Philipp Lahm

  • BODENLOS schlechte Leistung von Phillip Lahm heute. Den hat man 90 Minuten gar nicht gesehen, und wenn doch, hat er gerade einen Fehlpass produziert. Aber das kennt man ja aus den letzten Wochen von ihm. >:-|

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">BODENLOS schlechte Leistung von Phillip Lahm heute. Den hat man 90 Minuten gar nicht gesehen, und wenn doch, hat er gerade einen Fehlpass produziert. Aber das kennt man ja aus den letzten Wochen von ihm. >:-|</span><br>-------------------------------------------------------


    dir is´ schon klar wie lange er verletzt war oder?? wenn man so lange verletzt war wie phillip, dann brauch man halt etwas länger um sein Leistungsniveau zu erreichen!


    also haltet hier mal schön den ball flach.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich sage ja auch nicht, dass er grundsätzlich ein schlechter Spieler ist. Ich halte ihn sogar für sehr gut. Aber wenn er momentan einfach nicht so weit ist, in der 1. Mannschaft mithalten zu können, dann muss er halt mal - und das ist überhaupt nicht böse gemeint - 1,2, vielleicht 3 Spiele bei den Amateuren machen, um in Ruhe etwas Spielpraxis zu kriegen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber wenn er momentan einfach nicht so weit ist, in der 1. Mannschaft mithalten zu können, dann muss er halt mal - und das ist überhaupt nicht böse gemeint - 1,2, vielleicht 3 Spiele bei den Amateuren machen, um in Ruhe etwas Spielpraxis zu kriegen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Bloß die Frage: wer soll dann als linker Verteidiger spielen? Lizarazu stand heute wiedermals nicht im Kader, weil er verletzt (?) ist.


    Und davon mal ganz abgesehen: Lahm war lange verletzt und es nicht gerade selten, dass er jetzt in ein kleines Loch fällt, nachdem es so schien, dass er nach seiner langen Pause wieder sofort an alte Leistungen anknüpfen hätte können.

    0

  • Als alternative Linksverteidiger (anstelle von Lahm und Liza) fallen mir spontan 3 Möglichkeiten ein:


    1. Jeremies - eher unwahrscheinlich und wohl die schlechteste Lösung
    2. Salihamidzic - wenn Zé Roberto wieder linkes Mittelfeld spielt
    3. Hargreaves - wenn er wieder fit ist.


    Ist aber nur mal laut gedacht. ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">1. Jeremies - eher unwahrscheinlich und wohl die schlechteste Lösung
    2. Salihamidzic - wenn Zé Roberto wieder linkes Mittelfeld spielt
    3. Hargreaves - wenn er wieder fit ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das Jeremies als LV jemals auflaufen wird, wage ich zu bezweifeln, zumal er sowieso kein Kandidat für die erste Mannschaft ist.


    Hargreaves hat derzeit noch zu viel Trainingsrückstand, käme demnach auch für Mittwoch nicht als Alternative in Frage.


    Und ehrlich gesagt würde ich lieber mit Lahm spielen, als mit Salihamidzic, denn aus der Vergangenheit sollte man wissen, dass Salihamdizic sein wohl schlechtesten Auftritte immer in der Defensive hatte.

    0

  • Philipp Lahm Verfasst am: 07 März 2006 13:02



    Anmeldungsdatum: 03.01.2006
    Beiträge: 1
    Gastspieler



    Hallöle! :-)
    Na, wie geht`s? Wollte mal fragen, ob jemand den Phil schon jemand getroffen hat seit er in München ist? Und ob man an ihn nen Brief oder ne Email schreiben kann. Wohin man die schicken muß und ob man auch antwort bekommt? Wie ist das bei anderen Spieler?


    Grüßle :-)

    0

  • Irgendwann werden es auch die (unverständlicherweise) Hardcore-Fans von Lahm einsehen:


    Der Mann hat einfach kein Erstliga-Format und in der Königsklasse hat er schonmal erst Recht N-I-X verloren.

    0

  • ...wenn haben wir denn sonst auf der Position zur verfügung???
    Liza war verletzt zu letzt und fürn Schweini is das nix

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Irgendwann werden es auch die (unverständlicherweise) Hardcore-Fans von Lahm einsehen:


    Der Mann hat einfach kein Erstliga-Format und in der Königsklasse hat er schonmal erst Recht N-I-X verloren.</span><br>-------------------------------------------------------


    Servus
    Möchte es zwar nicht ganz so drastisch wie eric_c. formulieren, aber Bedenken ob der spielerischen Klasse des PL habe ich schon...
    Selbst ein angeschlagener Lizarazu macht mir derzeit noch einen kompakteren Eindruck als Lahm...
    Der Hinweis auf seine lange Verletzungszeit ist ja eine Zeit lang legitim, aber ich möchte doch bitte daran erinnern, daß Lahm immerhin seit Spätherbst 05 auf dem Platz steht und wir mittlerweile (fast) Frühlingsanfang haben...
    Ganz kribbelig wird mir beim Gedanken, daß mit Lahm, der 06 spielte wie er hieß, sein Vermögen vielleicht nie mehr hundertprozentig abrufen kann...
    Noch unangenehmer kommt mir der Verdacht, daß er, als eines der unter Magath beim VfB herausgekommenen Talente vielleicht etwas ZU hoch gejubelt wurde.... ist ja durchaus schon vorgekommen....
    Man beobachte nur mal die anderen, deutsche wie ausländische, Spieler aus der erfolgreichen Stuttgart-Zeit von ca. 2002-2004 . Deren derzeitiges Standing ist ja auch nicht das Allerbeste....
    Ich hoffe aber auf das Beste ... (und auf nen Liza, der noch lange fit bleibt...)

