach innen, oder er spielt rechts und kann sich dennoch nicht durchsetzen. Die Frage lautet nur, ob es nur ein Formtief ist, oder ob inzw einfach jeder weiß wie Lahm spielt und er nicht sooo toll ist, wie alle glauben. Er gehört letztlich genauso in die Kategorie WM-Hype wie ein Schweinsteiger, Podolski, oder sonstwer. Den wirklichen Nachweis, dass er so gut ist, muss er erst noch bringen. Da ändern wie bei den andern auch die 40, 50 Länderspiele nix, die die schon auf dem Buckel haben.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jansen kommt doch aus dem Rheinland. Von dort ist doch ein Wechsel nach Bayern genauso ein Kulturschock wie ein Wechsel aus Argentinien. ;-)



    Abgesehen davon finde ich aber nicht, dass Jansen bisher schlecht gespielt hat. Er hat sicher noch Anpassungsprobleme, aber gut. Viel eher, und das muss ich mit Nachdruck sagen, sollte man darauf achten, dass Lahm endlich mal wieder zu seiner Form findet. Egal ob im DFB Dress, oder bei Bayern, der ist längst nicht mehr so brillant wie noch vor zwei Jahren. Entweder er spielt links und zieht dann nach innen, oder er spielt rechts und kann sich dennoch nicht durchsetzen. Die Frage lautet nur, ob es nur ein Formtief ist, oder ob inzw einfach jeder weiß wie Lahm spielt und er nicht sooo toll ist, wie alle glauben. Er gehört letztlich genauso in die Kategorie WM-Hype wie ein Schweinsteiger, Podolski, oder sonstwer. Den wirklichen Nachweis, dass er so gut ist, muss er erst noch bringen. Da ändern wie bei den andern auch die 40, 50 Länderspiele nix, die die schon auf dem Buckel haben.</span><br>-------------------------------------------------------



    Wie kannst du den Lahm bloß nur kritisieren? Der ist doch unumstrittene Weltklasse!!!!!!! :-O

    0

  • Wie ist der Stand der Vertragsverhandlungen mit Barca? Gibt´s was neues?


    Frage an die Mods: Kann mir jemand in Neuverpflichtungen dazu einen neuen Thread aufmachen? Danke !!


    Ergänzung: oder bleibt er doch beim FCB?

    0

  • Der Vertrag läuft erst 2009 aus. Er hat mit Sicherheit weder mit Bayern noch mit Barca verhandelt. Frühestens Ende der Saison wird da Bewegung reinkommen denke ich.


    Und ne Neuverpflichtung ist Lahm auch nicht, also kann man das wunderbar hier diskutieren, wenn man möchte.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jansen kommt doch aus dem Rheinland. Von dort ist doch ein Wechsel nach Bayern genauso ein Kulturschock wie ein Wechsel aus Argentinien. ;-)



    Abgesehen davon finde ich aber nicht, dass Jansen bisher schlecht gespielt hat. Er hat sicher noch Anpassungsprobleme, aber gut. Viel eher, und das muss ich mit Nachdruck sagen, sollte man darauf achten, dass Lahm endlich mal wieder zu seiner Form findet. Egal ob im DFB Dress, oder bei Bayern, der ist längst nicht mehr so brillant wie noch vor zwei Jahren. Entweder er spielt links und zieht dann nach innen, oder er spielt rechts und kann sich dennoch nicht durchsetzen. Die Frage lautet nur, ob es nur ein Formtief ist, oder ob inzw einfach jeder weiß wie Lahm spielt und er nicht sooo toll ist, wie alle glauben. Er gehört letztlich genauso in die Kategorie WM-Hype wie ein Schweinsteiger, Podolski, oder sonstwer. Den wirklichen Nachweis, dass er so gut ist, muss er erst noch bringen. Da ändern wie bei den andern auch die 40, 50 Länderspiele nix, die die schon auf dem Buckel haben.</span><br>-------------------------------------------------------



