Philipp Lahm

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Davon abgesehen dass Lahm grundsätzlich schlechter gemacht wird als er spielt, ...</span><br>-------------------------------------------------------


    bin da ganz auf deiner seite, catani!


    hab ihn vermutlich etwas zu gut (2,5) gesehen beim spiel in köln :-[


    trotz allem, wie manche ihn hier im forum besser gesehen haben als beispielsweise sein pardon auf der anderen seite - luis gustavo, bleibt mir ein rätsel, wenn ich nach leistung gehe.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Bin ich anderer Meinung.. Für mich wird Lahm häufig besser gesehen, als er war.


    Wahrscheinlich populistisch eingefärbte Meinung von mir, da er besten Spiele in Stuttgart gezeigt hat und sein Potential nicht ansatzweise ausreizt.
    Hat natürlich Gründe wie 2193 Spiele hintereinander, oder kein funktionierender Defensivverbund unter VG im Allgemeinen.

    0

  • pardon für diese Fehler - gerne... du meinst sicher Pendant ;)



    und ja war er... aber ich beruteile Spieler nicht anhand ihrer Mitspieler sondern aufgrund ihrer gezeigten Leistungen in der Vergangenheit und/oder ihrer Möglichkeiten :)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nur hier muss er den Flankengott machen und sofort wieder hinten möglichst spektakulär retten sonst war er wieder eine Graupe im Dauertief.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    mir würde es reichen, wenn er mal seine seite in der defensive beherrschen würde.
    gegen köln gab es mindestens 6 situationen, wo auf seiner seite polen offen war, völlig blank.
    das der gute philly nicht mehr zur flankenmaschine mutieren wird ist zwar traurig, aber leider nicht zu ändern.

  • man sollte ihm in köln vor allem zu gute halten, dass er es dort mit einem der besten kölner als gegenspieler (peszko) zu tun hatte ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber ich beruteile Spieler nicht anhand ihrer Mitspieler sondern aufgrund ihrer gezeigten Leistungen in der Vergangenheit und/oder ihrer Möglichkeiten :) </span><br>-------------------------------------------------------


    ähm ... das heisst du würdest zwei spieler mit gut bewerten und es ist doch nicht das selbe ?? ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • na, dann wird er wohl gegen die muntari's, sneijder's und eto's dieser welt weniger probleme bekommen.
    das lahm seit geraumer zeit unter seinen möglichkeiten spielt, dürfte doch außer frage stehen.
    aus welchen gründen auch immer...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">muntari's, sneijder's und eto's dieser welt</span><br>-------------------------------------------------------


    wie er sich gegen solche gegner schlägt wird sich ja demnächst zeigen.
    das mit "unter seinen möglichkeiten spielen" ist m.e. nach der winterpause deutlich besser geworden ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • dass er es dort mit einem der besten kölner als gegenspieler (peszko) zu tun hatte</span><br>-------------------------------------------------------
    soso... weil Lahm gegen den Weltstar Peszko spiele ist das eine Entschuldigung für seine Leistung?! Naja... wie gut dass wir den Brock Köln dann jetzt hinter uns haben ;-)



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das heisst du würdest zwei spieler mit gut bewerten und es ist doch nicht das selbe</span><br>-------------------------------------------------------
    so gesehen ja, wobei ich das hier nicht auf eine dämlich-verallgemeinernde Notenvergabe beziehe, sonder auf die Bewertung eines Spielers an sich. Und natürlich erwarte ich von einem AV Lahm mehr als von einem AV Contento - unabhängig von der Seite... aber ich denke du weißt was ich meine...

    0

  • es war nicht die rede von weltstar!
    ich suche auch nicht nach entschuldigungen, sondern versuche es aus meiner sicht zu erklären.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber ich denke du weißt was ich meine...</span><br>-------------------------------------------------------
    nicht unbedingt aber ich denke du wirst es mir auch nicht besser erklären können ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Klar, Weltstar war etwas dicke... ;-)


    Hmmm, was soll ich da erklären... ist doch eigentlich logisch was ich meine... von einem Spieler mit nachweislich größerem Potenzial erwarte ich eine bessere Leistung als von einem Spieler mit limitierteren Möglichkeiten...
    von einem Profi erwarte ich eher dass er den Ball 100mal auf dem Fuß jonglieren kann, von einem C-Klasse-Spieler eher nicht - und so setzt sich dann auch meine Bewertung zusammen - der Profi bekommt bei den 100mal eben ein "befriedigend-gut", der C-Klasse-Spieler ein "sehr gut" - auch wenn ich dies hier nicht auf Noten runterbrechen würde... für den Profi respektive den besseren, gestandeneren Profi hängt die Latte höher als für den Amateur respektive den Jungspund oder Ergänzungsspieler...

    0

  • natürlich ist die erwartungshaltung/anforderungsprofil von lahm grösser als die eines contento.


    da geh ich mit dir ;-)


    ich gebe auch zu, dass ich selbst die erwartungshaltung mit in eine bewertung einfliesen lasse, wenn ich spieler bewerte/benote.
    halte es aber eher für eine schlechte sache!


    bsp ;-)
    peszko ist von der erwartungshaltung/anforderungsprofil sicherlich kein weltstar, hat aber am samstag ein richtig gutes spiel gemacht und gehörte zu den besten kölnern (sogar über beide halbzeiten!)
    -> damit hatte lahm einfach auch eine schwierige aufgabe, weil sein gegenspieler an diesem tag gut war!
    lahm hat selbst noch sehr viel für das bayern-spiel gemacht und m.m.n. wesentlich weniger fehlerhaft gespielt als beispielsweise vieler seiner devensivkollegen.


    um objektiv zu bleiben sollte man den spieler x und den spieler y nur nach seiner gezeigten leistung im spiel und auf dem platz beurteilen.
    ob du das dann in noten machst oder mit sätzen zum ausdruck bringt ist für mich eigentlich so ziemlich das selbe.
    der eine mags halt so, der andere so.
    die zahlen/noten haben eben den vorteil, dass sie es besser auf den punkt bringen und dass man sich eben an einem system (noten) orientiert und somit es besser gegeneinander vergleichen kann. wenn du in sätzen beurteilst, kannst du in details gehen (z. bsp seine zugegebenermassen schlechten flanken)


    mir gehts hier aber nicht um die noten ansich, sondern um die gerechte bewertung für phillip lahm.
    es ist immer alles relativ und lässt sich auch immer in einem gewissen bereich streiten.


    irgentwo ist aber eine deutliche grenze, die man dann so nicht akzeptieren muss ;-)
    in noten ausgedrückt - und auf den punkt gebracht - ist alles was schlechter als 4 bewertet wird, für mich indiskutabel.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Wie viele Spiele hat Lucio in den letzten beiden Jahren gemacht?


    Wie viele Spiele ein Etoo


    Wie viele hat Sneijder in den Knochen ?


    Oder ein Messi ?


    Also keine Ausrede für Lahm !

  • sicher keiner so viel wie lahm im gleichen zeitraum, mure ;-)


    alle vier bilden für mich aber keine grundlage um lahm nach seiner leistung beurteilen zu können ... oder wie leitest du das ab?

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie viele Spiele hat Lucio in den letzten beiden Jahren gemacht?


    Wie viele Spiele ein Etoo


    Wie viele hat Sneijder in den Knochen ?


    Oder ein Messi ?</span><br>-------------------------------------------------------


    Alle genannten hatten kürzere oder längere Verletzungspausen :-S