Philipp Lahm

  • Man man Leute was diskutiert ihr hier :)


    In der Szene würde ich persönlich die Hauptschuld Lucio geben, weil er dumm seine Position verlässt und damit die anderen verwirrt.


    Wieso bleibt er nicht in seinem Raum und macht den Passweg zu Valdez eher zu, wenn er intelligent wäre. Dann passiert der ganze Mist garnicht erst, war ja natürlich nen totales Zufallsprodukt, weil kompett ungewollt von Valdez und Kuba!


    Lahm könnte resoluter hingehen, würde dann aber sinnlos einen gefährlich Freistoß in Kauf nehmen, weil eigentlich genug Verdeitiger da sind und die Situation ohne Lucios Schwachsinn, garnicht erst entstehen würde.


    Das die Verteidiger zu weit weg sind vom Mann, aber alle und fast grundsätzlich beim FcB, ist ja leider schon lange so.


    Wenn ich mir die Situation also nochmal anschaue, finde ich, das Lucio besser einrücken muss und nicht so dumm drauf gehen solllte. DvB kann Kuba doch stellen, Lucio bei Valdez und gut ist.


    Hier liegt der Hauptfehler in der IV meines Erachtens.


    Es ist wie immer eine Verkettung der Fehler, aber die IV macht den entscheidenden!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    mensch, was du alles so zwischen den zeilen lesen willst.
    der kuba macht in meinen augen nichts anderes als der schweinsteiger am strafraum. ein verteidiger stellt sich ihm in den weg, und kuba dreht ab, richtung zentrum (aber eben nicht in richtung tor). deswegen bleibt er auch in ballbesitz. sein glück war das, was einem schweinsteiger leider abgeht, weil so schlecht, wie unsere innenverteidigung da steht, steht sie bei unseren gegnern fast nie.</span><br>-------------------------------------------------------


    das lucio nicht besonders gut aussieht stimmt, aber genauso schlecht sieht eben lahm aus. achte doch mal darauf, wie ihn kuba auf dem völlig falschen fuss erwischt mit seiner körpertäuschung. lahm macht eine bewegung und kann dann einfach nicht mehr mitgehen, weil kuba eben in die andere richtung läuft als das lahm tut. lahm macht da schon einen schritt und dann fehlt das eben um bei kuba hinterher zukommen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Lucio und Lahm sehen schlecht aus, weil sie in der Nähe des Balles waren...
    Das ganze war eine Aneinanderkettung von Fehler(chen)... Lahm muss vielleicht etwas früher und energischer hingehen, Lucio muss den Passweg zu Valdez zumachen und van Buyten und Lell müssen beide 10m weiter vorne stehen, da sie da hinten nix zu suchen haben, nur das Abseits aufheben, wenn Valdez durchstartet und Kuba den Pass in die Gasse spielen würde.


    Wenn Buyten 10m weiter vorne steht, kann er auch bei Valdez noch eingreifen und Lucio wäre bereit, den Schuss von Kuba zu blocken...


    Es ist - meiner Ansicht nach - Blödsinn, EINEM Abwehrspieler die Schuld zuweisen zu wollen...
    Wenn man das schon macht, dann bitte immer die Schuld auf Lell schieben, da ist die Wahrscheinlichkeit, dass man recht hat, am höhesten ... *g*

    0

  • Das ganze war eine Aneinanderkettung von Fehler(chen)... Lahm muss vielleicht etwas früher und energischer hingehen, Lucio muss den Passweg zu Valdez zumachen und van Buyten und Lell müssen beide 10m weiter vorne stehen, da sie da hinten nix zu suchen haben, nur das Abseits aufheben, wenn Valdez durchstartet und Kuba den Pass in die Gasse spielen würde.


    Wenn Buyten 10m weiter vorne steht, kann er auch bei Valdez noch eingreifen und Lucio wäre bereit, den Schuss von Kuba zu blocken.</span><br>-------------------------------------------------------


    Meine Rede !! Ist wie ich finde auch sehr offensichtlich.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es ist - meiner Ansicht nach - Blödsinn, EINEM Abwehrspieler die Schuld zuweisen zu wollen...
    Wenn man das schon macht, dann bitte immer die Schuld auf Lell schieben, da ist die Wahrscheinlichkeit, dass man recht hat, am höhesten ... *g*</span><br>-------------------------------------------------------


    Dem kann man auch zustimmen und im Hinblick auf Lell sollte das wohl ein Grundgesetz werden, auch wenn man vielleicht nicht sehr fair mit ihm umspringt :D

