Philipp Lahm

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lahm muss nächste Saison Kapitän werden!</span><br>-------------------------------------------------------


    :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lahm muss nächste Saison Kapitän werden!</span><br>-------------------------------------------------------


    :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich würde den als Kamerad auslachen wenn mir der kleine Mann vorgesetzt werden würde. Ne ne das muss ein Mann machen und kein Zwerg :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was stellt Lahm denn da ? Und was hat er davon Kapitän zu sein ? Ich war das auch mal in einer Mannschaft und ich war froh als ich wieder meine Ruhe hatte und mich um mich und meine Aufgabe kümmern konnte.</span><br>-------------------------------------------------------


    Lahm ist für mich der Inbegriff eines Fußballprofis und ist ein absoluter Leistungsträger und ein Vorbild für junge Spieler. Selbst in seinen jungen Jahren geht er immer voran und spielt immer am Limit. Darüber hinaus ist er in der Nationalmannschaft eine Führungsfigur und kann internationale Erfahrung vorweisen.


    Für mich ist es auch eine Wertschätzung vom Verein, wenn er Kapitän wird und er würde die Binde mit Stolz tragen. Er wollte letzte Saison Kapitän werden und van Bommel ist es geworden. Und da ich davon ausgehe, dass in einem rund um erneuerten Mittelfeld van Bommel mit seiner Spielweise doch eher auf die Bank gehört, wäre Lahm der logische Nachfolger.


    Aber gut, dass ist eben ne Einstellungssache und da gehen die Meinungen auseinander ...

    0

  • Als Nachfolger des Franzosen, der im letztlich spannungsarmen Millionenspiel gegen den VfB das 1:0 (Eigentor Boulahrouz/16.) und auch van Bommels 2:0 (60.) vorbereitete, gilt weiterhin der Weißrusse Aljaksandr Hleb, 28, zurzeit Reservist beim FC Barcelona. Mit den Katalanen droht den Bayern allerdings ein Verrechnungsgeschäft: Verteidiger Philipp Lahm erwägt trotz der "mit einem blauen Auge" (Hoeneß) beendeten Saison mehr denn je, Barcas Werben zu erliegen. Für ihn stünden rund 30 Millionen Euro Ablöse im Raum. Lahm will sich nach der Asienreise erklären und dann gegebenenfalls auf Hoeneß zugehen.



    Auszug SZ.de

    0

  • Das wäre furchtbar und würde absolut das Konzept sprengen. Lahm soll noch ein paar Jahre in München bleiben. Der kann immer noch nach Spanien... Wir brauchen diese weltklasse Spieler um in Europa angreifen zu können.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">[ Ich war das auch mal in einer Mannschaft und ich war froh als ich wieder meine Ruhe hatte und mich um mich und meine Aufgabe kümmern konnte. </span><br>-------------------------------------------------------


    Tja, manchma lsind manche Sätze echt entlarvend.</span><br>-------------------------------------------------------


    Kapitän sein mindert die eigene Leistung und setzt dem Druck noch einen oben drauf. So ist das nun einmal. Ich bin da ehrlich.


    Ich war stolz Kapitän sein zu dürfen aber danach spielte ich wieder besser.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">http://sport.zdf.de/ZDFsport/i…5676,1700000,00.html?dr=1


    Hier Kommentar von U.H. zu Lahm</span><br>-------------------------------------------------------


    Das sagt alles - Danke für den link</span><br>-------------------------------------------------------


    Für Lahm ist das Kapitänsamt bei uns einer seiner größten Träume. Wenn wir den zum Kapitän machen, dann beendet der in München seine Karriere.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">http://sport.zdf.de/ZDFsport/i…5676,1700000,00.html?dr=1


    Hier Kommentar von U.H. zu Lahm</span><br>-------------------------------------------------------


    Das sagt alles - Danke für den link</span><br>-------------------------------------------------------


    Für Lahm ist das Kapitänsamt bei uns einer seiner größten Träume. Wenn wir den zum Kapitän machen, dann beendet der in München seine Karriere.</span><br>-------------------------------------------------------


    was denkst du für wieviele spieler das kapitänsamt nicht ein traum wäre. wenn er wieder so rum zickt, dann soll er lieber gleich gehen. der beendet eh nicht seine karriere hier, also was solls 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">der beendet eh nicht seine karriere </span><br>-------------------------------------------------------


    Was sein gutes Recht ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">der beendet eh nicht seine karriere </span><br>-------------------------------------------------------


    Was sein gutes Recht ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    richtig, dass ein lahm über kurz oder lang irgendwann den weg ins ausland gehen wird ist legitim, ihm aber nur damit er bleibt die kapitänsbinde zugeben - nein

    0

  • Wieso sollte ein Spieler nicht seine ganze (bis auf die Leihzeit in Stuttgart) Karriere in München bleiben? Sollten wir endlich einen Trainer bekommen, der unseren Verein über Jahre hinweg regelmäßig in die letzten Runden der CL führt, gibt es nicht einen Grund München zu verlassen. Geld hat so ein Spieler auf Lebzeit genug. Hier ist seine Heimat und einen besseren Verein wie den unsrigen wird er kaum finden.

    0