Philipp Lahm

  • Wennst 15 mio für Lahm kriegst, dann musst ihn auf eigene Kosten per 1.Klasse Flug sofort zu seinem neuen Verein schicken. Wohin auch immer. Was kann man sich für dieses Geld alles für FUßBALLER kaufen.

    0

  • Ihr seit doch alle bescheuert! Lahm ist gerade mal 24 und hat so ein großes Potential sich noch weiter nach oben zu entwickeln!ManU , Barca und co haben nicht ohne Grund Interesse an ihm wenn er wirklich so schlecht wäre wie ihr sagt würde ein Verein wie Barca und co doch nicht im Traum an ihn denken!Die wollen ihn schon nicht umsonst!Jeder Fußballer hat mal eine Schwächephase ich bin fest davon überzeugt das Lahm egal wo er spielt sich durchsetzen wird und zu einem der besten Spieler der Welt wird.

    0

  • Ihr seid doch nicht mehr ganz richtig im Kopf!


    Lahm muss auf alle Fälle gehalten werden, ob da ManU, Barca oder sonstwer kommt. Auch wenn er zur Zeit nicht gut drauf ist, liegt es viel mehr am ganzen Team, am System usw.


    Im Gegenteil, ich finde man sollte versuchen sobald wie möglich mit ihm zu verlängern, da er auf mich auch den Eindruck macht, im Gegensatz zu einigen seiner Kollegen, dass er selbst bei deutlicher Aufstockung seines Gehalts, noch am Boden bleiben wird.
    Lahm ist die Zukunft, und das hoffentlich beim FCB!


    Mal angenommen, man verkauft ihn, wen gäbs dann da als halbwegs adäquaten Ersatz? Auf dem Markt niemand, und bei Bayern schon gleich gar niemanden.


    Sagnol ist schon so gut wie weg, dann hätten wir noch Jansen, Lell und evtl. Breno als Außenverteidiger. Na toll.

    0

  • 15 Millionen € für Lahm? Tut mir leid, aber da würde sofort jeder Klub zuschlagen, denn das ist ein absolutes Weihnachtsschnäppchen.


    Selbst Zambrotta hat als 30-Jähriger satte 14 Millionen € gekostet , als er von Juve zum FC Barcelona gewechselt ist. Sergio Ramos, als 20-Jähriger von Sevilla zu Real Madrid gewechselt, kostet sogar 27,5 Millionen €.


    Demnach sind 15 Millionen € in keinster Weise ein Maßstab, auch wenn sein Vertrag 2009 ausläuft.


    Was aber das wichtigste in der Sache "Lahm" ist, ist, dass der FCB bereits noch in dieser Saison bei Lahm vorfühlt, was Lahms Planungen sind, ob er den FCB 2009 verlassen wird, oder ob er seinen Vertrag verlängern möchte. Sollte er antworten, dass er sich sehr wohl einen Vereinswechsel vorstellen könne, sollte man versuchen Lahm nach der EM zu verkaufen. Denn wenn ein Spieler sagt, dass er sich grundsätzlich auch mit Wechselgedanken beschäftigt und sich dementsprechend erst kurzfristig für eine Verlängerung entscheidet, sollte man als Verein handeln, schließlich ist man die letzten Jahre mit Abwarte-Taktik zu genüge aufs Maul gefallen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wennst 15 mio für Lahm kriegst, dann musst ihn auf eigene Kosten per 1.Klasse Flug sofort zu seinem neuen Verein schicken. Wohin auch immer. Was kann man sich für dieses Geld alles für FUßBALLER kaufen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Van Buyten z.B. :P

    0

  • Sir Alex will Lahm
    18.12.2007




    Verteidigt Lahm bald auf der Insel?
    (Foto: Getty)



    Bei Manchester United kündigt sich ein Rekordgewinn an - Grund genug für Trainer Sir Alex Ferguson, den Geldbeutel noch einmal aufzumachen und Verstärkungen ins Old Trafford zu holen. Dabei soll der Schotte ein besonderes Auge auf Philipp Lahm vom FC Bayern München geworfen haben.


    Dabei sollen vor allem die positiven Zahlen für das am 30. Juni beendete Geschäftsjahr Ferguson helfen, das benötigte Kleingeld für den Verteidiger zusammen zu bekommen. Nach Aussagen von Geschäftsführer David Gill steht ein Gewinn von 84 Millionen Euro an.


    Damit kämen die Besitzer ManUs, die Glazers, ihrem Ziel bis zum Jahr 2011 einen jährlichen Gewinn von 150 Millionen Euro zu erwirtschaften immer näher, und dies trotz hoher Transferausgaben in diesem Sommer.


    Lahm, Sagnol oder Ivanovic?