    0

  • Die Fehlerkette mal folgendermaßen - beim Dortmunder Einwurf, steht Lell auf höhe der Mittellinie einfach rum - geht weder auf seine Position als AV noch deckt er den freien Mann (glaub Zidan). Zidan bekommt den Ball und läuft richtung Bayerntor, Lell läuft nur hinterher da er schon falsch steht. Dadurch ist Lucio gezwungen auf Zidan zuzugehen und verlässt seine tieferstehende IV-Position. Der Ball geht auf die linke Abwehrseite wo Lahm schon steht und im 1-1 Duell den Fehler macht, dass er den Angreifer falsch stellt. Normalerweise müsst er ihm die linke Seite offen lassen und innen zu machen - macht er aber nicht, daher geht der Spieler nach Innen (Lahm lässt sich von einer läppischen Körpertäuschung verarschen) - van Buyten kommt dazu und von hinten kommt Lucio angerannt, der ja nach vorne musste weil Lell falsch stand - durch Lucio wird die Szenerie noch unübersichtlicher und der Ball kommt zu Kuba- van Buyten dreht sich dann noch beim Schuss weg. Im Grunde eine Hühnerhaufen - jeder Abwehrspieler macht irgendwas falsch - der Schuss war zwar glücklich, aber den Ball hätte man viel leichter klären können. Wenn ne Abwehr schon kompakt steht und nicht jeder irgendwo rumturnt wo er nicht sein soll.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">war eigentlich klar!!! :D :D</span><br>-------------------------------------------------------


    ja, weil die argumente, die ich oben angeführt habe, nicht entkräftet wurden. wer lesen kann ist eben im vorteil.</span><br>-------------------------------------------------------
    dann nochmal für dich das kleine Fußball 1*1 des Verteidigens:
    Der direkte Weg zum Tor muss immer zu sein, der Stürmer muss, wenn er schon nicht an Aktionen gehindert werden kann, zumindest so weit als möglich vom Tor ferngehalten werden. Das ist nunmal auf Außen die Außenbahn, die man dem Stürmer anbietet, wenn man nicht in der Lage ist, ihm den Ball abzunehmen. Denn sobald er nach innen zieht müssen sich direkt 3 Spieler auf einmal verschieben, da sind Lücken fast zwangsläufig. Lässt er ihm dagegen die Außenbahn können in der Mitte alle ihre Gegner stellen und haben es verhältnismäßig einfach; Lucio und vB haben sicherlich in der IV kein gutes Spiel gemacht, aber an der Szene waren beide deutlich weniger schuld als Lahm, der den grundlegenden Fehler macht. Dass die anderen beiden sich zu spät/falsch verschieben und nicht in die Zweikämpfe kommen kommt obendrauf, wäre aber bei korrekter Zweikampfführung Lahms nicht aufgefallen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    :x mann @ob, als möchtegern-oberlehrer wird es doch nicht besser was du da von dir gibst.
    leg doch mal den arroganzmantel ab.</span><br>-------------------------------------------------------
    das hat mit arroganz nix zu tun sondern mit wissen!
    und dieses wissen hat jeder, der fußball spielt, ist also beim besten willen nix außergewöhnliches. Wenn du in deinem Heimatort/stadt einen Fußballer kennst, frag ihn einfach, ob er mal den AV nach dem korrekten Verhalten in der Sit befragen kann.
    Denn alles bisher hast du ja als angeblich nicht stichhaltige Argumente abgetan. Das ist Ignoranz und die ist in diesem Fall schlimmer als Arroganz

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    :x mann @ob, als möchtegern-oberlehrer wird es doch nicht besser was du da von dir gibst.
    leg doch mal den arroganzmantel ab.</span><br>-------------------------------------------------------
    das hat mit arroganz nix zu tun sondern mit wissen!
    und dieses wissen hat jeder, der fußball spielt, ist also beim besten willen nix außergewöhnliches. Wenn du in deinem Heimatort/stadt einen Fußballer kennst, frag ihn einfach, ob er mal den AV nach dem korrekten Verhalten in der Sit befragen kann.
    Denn alles bisher hast du ja als angeblich nicht stichhaltige Argumente abgetan. Das ist Ignoranz und die ist in diesem Fall schlimmer als Arroganz</span><br>-------------------------------------------------------


    ich habe fussball gespielt, herr oberlehrer.
    und nun mach noch schnell noch die hausaufgaben für morgen machen, herr besserwisser :P</span><br>-------------------------------------------------------


    getroffene hunde bellen und @ob, wenn du noch mal lahm kritisierst!!!! :x

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Fehlerkette mal folgendermaßen - beim Dortmunder Einwurf, steht Lell auf höhe der Mittellinie einfach rum - geht weder auf seine Position als AV noch deckt er den freien Mann (glaub Zidan). Zidan bekommt den Ball und läuft richtung Bayerntor, Lell läuft nur hinterher da er schon falsch steht. Dadurch ist Lucio gezwungen auf Zidan zuzugehen und verlässt seine tieferstehende IV-Position. Der Ball geht auf die linke Abwehrseite wo Lahm schon steht und im 1-1 Duell den Fehler macht, dass er den Angreifer falsch stellt. Normalerweise müsst er ihm die linke Seite offen lassen und innen zu machen - macht er aber nicht, daher geht der Spieler nach Innen (Lahm lässt sich von einer läppischen Körpertäuschung verarschen) - van Buyten kommt dazu und von hinten kommt Lucio angerannt, der ja nach vorne musste weil Lell falsch stand - durch Lucio wird die Szenerie noch unübersichtlicher und der Ball kommt zu Kuba- van Buyten dreht sich dann noch beim Schuss weg. Im Grunde eine Hühnerhaufen - jeder Abwehrspieler macht irgendwas falsch - der Schuss war zwar glücklich, aber den Ball hätte man viel leichter klären können. Wenn ne Abwehr schon kompakt steht und nicht jeder irgendwo rumturnt wo er nicht sein soll.</span><br>-------------------------------------------------------