    Wie kannst du den Lahm bloß nur kritisieren? Der ist doch unumstrittene Weltklasse!!!!!!! :-O</span><br>-------------------------------------------------------


    Selten so einen Schwachsinn gelesen. 8-) Ich erkläre es euch beiden noch einmal in Ruhe. Obwohl bei Marwahn das sowieso nichts bringt, da er permanent etwas gegen die Deutschen Spieler auszusetzen hat. Lahm steht unter den 30 nominierten bei der Weltfussballer des Jahres 2007 Wahl von der FIFA (also von internationalen Experten). In solch einen illustren Kreis wo sich Leute befinden wie C. Ronaldo, Kaka oder Messi, wird man nicht einbezogen, wenn man die ganze Saison nur einen biederen Stiefel herunterspielt. Interessant ist vielleicht auch noch zu erwähnen, dass ein Zambrotta "der angeblich so ein Überfussballer sein soll" für die Wahl nicht berücksichtigt wurde. Das sind FACTEN von dehnen man sich nicht verschliessen kann. Auch wenn dies der ein oder andere hier anders betrachtet. Also hört auf zu versuchen irgendwelches realitätsfremde Geschwaffel hier zu verbreiten.
    Philip Lahm gehört imo. zu den 30 besten Fussballern der WELT! Nicht umsonst waren in der Vergangenheit namhafte Clubs an ihm interessiert.

    0

  • wie solche Wahlen funktionieren solltest du aber schon wissen.
    Jedes Land kriegt ein paar Stimmen. Die TOP 5 ist eigentlich eh immer klar.
    Dass ein Zambrotta da nach der letzten Saison nicht hingehört, ist eigentlich logisch. Aber dass da ein Lahm nach der letzten Saison wohl genauso wenig reingehört, sollte auch dem größten Lahm-Fan klar sein. Oder habe ich da in der letzten Saison einfach nur seine Weltklasse-Leistungen im FCB-Trikot übersehen?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jansen kommt doch aus dem Rheinland. Von dort ist doch ein Wechsel nach Bayern genauso ein Kulturschock wie ein Wechsel aus Argentinien. ;-)



    Abgesehen davon finde ich aber nicht, dass Jansen bisher schlecht gespielt hat. Er hat sicher noch Anpassungsprobleme, aber gut. Viel eher, und das muss ich mit Nachdruck sagen, sollte man darauf achten, dass Lahm endlich mal wieder zu seiner Form findet. Egal ob im DFB Dress, oder bei Bayern, der ist längst nicht mehr so brillant wie noch vor zwei Jahren. Entweder er spielt links und zieht dann nach innen, oder er spielt rechts und kann sich dennoch nicht durchsetzen. Die Frage lautet nur, ob es nur ein Formtief ist, oder ob inzw einfach jeder weiß wie Lahm spielt und er nicht sooo toll ist, wie alle glauben. Er gehört letztlich genauso in die Kategorie WM-Hype wie ein Schweinsteiger, Podolski, oder sonstwer. Den wirklichen Nachweis, dass er so gut ist, muss er erst noch bringen. Da ändern wie bei den andern auch die 40, 50 Länderspiele nix, die die schon auf dem Buckel haben.</span><br>-------------------------------------------------------



    Wie kannst du den Lahm bloß nur kritisieren? Der ist doch unumstrittene Weltklasse!!!!!!! :-O</span><br>-------------------------------------------------------


    Selten so einen Schwachsinn gelesen. 8-) Ich erkläre es euch beiden noch einmal in Ruhe. Obwohl bei Marwahn das sowieso nichts bringt, da er permanent etwas gegen die Deutschen Spieler auszusetzen hat. Lahm steht unter den 30 nominierten bei der Weltfussballer des Jahres 2007 Wahl von der FIFA (also von internationalen Experten). In solch einen illustren Kreis wo sich Leute befinden wie C. Ronaldo, Kaka oder Messi, wird man nicht einbezogen, wenn man die ganze Saison nur einen biederen Stiefel herunterspielt. Interessant ist vielleicht auch noch zu erwähnen, dass ein Zambrotta "der angeblich so ein Überfussballer sein soll" für die Wahl nicht berücksichtigt wurde. Das sind FACTEN von dehnen man sich nicht verschliessen kann. Auch wenn dies der ein oder andere hier anders betrachtet. Also hört auf zu versuchen irgendwelches realitätsfremde Geschwaffel hier zu verbreiten.
    Philip Lahm gehört imo. zu den 30 besten Fussballern der WELT! Nicht umsonst waren in der Vergangenheit namhafte Clubs an ihm interessiert.</span><br>-------------------------------------------------------



