Philipp Lahm

  • Lahm kritisiert andere und hebt sich in eine andere Liga. Nur sehen Traumwelt und Realität nun mal anders aus. Ich nehme Lahm erst dann wieder für voll wenn er super Leistungen abliefert und auch aufhört andere zu kritisieren

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> Die Leistungen sind sicher nicht überragend, aber prinzipiell in Ordnung. </span><br>-------------------------------------------------------


    Echt?


    Für mich ist Lahm die größte Enttäuschung dieser Saison.
    Denn bei keinem anderen Spieler des Kaders ist mE die Diskrepanz zwischen Kosten (und damit erwarteter Leistung) und tatsächlicher Leistung so groß wie bei Lahm. Ok, Kroos vielleicht.


    Klar ist das meistens noch so halbwegs solide, was er spielt.


    Aber wenn man bedenkt, was er eigentlich leisten kann und was ein Spieler seiner Kosten auch leisten sollte, dann ist das mE erbärmlich.


    Mir fällt kein einziges gutes Spiel in der gesamten Saison ein. Kein einziges Spiel, bei dem ich sagen würde: Ok, da hat er mal gezeigt, warum er soviel mehr verdient als zB Pranjic oder Contento.
    Und am Erschreckendsten: kein einziges Spiel bei dem ich sagen würde: das hätte Lell nicht auch hinbekommen.


    Gucke ich mir umgekehrt mal die Spiele von Verteidigern an, mit denen er auf einer Stufe genannt wird, also zB Alves, Cole oder Maicon (auch wenn der auch angeblich keine gute Runde spielt), dann liegen da Welten dazwischen!
    Und das ist noch nicht alles!


    Dazu kommen dann auch noch (wenn auch wenige) Spiele/Situationen, bei denen ich denke: Das hätte Lell besser gemacht! ZB immer wenn ein hoher Ball kommt.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @krandler: Ich hab ja nie gesagt, dass er in einer Überform spielt, sicher kann er mehr als er uns heuer gezeigt hat - und dennoch stellt sich mir die Frage wie er eine Kritik wie "Kreisklassekicker" ect. verdient hat wo er mMn noch einer der besten bei uns war! Man sollte Spielern auch mal einen Leistungsabfall zugestehen können. Vorallem wenn er noch immer eine gute solide Leistung abliefert.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aufhört andere zu kritisieren</span><br>-------------------------------------------------------


    Kann er ja gerne machen aber auf dem Platz sollte er mal den Mund aufmachen. Momentan sollten sie ihn lieber zum Trainerlehrgang schicken dann kann er gleich übernehmen.

    0

  • @ jarlaxle:



    Denn bei keinem anderen Spieler des Kaders ist mE die Diskrepanz zwischen Kosten (und damit erwarteter Leistung) und tatsächlicher Leistung so groß wie bei Lahm.</span><br>-------------------------------------------------------


    Dem stimme ich ja grundsätzlich zu, aber dann kommt das:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ok, Kroos vielleicht.</span><br>-------------------------------------------------------


    Muss das sein? Hier gehts um Lahm. Wenn du Kroos kritisieren willst, dann tu das doch im Kroos-Thread oder unter Spieltage.


    BTW: Klose, von dem du ja bekanntlich viel hältst, lieftert in dieser Saison kein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis als Kroos....


    Und bevor jetzt das Argument kommt: Das mit Klose hat hier eigenltich auch nix verloren....

