Philipp Lahm

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn der lahm sagt, dass im vordergrund die mannschaft stehen muss, dann hat er recht damit.


    ich hoffe, dass er mit rib direkt das gespräch sucht, denn wenn er mannschaftkapitän sein will, dann sollte man keine mitspieler über die presse kritisieren, das wäre ein dicker minuspunkt.</span><br>-------------------------------------------------------


    so klang es zumindest,er mit Ihm</span><br>-------------------------------------------------------


    'er mit ihm' ?
    was meinst du?</span><br>-------------------------------------------------------


    Lahm mit Ribs,denZeitungsartikel hätte er aber doch besser weglassen sollen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nur hat dies Lahm nie so gesagt....Tja, müsst ihr euch wohl wieder was anderes gegen Ribery ausdenken.</span><br>-------------------------------------------------------


    so wie es die Zeitung druckt,glaub ich das auch nicht wirklich,
    wobei es da einen Satz gab,bei dem Lahm angeblich schmunzelte,
    der kam mir schon komisch vor,aber da müßte ich jetzt selber nochmal nachlesen.


    mittlerweile versuche ich mir selber ein Bild zu machen,da eh jeder anderst schreibt

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lahm, unser Möchtegernkapitän, hat vielleicht Recht falls er die Aussage gemacht hat aber auch bei ihm gilt: einfach mal die Klappe halten</span><br>-------------------------------------------------------


    klar, nur muss man halt auch bedenken, dass seine Aussagen eigentlich nicht schlimm waren - im Gegenteil


    nur leider haben die Medien halt mal wieder was ganz Großes daraus gemacht...



    da Lahm das hätte wissen müssen, hätte er vielleicht die Klappe halten sollen, auch wenn er natürlich im Kern recht hat, aber als Spieler des FCB darfst du halt nichts sagen und es gilt leider: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    klar, nur muss man halt auch bedenken, dass seine Aussagen eigentlich nicht schlimm waren - im Gegenteil


    nur leider haben die Medien halt mal wieder was ganz Großes daraus gemacht...



    da Lahm das hätte wissen müssen, hätte er vielleicht die Klappe halten sollen, auch wenn er natürlich im Kern recht hat, aber als Spieler des FCB darfst du halt nichts sagen und es gilt leider: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold</span><br>-------------------------------------------------------
    Genau das erwarte ich in dieser Phase, in der die Medien doch aus jeder Mücke eine ganze Elefantenherde machen, von einem intelligenten Profi.
    Lahm muss sich doch darüber bewusst sein, was eine solche (sicherlich richtige) Aussage für unnötige Wellen schlägt.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Genau das erwarte ich in dieser Phase, in der die Medien doch aus jeder Mücke eine ganze Elefantenherde machen, von einem intelligenten Profi.
    Lahm muss sich doch darüber bewusst sein, was eine solche (sicherlich richtige) Aussage für unnötige Wellen schlägt.</span><br>-------------------------------------------------------


    wenn einer schon Werbung für die Bild macht dann erwarte ich mir nicht mehr von diesem Typen....intelligent ist was anderes

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Genau das erwarte ich in dieser Phase, in der die Medien doch aus jeder Mücke eine ganze Elefantenherde machen, von einem intelligenten Profi.
    Lahm muss sich doch darüber bewusst sein, was eine solche (sicherlich richtige) Aussage für unnötige Wellen schlägt.</span><br>-------------------------------------------------------


    richtig - es kann aber auch gut sein, dass sich in dem guten Philipp schon seit langer Zeit eine Wut aufgestaut hat (denn Ribery hat Lahm mit seinem fehlenden Defensivverhalten oft ganz schlecht aussehen lassen) und das jetzt eben raus musste...ich versteh ihn ehrlich gesagt, zumal Lahm ein Bayer durch und durch ist, Ribery aber zuletzt Zweifel an seiner Identifikation mit dem Klub aufkommen lassen hat ;-)

    0

  • Wie auch 8-)
    Ribery spricht ja noch nicht mal ansatzweise etwas Deutsch!
    Da kann keine Identifikation zustande kommen.
    Keiner verlangt das er es perfekt kann, aber ein wenig Mühe könnte er sich ruhig mal geben !!