    sagen wir mal so, wenn die innenverteidigung gestanden hätte, wäre das tor nicht gefallen. inwieweit, der av - lahm kuba aggressiv stören muss, obwohl seitlich hinter ihm alles offen ist, weil die innenverteidigung nicht steht...
    ich bin der meinung, das lahms passives stellen absolut richtig war.</span><br>-------------------------------------------------------
    Find ich auch. Lahm muss in der Situation verhindern, dass Kuba zur Torauslinie durchgehen kann, also muss er verhindern, dass Kuba von Lahm aus gesehen links vorbeigeht. Kuba zieht in der Situation in die Mitte wo er von DvB übernomen werden muss. Das ist dann auch (etwas mangelhaft) passiert. Kuba passt jetzt zum zweiten Stürmer, der von Lucio nicht gedeckt wird. Dieser kann den Ball nicht annehmen, sodass dieser genau zu Kuba zurückprallt. Pech für Bayern. Den Schuss von Kuba kann DvB nicht blocken und so hat Rensing keine chance den Schuss abzuwehren.

    0

  • Also ich denke es ist schon diskussionswürdig insgesamt.


    Klar sollte der AV den Weg nach innen eher blockieren, aber hier pennen klar die beiden IVs , denn sie müssen nur richtig stehen und die Situation ist harmlos, auch wenn Lahm Kuba in die Mitte ziehen lässt.


    Ist mir auch im Endeffekt egal . Ich persönlich als nicht profesioneller Fussballer , würde Lucio und auch vB die Hauptschuld geben, weil die einfach total falsch stehen und Lucios Laufweg auch noch schwachsinnig hoch 10 ist.


    Aber wie dem auch sei .... einigen wir uns doch darauf, das die gesamte Abwehr, hier viel zu passiv war und einfach geschlafen hat :)

    0

  • nur 1 noch riel
    wenn du mir nicht glaubst, vllt glaubst du bobic, helmer und mRummenigge (alles Ex-Profis, falls du sie nicht kennst), alle vertraten genau die Aussage, dass der AV in allererster Linie die Innenbahn zumachen muss!
    Nochmal, das aus einem solchen Fehler ein Tor entsteht ist nicht zwangsläufig, die IV macht sicherlich auch Fehler. Aber Lahm hätte das Tor am einfachsten verhindern können.
    Das Problem ist doch: wenn man einen LM/RM in die Mitte ziehen lässt hat er unglaublich viele Optionen und die Abwehr ist logischerweise unsortiert. Er kann Doppelpass mit einem HS spielen, kann schön in die Tiefe passen oder mit Links (in dem Fall) abziehen. Alle Varianten sind fußballerisch nicht besonders anspruchsvoll und daher sehr erfolgsversprechend. Die von Kuba gewählte Variante (auch wegen Valdez' Unzulänglichkeit) war sicherlich die Schwierigste.
    Wenn man ihn auf Außen abdrängt hat er nur 2 Optionen: a)ins Dribbling gehen oder b)unter Druck flanken. Beide Varianten sind sehr schwierig, weil er a) wenig Raum zum Spielen hat und b) die Verteidigung Zeit hatte sich zu sortieren und daher die Flanke perfekt sein muss um zum Erfolg zu führen. Und aus dieser Schwierigkeit resultiert eine nur sehr geringe Erfolgswahrscheinlichkeit und das ist genau das, was ein AV im Sinn haben sollte.
    PS diese letzte Ausführung war nicht für Riel, der wills ja eh nicht verstehen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und noch was, im doppelpass (vielleicht kennst du die sendung ja) hast du jede menge sogenannter fussballexperten sitzen und ich habe selten eine sendung mit konsens unter diesen sogenannten fachleuten gesehen.
    meist noch derber, viele meinungen zur gleichen situation.
    so weit mal dazu :D</span><br>-------------------------------------------------------


    ach auf einmal zählt die meinung!!!


    oTTo , jetzt lass riel seinen lahm, ich glaube der könnte nen eigentor schießen und riel würde die schuld bei anderen suchen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    ach auf einmal zählt die meinung!!! </span><br>-------------------------------------------------------


    ich glaub' du hast da was mistverstanden, aber egal, ändert eh nichts. :D
    schönen tag noch ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    ich habe dich sehr wohl verstanden!

    0

  • Schönes Tor heute, auch defensiv gut gespielt. Unter Klinsmann (und auch ohne Ribéry) scheint zumindest Lahm täglich besser zu sein.

    0

  • Obwohl man in einem 3-5-2 auch super mit Jansen und Lahm spielen könnte... Jansen hat ja nur in der Defensive erhebliche Probleme.

    0