    0

  • na ja, ich sehe Lahm derzeit auch noch sehr kritisch....glaube aber, daß er sich in den letzten Spielen zumindest defensiv langsam gesteigert hat...er hatte jedenfalls ein paar wirklich spektakuläre und blitzsaubere Tacklings...nach vorne hat er 1000 Ballkontakte aber es kommt überhaupt nichts raus dabei....das ist bei Deisler allerdings Dauerzustand.....
    jeder "Experte" sagt ja, daß ein Spieler nach einer schweren Verletzung die Zeit zur Formgewinnung braucht, die er verletzt war...danach hätte er schon noch etwas Zeit....
    morgen würde ich aber jedenfalls lieber Lizarazu spielen sehen...

    0

  • ich denke auch man sollte dem jungen einfach noch zeit geben.


    der is solange ausgefallen und brauch halt noch zeit.


    bei ihm gibts offensiv nur das problem dass er zu 99 % berechenbar ist, da er immer bis 16er / Außenlinie marchiert dann nen haken schlägt und sich den ball auf den rechten fuß legt.
    er sollte mal noch ein bißchen an seinem linken fuß arbeiten, damit er mit dem auch mal abundzu ne flanke reinbringen kann.

    0

  • Man sollte dem Jüngling wirklich alle Zeit geben.


    Er wird dann wahrscheinlich noch 10 - 15 cm wachsen und ein Mann werden, der auch mal ein Kopfballduell gegen kleine Italiener gewinnen könnte. Aber auch nur vielleicht.


    Lizarazu hat seine fehlende Körpergröße durch seine Athletik einigermaßen kompensierenn können. Aber Lahm, dieser Kinderprinz?


    Auf der linken Seite brauchen wir einen Linksfuß wie Marcell Jansen. Der Lahm wird es niemals bringen, ähnlich wie Tobias Rau, dieser Treppenwitz.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">man wieviel Zeit ihr doch alle habt..


    </span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">man wieviel Zeit ihr doch alle habt..


    </span><br>-------------------------------------------------------


    Du scheinst auch nicht alles zu verstehen. Schade für Dich.


    So ist's besser ...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    ich denke lahm hat beim VFB bewiesen was er kann.....
    der junge war lange verletzt.....gibt ihm mal zeit.....aber klar ist das ein liza niemals zu ersetzten ist - auf dem feld - und ausserhalb....eine echte persoenlichkeit !!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Und? Was heißt das? Was bringt es dem FCB, wenn Lahm lediglich beim VFB bewiesen hat, was er kann und nun nichts mehr zu Wege bringt?
    Soll Lahm ein zweiter Ballack werden - jahrelang mehr Frust als Lust, aber unerhörte Gehälter kassieren und wenn's dann soweit ist, dass der Knoten entgültig platzt, wechselt er zu Chelsea?


    Ein halbes Jahr ist Lahm nun wieder fit. Beinahe von Anfang an hat er den Liza aus seiner Position verdrängt. Maggath hat ihm mehr als genug Freilauf gelassen - dabei rumgekommen ist nix. Wie der gegen Mailand rumgegurkt hat und auch gegen Hamburg sah er beim Gegentreffer nicht gerade sehr belesen aus.
    Genauso hatte ich das von Anfang an befürchtet. Liza hätte noch ein wunderschönes Jahr mit dem FCB haben können, bevor er geht. So saß er - obwohl zwischendurch auch öfters fit - auf der Bank oder nicht mal mehr dort. Die Spiele, bei denen er mit von der Partie war, sahen meistens einen sehr souveränen Verteidiger.
    Aber so gefährdet der FCB seine Ausnahmestellung durch einen Phillipp Lahm, der mehr auf der Suche nach seiner Form ist, als nach einer geeigneten Anspielstation.

    0

  • zwischen zu viel zeit und überstürzter panik mit entsprechend disqualifizierenden bemerkungen gibt es vielleicht auch noch mehr möglichkeiten, oder?
    z.b. soll liza nun ja doch fit sein und heute abend spielen können. das ist bei der bedeutung des spiels und der erforderlichen defensivroutine sicher auch gut so.
    dass lahm noch zeit braucht und bekommt und sie nutzen wird, ist nüchtern betrachtet keine frage.
    was ich allerdings für totalne blödsinn und - entschuldigt bitte - mangelnden sachverstand halte, wenn man lahm grundsätzlich, also auch seine leistung VOR seinen schweren verletzungen, hohe qualitäten abspricht. etwa in der weise, dass man seinen straken rechten udn eher verkümmerten linken fuß vorwirft. damit war er zeitweise trotzdem bnester deutscher feldspieler in der natio. also das ist einfach dumm. lieber so, als z.b. mit dem richtigen fuß katastrophenflanken a la brazzo.
    aber natürlich, wenn es bis zum ablauf dieser saison nicht deutlich in die qualität von vor seinen verletzungen geht, dann wird man neu nachdenken müssen.
    aber jetzt nach einigen wochen derart in panik verfallen und behaupten, der tauge eigentlich sowieso nichts, ist einfach quatsch.

    0

  • ....wenn man sich hier das forum mal so ansieht, kommt einem echt der eindruck, was wir doch für eine scheiss mannschaft + trainer wir haben.


    jeder einzelne spieler wird hier schlechtgeredet.


    mal gut das die realität anders aussieht, als sie hier von einigen dargestellt wird. sonst würden wir diese saison nämlich absteigen, mit diesen vielen untauglichen spielern und diesem inkompetenten trainer.


    der fcb führt die bl mit 8 pkt. vorsprung an
    steht im achtelfinale der cl
    um der dfb-pokal ist auch noch möglich.


    warum hier soviel zerredet wird ist mir echt unverständlich.

    0