    0

  • jarlaxle2001 : Wenn Maicon die Leistung immer bringt die er beim Hinspiel gegen Tottenham gebracht hat dann ist er mMn definitiv im Moment über Lahm zu stellen. Allerdings kann ich Maicon nicht beurteilen dafür hab ich zu wenig Spiele der spanischen Liga gesehen. Aber den Vergleich zu Cole finde ich schon interessant. Ich glaube ich hab heuer fast jedes Spiel der Blues gesehen und mir ist Cole nicht unbedingt ins Auge gestochen. Klar er hat ein besseres Aufbauspiel als Lahm im Moment, aber seine Flanken sind nicht wirklich das gelbe vom Ei, genausowenig wie seine offensiv Aktionen. Und noch dazu kommt bei Cole, dass er auch def. nicht wirklich souverän wirkt. Wenn Cole nicht so einen starken IV wie JT zu Seite hätte, wäre es vermutlich auch bei den Gegentoren mehr ins Gewicht gefallen. Noch dazu hat Cole meistens seinen offensive Part dabei, der ihm hilft zu verteitigen und dennoch kommen von seiner Seite sehr viele Flanken durch bzw. ist er oft nicht zur Stelle wenn es ernst wird. So gesehen ist Cole def. für mich alles andere als besser wie Lahm. Er ist vl. aktiver in der offensive - aber rauskommen tut dabei genau so viel wie bei Lahm! Und dein Vergleich mit Lell ist wohl etwas übertrieben! Sollte das ernst gemeint sein.... Lell kann nicht mal in der Form seines Lebens an Lahm ran kommen. Auch wenn er heuer keine berauschende Leistung abgeliefert hat - ist er nach wie vor um 3 Klassen besser wie Lell!

    0

  • Sorry - hab mich vertan hab Maicon mit Marcelo verwechselt. Is schon ein langer Tag heut :D
    Aber Maicon find ich im Moment ebenfalls besser als Lahm - aber eben nur in der momentanen Verfassung. Ich bin der Meinung das Lahm die Klasse hat um mit Maicon mitzuhalten. Aber das zeigt er im Moment leider nicht!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">BTW: Klose, von dem du ja bekanntlich viel hältst, lieftert in dieser Saison kein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis als Lahm.... </span><br>-------------------------------------------------------


    Hab's editiert ;-)


    Denn du hast natürlich recht, war unnötig.


    Aber der Vergleich mit Klose hinkt.


    Hätte er - wie Lahm (oder auch der soeben wegeditierte) - jedes Spiel bekommen und würde derartige Leistungen zeigen, dann könnte man darüber diskutieren.


    So kann ich mit dem Vergleich nix anfangen, da ich nicht weiß, ob Klose draußen saß, weil er keine Leistungen brachte, oder nur weil LvG seine Nase nicht passte oder ähnliches.
    Dass ein Spieler, der vom Trainer derart demotiviert wird - "er spielt nur, wenn sich Gomez verletzt", sich schwer tut, ist klar.


    Noch mehr, wenn er meistens auf der falschen Position spielen muss und noch mehr, wenn er nur dann reinkommt, wenn die Spiele eh schon am vor die Hunde gehen sind.


    Und im Gegensatz zu Lahm fällt mir bei Klose wenigstens ein gutes Spiel ein - gegen Stuttgart.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Klar hinkt der vergleich.


    Aber Klose verdient mit sicherheit DEUTLICH MEHR als Kroos und damit muss man von ihm nach deiner Logik auch DEUTLICH MEHR Leistung erwarten. Ein Tor und keine Vorlage ist da bei 6x Startelf und 9x Eingewechselt für einen Stürmer, der mit sicherheit zu den Topverdienern gehört, zuwenig, auch wenn er paar mal aus HS spielen musste.


    BTT: Lahm

    0

  • @bayernfan, das gilt auch für Atop oder Tymo.


    Es ist mE unfair, von Ersatzspielern sonderlich viel Leistung zu erwarten, wenn ihnen von Anfang an (ok, bei Klose erst nach der WP) klargemacht wird, dass sie keinerlei Perspektive auf Einsätze haben, außer durch Verletzungen.


    Da ist es dann eben schwer, zu sagen, ob dieser Spieler Leistungen bringt oder nicht.
    Ist mE auch schwer bei Tymo, der so gut wie nie auf seiner Position spielen durfte.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">von gomez hat man als einwechselspieler auch wunder erwartet;) </span><br>-------------------------------------------------------


    Genau das!
    Fand' ich damals auch unfair.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Jetzt tritt Lahm also auch noch gegen den van Gaal nach. Bei seinen Leistungen dieser Saison sollte er sich vielleicht lieber mal selbst an die Nase fassen und die Fehler bei sich suchen.
    Lahm kommt immer mehr als ziemlich linker Vogel daher. Gibt nach außen den netten Schwiegermutters-Liebling-Typ, aber ist intriganter als jeder Frau.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jetzt tritt Lahm also auch noch gegen den van Gaal nach.</span><br>-------------------------------------------------------
    ?? wo das denn ??

    0