Philipp Lahm

  • Diese Aussage von Lahm zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist mit Verlaub gesagt als sehr unglücklich zu bezeichnen... Von einem intelligenten Kerl wie er einer ist, hätte ich was anderes erwartet... :x


    Trotzdem gehe ich davon aus, daß er, egal wie es morgen ausgeht, zum Verein stehen wird!

    0

  • nee, wenn der verein nicht cl spielt naechste saison, dann wird er den verein verlassen. lahm ist keine 22,23 mehr, der ist im bald im besten fussballalter, und ein spieler seines standings kann es sich nicht erlauben, nochmal im uefa-cup rum zu krebsen. selbiges gilt fuer ribs.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wie bereits angesprochen ist das aufstellen von lahm und ribery morgen ein grosses risiko. </span><br>-------------------------------------------------------


    Jep,wir haben ja genügend Alternativen um die beiden morgen zu ersetzen. 8-)

    0

  • Zumal nicht klar ist, ob er im Falle des Falles tatsächlich wechseln würde.


    Ich finde es aber schade, dass Lahm sich nicht mal klar zum Verein bekennt und mitteilt, dass er gerne bei einem solch großartigen Verein spielt, der ihn rausgebracht hat und ihm nach seinen Lehrjahren in Stuttgart die ganz große Bühne eröffnet hat. Er stammt aus der Region und hat dem Verein viel zu verdanken. Er fühlt sich in München wohl. Wieso kann er sich nicht wenigstens dazu bekennen, den Vertrag erfüllen zu wollen? Solche Bekenntnisse habe ich bisher noch nicht von Lahm gehört.


    Es gab und gibt auch große Spieler, die ihrem Verein die Treue gehalten haben, auch wenn es mal nicht so läuft und die CL in weiter Ferne ist...


    In dieser Hinsicht sind die Worte von Effenberg in der Tat absolut richtig gewählt! Charakterlich ist die diesjährige Mannschaft nicht gerade ein Musterbeispiel!

    0

  • Lahm hat immer klar und deutlich gesagt,dass er irgendwann in Ausland wechseln möchte bzw. wird.
    In der Hinsicht war er immer ehrlich.
    Die Frage ist lediglich,wann er wechselt.
    Dass kann in 2 Jahren sein aber auch nach dieser Saison.Sollten wir nur auf Platz 4 landen,sind Leute wie Ribery und Lahm schwer bzw. realistisch gar nicht zu halten.
    Und man kann es Lahm auch nicht verdenken,wenn er sich ein Jahr Uefa Cup nicht noch mal antun möchte.

    0

  • Ich finde das immer witzig, daß Spieler wie Lahm oder Ribs sich UEFA-Cup nicht antun wollen. Aber auch ihre "Leistungen" haben zum Teil mit zum Gesamtergebnis beigetragen. Wenn sie in einigen Spielen mehr Leistung gebracht hätten, wären wir jetzt auch nicht mehr in Gefahr, Platz 4 zu "erreichen"...

  • Das ist eben der Lauf der Dinge.Das wäre bei anderen Vereinen nicht anders.Solche Spieler wollen/müssen Champions League spielen.Das ist die Realität.Wir haben es selbst in der Hand.Verträge zählen heute nicht mehr viel,wenn die sportliche Perspektive fehlt und andere Vereine diese Perspektive bieten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">völlig unverständlich einen tag vor dem entscheidenten spiel so eine aussage zu tätigen...


    wie bereits angesprochen ist das aufstellen von lahm und ribery morgen ein grosses risiko. man stelle sich nur vor, lahm fabriziert morgen ein eigentor kurz vor schluss und wir werden 4. - aus der nummer kommt der nie mehr raus, egal ob pech oder absicht, die unterstellt wird.[/quote


    wenn stuttgart in fuehrung geht, dann ist der drops gelutscht. zwar hat sich ribery als einer der wenigen in den letzten spielen (leverkusen, hoffenheim) gegen die konkurrenz gestemmt, aber morgen wird er sich auch denken...'ich bin es leid, alles alleine zu machen, kann mir die top-klubs eh aussuchen, und tschüss'.

    0

  • Von Lahm selbst habe ich nirgends gelesen, dass er wechseln möchte (außer auf die rechte Seite). Bisher gibt es nur die Quelle: BILD. Von daher kann ich solch eine Diskussion garnicht verstehen.

    0

  • Wieder die gleiche Scheiße wie bei Ribery. Zeigt mir ein Interview in dem Lahm gesagt hat, dass er abhaut wenn wir nicht CL spielen ???


    Ich habe keins gelesen. Er wird auf gar keinen Fall gehen, da nach der nächsten Saison WM ist. Da ist es wichtig einen Stammplatz in der Mannschaft zu haben, und den hat er nirgends sicherer als beim FCB. Wenn er zu einem ausländischen Topclub geht, müsste er sich da erstmal durchsetzen.