    Ferguson und United sind derzeit noch auf der Suche nach einem Verteidiger im Stile Lahms, laut der Times sieht der ManU-Trainer den Nationalspieler als ideale Besetzung an. Das Interesse an Noch-Teamkollege Willy Sagnol, der im Winter wechseln will, halte sich dagegen in Grenzen.



    Lahm hat noch einen Vertrag bis 2009 und würde vermutlich eine zweistellige Ablöse kosten. Nach Times-Aussagen sollen Gespräche noch nicht aufgenommen worden sein. Allerdings werde man wohl an die Bayern im nächsten Monat herantreten. Sollte keine Einigung mit den Bayern erzielt werden, hätte ManU mit Branislav Ivanovic von Lokomotive Moskau noch ein weiteres Eisen im Feuer.

    quelle: http://www.sportbild.de/sportb…007/12/18/7925400000.html


    wer alles lahm haben will, ist schon erstaunlich!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wennst 15 mio für Lahm kriegst, dann musst ihn auf eigene Kosten per 1.Klasse Flug sofort zu seinem neuen Verein schicken. Wohin auch immer. Was kann man sich für dieses Geld alles für FUßBALLER kaufen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sicher keinen mit der Klasse eines Lahm...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wennst 15 mio für Lahm kriegst, dann musst ihn auf eigene Kosten per 1.Klasse Flug sofort zu seinem neuen Verein schicken. Wohin auch immer. Was kann man sich für dieses Geld alles für FUßBALLER kaufen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sicher keinen mit der Klasse eines Lahm...</span><br>-------------------------------------------------------
    man hat für 15 mio toni bekommen ......
    außerdem lieber lahm jetzt verkaufen als ihn wenn sein vertrag abläuft gehen lassen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wennst 15 mio für Lahm kriegst, dann musst ihn auf eigene Kosten per 1.Klasse Flug sofort zu seinem neuen Verein schicken. Wohin auch immer. Was kann man sich für dieses Geld alles für FUßBALLER kaufen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sicher keinen mit der Klasse eines Lahm...</span><br>-------------------------------------------------------
    man hat für 15 mio toni bekommen ......
    außerdem lieber lahm jetzt verkaufen als ihn wenn sein vertrag abläuft gehen lassen</span><br>-------------------------------------------------------


    Toni ist 30 und keine 24 Jahre mehr alt.


    Außerdem, wenn man für Lahm beispielsweise 15 Millionen € kassieren würde - wer wäre denn bitte ein geeigneter Ersatz, den man ebenfalls für maxima 15 Millionen € verpflichten könnte? Da man jansen auf der linken Seite als Alternative hat und Sagnol möglicherweise gehen wird, wäre auch ein rechter Verteidiger denkbar unter dem Anforderungsproil, dass er maximal 27 Jahre alt sein sollte und über internationale Erfahrung verfügt.

    0

  • aber erst nach der em verkaufen. Die ganzen Spieler werden danach wahrscheinlich nochmal teurer werden. Das selbe wohl auch bei sagnol wenn der ne gute em spielt

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lahm verkaufen? :D Soweit kommts noch.</span><br>-------------------------------------------------------


    wollen die nicht lell für 15 mio. ....^^

  • der lahm hat halt heute das glück - das ribery auf seiner seite spielt und der braucht wohl mal ne anspiel-station aber sonst ist wieder der selbe mist den er runter spielt der gute zwerg :x

    0

  • Mit Lahm muss unbedingt verlängert werden. Er hat immer noch sehr viel Potenzial, spielt aber bereits sehr abgeklärt und routiniert. Einen gleichwertigen Ersatz gibt es auf dem Markt nicht und wenn, dann in viel zu hohen Preisregionen oder Spieler, bei denen wir gar nicht erst anzuklopfen brauchen.


    Leute, die Lahm verkaufen wollen, haben nicht alle Tassen im Schrank. Natürlich hat auch er keine gute Saison gespielt letzte Saison (wer hat das schon?). Aber allein das Interesse diverser Grossvereine zeigt doch, wie viel Potenzial sie ihm bescheinigen und dass er eben doch nicht so schlecht war, wie einige ihn hier gesehen haben (das sind ohnehin diejenigen, die nur Schwarz-Weiss denken können...). Lahm hat ein tolles Auge, ist flink, für seine Grösse überaus zweikampfstark, hat ein starkes Stellugnspiel und 'ne gute Technik. Bevor ich so ein Talent für 15 Mio. verscherble würde ich lieber alles daran setzen, seinen 2009 auslaufenden Vertrag zu verlängern. Ausserdem kommt mir Lahm nie so abgehoben rüber wie z.B. Schweinsteiger, er ist halt noch total auf dem Boden geblieben.

    0