    Du hast bis jetzt wohl immer noch nicht verstanden, was ich sagen wollte....... :-O

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jansen kommt doch aus dem Rheinland. Von dort ist doch ein Wechsel nach Bayern genauso ein Kulturschock wie ein Wechsel aus Argentinien. ;-)



    Abgesehen davon finde ich aber nicht, dass Jansen bisher schlecht gespielt hat. Er hat sicher noch Anpassungsprobleme, aber gut. Viel eher, und das muss ich mit Nachdruck sagen, sollte man darauf achten, dass Lahm endlich mal wieder zu seiner Form findet. Egal ob im DFB Dress, oder bei Bayern, der ist längst nicht mehr so brillant wie noch vor zwei Jahren. Entweder er spielt links und zieht dann nach innen, oder er spielt rechts und kann sich dennoch nicht durchsetzen. Die Frage lautet nur, ob es nur ein Formtief ist, oder ob inzw einfach jeder weiß wie Lahm spielt und er nicht sooo toll ist, wie alle glauben. Er gehört letztlich genauso in die Kategorie WM-Hype wie ein Schweinsteiger, Podolski, oder sonstwer. Den wirklichen Nachweis, dass er so gut ist, muss er erst noch bringen. Da ändern wie bei den andern auch die 40, 50 Länderspiele nix, die die schon auf dem Buckel haben.</span><br>-------------------------------------------------------



    Wie kannst du den Lahm bloß nur kritisieren? Der ist doch unumstrittene Weltklasse!!!!!!! :-O</span><br>-------------------------------------------------------


    Selten so einen Schwachsinn gelesen. 8-) Ich erkläre es euch beiden noch einmal in Ruhe. Obwohl bei Marwahn das sowieso nichts bringt, da er permanent etwas gegen die Deutschen Spieler auszusetzen hat. Lahm steht unter den 30 nominierten bei der Weltfussballer des Jahres 2007 Wahl von der FIFA (also von internationalen Experten). In solch einen illustren Kreis wo sich Leute befinden wie C. Ronaldo, Kaka oder Messi, wird man nicht einbezogen, wenn man die ganze Saison nur einen biederen Stiefel herunterspielt. Interessant ist vielleicht auch noch zu erwähnen, dass ein Zambrotta "der angeblich so ein Überfussballer sein soll" für die Wahl nicht berücksichtigt wurde. Das sind FACTEN von dehnen man sich nicht verschliessen kann. Auch wenn dies der ein oder andere hier anders betrachtet. Also hört auf zu versuchen irgendwelches realitätsfremde Geschwaffel hier zu verbreiten.
    Philip Lahm gehört imo. zu den 30 besten Fussballern der WELT! Nicht umsonst waren in der Vergangenheit namhafte Clubs an ihm interessiert.</span><br>-------------------------------------------------------


    Lahm gehört definitiv zu den besten Fussballern der Welt. Ein Zambrotta kann man nicht annhähernd auf eine Stufe mit ihm stellen. Habe letzte Saison nahezu jedes Spiel von Barca komplett gesehen. Wirklich überzeugt hat er, wenn er denn gespielt hat, nie.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Stimmt, aber Lahm hat in der letzten Saiosn ja mächtig überzeugt beim FCB</span><br>-------------------------------------------------------