    0

  • Wenn ich sowas schon lese.... Im UEFA-Cup ist das Niveau unbestritten um Längen schlechter! Oder warum schaffen es Bremen, Schalke, Hamburg und dergleichen in schöner Regelmäßigkeit nicht über die Gruppenphase der CL hinaus zu kommen, aber Bremen und Hamburg stehen dieses Saison im Halbfinale.


    Dass es dort Mannschaften gibt, die ein größeres Niveau haben ist auch klar. Und das Spiel gegen St. Petersburg in der letzten Saison war kein normales Spiel. Das war Arbeitsverweigerung - und ein Vorgeschmack auf diese Saison! Man sieht auch diese Saison dass die Leistungen extrem schwanken! Mal gibt es geniale Spiele mit wunderschönen Spielzügen und tollen Toren. Ich denke nur an das 3:0 gegen Steaua Bukarest, das 4:1 gegen Stuttgart im Pokal oder das 4:1 gegen Berlin in der Hinrunde. Und dann gibt es wieder Grottenkicks wie das 2:4 gegen Leverkusen oder das 1:5 gegen Wolfsburg.


    Soll heissen, wenn die Spieler ihr Leistungsvermögen abgerufen hätten, wären sie letztes Jahr normal Sieger im UEFA-Cup geworden. Haben sie nicht... warum auch immer!


    Fakt ist, dass die große Bühne der Weltöffentlichkeit sich in der CL präsentiert. Und nur darum geht es! Und zwar für den Verein wie auch für die Spieler.


    Dennoch bin ich der Meinung wie die meisten hier: Das Gerücht ist so haltlos wie die Strümpfe von Oma Kaluschke.
    Das ändert nichts daran, dass mir sowohl bei Lahm, als auch bei Ribery die Bekundungen zum Verein zu stehen fehlen!

    0

  • Letztendlich hat Philips damals ja hier verlängert, obwohl schon damals sehr begehrt! Da sollte man mal abwarten und Bier trinken. :)


    Zum UEFA-Cup:
    Da hatte die Mannschaft vor 2 Jahren einfach keine Lust drauf! War der Mannschaft praktisch in jedem Spiel anzumerken, wo der Gegner mal solide stand und Arbeiten angesagt war!


    Ich finde das jammerschade, das dieser Wettbewerb so wenig Anerkennung genießt! Ich habe ja noch unsere tolle Saison 95/96 im Kopf...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich finde das immer witzig, daß Spieler wie Lahm oder Ribs sich UEFA-Cup nicht antun wollen. Aber auch ihre "Leistungen" haben zum Teil mit zum Gesamtergebnis beigetragen. Wenn sie in einigen Spielen mehr Leistung gebracht hätten, wären wir jetzt auch nicht mehr in Gefahr, Platz 4 zu "erreichen"...</span><br>-------------------------------------------------------


    das wollte ich auch in der Art schreiben und die wissen selber,daß sie mist verbockt haben und von daher sind dann solche Asssagen völlig daneben,die sollen sich heute anstrengen,denn leicht wird es nicht,Lahm und die Mannschaft haben bei uns was gut zu machen und nicht auf sich selber zu schauen,haben das wohl vergessen,was noch vor paar Wochen war

    0

  • Hier hört sich alles schon wieder ein wenig anders an ;-) :


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Von Philipp Lahm hört man das auch. Ab nach Barcelona? Lahm weicht aus: „Nur eines spielt für mich eine Rolle: gegen Stuttgart zu gewinnen. Was danach kommt, wird man sehen. Hundertprozentig ist im Leben gar nichts.“</span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.merkur-online.de/sp…chen-meistern-311129.html

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Uli gerade im ZDF: Ein Lahm-Abgang steht und stand niemals zur Debatte!</span><br>-------------------------------------------------------


    danke für die info. schaus auch gerade

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Uli gerade im ZDF: Ein Lahm-Abgang steht und stand niemals zur Debatte!</span><br>-------------------------------------------------------


    dann wär das ja geklärt.....hab eh nicht gedacht, dass da was dran war......

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Verteidiger Philipp Lahm erwägt trotz der "mit einem blauen Auge" (Hoeneß) beendeten Saison mehr denn je, Barcas Werben zu erliegen. Für ihn stünden rund 30 Millionen Euro Ablöse im Raum. Lahm will sich nach der Asienreise erklären und dann gegebenenfalls auf Hoeneß zugehen.
    </span><br>-------------------------------------------------------



    http://www.sueddeutsche.de/sport/80/469634/text/5/

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">reisende sollte man nicht aufhalten...</span><br>-------------------------------------------------------


    Da gehe ich nicht konform mit Dir. Ein Weggang von Lahm wäre mehr als ein herber Verlust und im möglichen Doppelpack mit Ribery nicht zu kompensieren Darauf wird sich der Vorstand unter keinen Umständen einlassen!

    0