    0

  • is ja alles richtig, dann soll er es ihm unter vier Augen sagen oder wenn das nicht hilft, beim Trainer beschweren. Aber in den Medien über die anderen Spieler Aussagen zu tätigen hat noch nie zur Deeskalation beigetragen.
    Und gerade im Moment, wo viele Fans und vor allem viele Medien nicht unbedingt an Riberys Loyalität glauben, wäre es gut gewesen, in dieser Hinsicht Ruhe zu bewahren. Denn so verlängert man die Anti-Ribery Kampagne nicht nur unnötig, sondern gibt ihr auch noch zusätzliche Munition.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie auch 8-)
    Ribery spricht ja noch nicht mal ansatzweise etwas Deutsch!
    Da kann keine Identifikation zustande kommen.
    Keiner verlangt das er es perfekt kann, aber ein wenig Mühe könnte er sich ruhig mal geben !!</span><br>-------------------------------------------------------


    wer sagt das???

    0

  • Lahm und Identifikation? war da mal nicht was von Barcelona? wenn er sich sooo sehr mit München und dem FCB identifiziert dann soll er auf die Hälfte seines Gehalts verzichten.....er ist auch nur ein Sklave des Geldes

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie auch 8-)
    Ribery spricht ja noch nicht mal ansatzweise etwas Deutsch!
    Da kann keine Identifikation zustande kommen.
    Keiner verlangt das er es perfekt kann, aber ein wenig Mühe könnte er sich ruhig mal geben !!</span><br>-------------------------------------------------------


    es müssen nicht zwangsläufig alle Deutsch können, es kann auf dem Platz trotzdem auch so funktionieren, ein Diego war dafür das beste Beispiel...der konnte keine Silbe Deutsch


    trotzdem wäre es natürlich gut, wenn alle Spieler Deutsch könnten, aber das ist ein anderes Thema, Ribery muss einfach eine bessere Abstimmung für sich selbst finden....

    0

  • Morgen kontert dann Ribery, dass Lahm auch gerne mal an der Grundlinie bleiben kann und nicht immer in die Mitte ziehen sollte, da er dort nur den Raum verkleinert und dies völlig berechenbar ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">is ja alles richtig, dann soll er es ihm unter vier Augen sagen oder wenn das nicht hilft, beim Trainer beschweren. Aber in den Medien über die anderen Spieler Aussagen zu tätigen hat noch nie zur Deeskalation beigetragen.
    Und gerade im Moment, wo viele Fans und vor allem viele Medien nicht unbedingt an Riberys Loyalität glauben, wäre es gut gewesen, in dieser Hinsicht Ruhe zu bewahren. Denn so verlängert man die Anti-Ribery Kampagne nicht nur unnötig, sondern gibt ihr auch noch zusätzliche Munition.</span><br>-------------------------------------------------------


    richtig - nur leider scheint es das hier beim FCB immer wieder zu geben

    0

  • Mich wundert nur, dass es beim FCB doch ganz schön viele dumme Fußballer gibt.
    Die Effenbergs, Matthäus & Co. waren auch nicht so die Leuchten, aber die Medien wussten sie doch etwas besser zu steuern.
    Kann aber natürlich auch sein, dass dies mittlerweile alles pure Berechnung ist, was manch ein Spieler so von sich gibt.


    Bin aber mal gespannt, ob dies Konsequenzen hat, da nicht lange her mal die konkrete Ansage gemacht wurde, dass man öffentlich nicht über seine Mitspieler zu reden habe.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mich wundert nur, dass es beim FCB doch ganz schön viele dumme Fußballer gibt.
    Die Effenbergs, Matthäus & Co. waren auch nicht so die Leuchten, aber die Medien wussten sie doch etwas besser zu steuern.
    Kann aber natürlich auch sein, dass dies mittlerweile alles pure Berechnung ist, was manch ein Spieler so von sich gibt.


    Bin aber mal gespannt, ob dies Konsequenzen hat, da nicht lange her mal die konkrete Ansage gemacht wurde, dass man öffentlich nicht über seine Mitspieler zu reden habe.</span><br>-------------------------------------------------------


    dass Lahm dumm ist, würd ich als letztes behaupten - im Gegenteil, ich halte ihn für einen äußerst intelligenten jungen Mann, das zeigt er mit seinen Auftritten (abseits des Platzes) generell ja auch immer


    dass es aber einige Spieler gibt, die nicht die Hellsten sind...damit hast du mit Sicherheit recht ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    dass es aber einige Spieler gibt, die nicht die Hellsten sind...damit hast du mit Sicherheit recht ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    *HUpodolskiST*

    0