    1. Wer hat denn schon letzte Saison, um mit Deinen Worten zu sprechen, mächtig überzeugt? Der Unterschied ist der, dass Lahm in einer Mannschaft gespielt hat, in der allgemein nicht viel lief. Zambrotta hat in einer gespielt, in der in einem Großteil der Saison so ziemlich alles gepasst hat. Er stach in den meisten seiner Einsätze jedoch negativ heraus.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Stimmt, aber Lahm hat in der letzten Saiosn ja mächtig überzeugt beim FCB</span><br>-------------------------------------------------------


    1. Wer hat denn schon letzte Saison, um mit Deinen Worten zu sprechen, mächtig überzeugt? Der Unterschied ist der, dass Lahm in einer Mannschaft gespielt hat, in der allgemein nicht viel lief. Zambrotta hat in einer gespielt, in der in einem Großteil der Saison so ziemlich alles gepasst hat. Er stach in den meisten seiner Einsätze jedoch negativ heraus.</span><br>-------------------------------------------------------



    Ich will nicht für "SteveAustin10" antworten, aber in der letzten Saison überzeugte einzig und allein ein Mark van Bommel!!!!

    0

  • in der letzten Saison soll es also bei Barca gepasst haben?
    Aha, da verwechselst du wohl etwas. Barca hat nach eigenen Ansprüchen eine beschissene Saison gespielt.
    Und warum entschuldigt die schlechte Mannschaftsleistung einen Lahm? ER hat auch dazu beigetragen, dass der FCB eine schwache Saison gespielt hat. Ich lese hier immer nur xyz muss entschuldigt werden, da die ganze Mannschaft des FCB schlecht war. Das liegt aber vielleicht vor allem daran, dass xyz eben schlecht spielten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">in der letzten Saison soll es also bei Barca gepasst haben?
    Aha, da verwechselst du wohl etwas. Barca hat nach eigenen Ansprüchen eine beschissene Saison gespielt.
    Und warum entschuldigt die schlechte Mannschaftsleistung einen Lahm? ER hat auch dazu beigetragen, dass der FCB eine schwache Saison gespielt hat. Ich lese hier immer nur xyz muss entschuldigt werden, da die ganze Mannschaft des FCB schlecht war. Das liegt aber vielleicht vor allem daran, dass xyz eben schlecht spielten.</span><br>-------------------------------------------------------


    Lies mein Posting bitte richtig. Ich habe geschrieben, das in einem Großteil der Saison alles gepasst hat bei Barca. Das man im Nachhinein sagt, dass man keine gute Saison gespielt hat, liegt ganz einfach daran, dass man die Ziele nicht erreicht hat, und gewonnen geglaubte Spiele noch aus der Hand gegeben hat. Sei es durch Leichtsinnigkeit, oder auch durch taktisch falsche Wechsel von Rijkaard.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Weltklasse Spieler sind eben Spieler die auch überzeugen wenn das Team scheiße spielt.</span><br>-------------------------------------------------------


    ... sagt wer?

    0

  • Lahm war in der letzten Saison mit vBommel die einzigen Lichtblicke. Für das erreichen des Viertelfinales in der CL hat er wesentlich dazu beigetragen. Am Ende der BuLi Saison hat ihm letztendlich die Kraft gefehlt nach den vielen vergangenen Pflichtspielen. Ein vBommel hat zB. keine WM gespielt, das scheinen hier einige Herren wohl vergessen zu haben. ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lahm war in der letzten Saison mit vBommel die einzigen Lichtblicke. Für das erreichen des Viertelfinales in der CL hat er wesentlich dazu beigetragen. Am Ende der BuLi Saison hat ihm letztendlich die Kraft gefehlt nach den vielen vergangenen Pflichtspielen. Ein vBommel hat zB. keine WM gespielt, das scheinen hier einige Herren wohl vergessen zu haben. ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Seltsam dann nur, dass du bei Lahm die CL anlegst und einen Sagnol abwertest. Sagnol hat letzte Saison nämlich nur in der CL Topleistungen gezeigt...aber das zählt ja auch nicht.
    und ne WM hat er glaube ich auch gespielt und er ist doch auch noch so alt
    Zambrotta hat übrigens auch eine WM gespielt ;-)

    0