Philipp Lahm

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Oder ist es gar ein ganz tricky System, dass man mit zwei kopfballstarken Stürmern agiert, aber um den Gegenr auszutricksen, bekommen die einfach mal null hohe Bälle.
    Ganz schon ausgefuchst dieses System.</span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D:D


    das isses!!! Jetzt hab ich unser System endlich verstanden ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">willy ist eigentlich doch kein thema mehr er spielt an für sich keine rolle mehr im spielsystem was wir jetzt alle befürchten müssne ist das er den "neuen" also dem besseren spielsystem vorgezogen wird das solte nciht ich würde sagen schweini ismael ( wie er in sportbild angedroht hat) dvb gehen zur winterpause oder spätestens zur neuen saison und das ding ist gegessen keiner von denen ist nicht durch hummels ( dvb) sosa (schweini) krosss) schweini) oder sosa ( schweini) ersetzbar.


    ismael bruachen wir überhaupt nciht vor allem nciht wenn breno tatsächlcih kommt</span><br>-------------------------------------------------------


    Versteht das einer überhaupt? :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Oder ist es gar ein ganz tricky System, dass man mit zwei kopfballstarken Stürmern agiert, aber um den Gegenr auszutricksen, bekommen die einfach mal null hohe Bälle.
    Ganz schon ausgefuchst dieses System.</span><br>-------------------------------------------------------



    Und dann noch einen Stürmer als LM bringen, dann haben wir das Nationalmannschaftssystem komplett übernommen. :P
    OH - einfach gute Einfälle.</span><br>-------------------------------------------------------


    dann werden wir sicher meister!!! ;-):D

    0

  • Das ist also die Philosophie die das Shampoo-werbemännchen meint ;-)



    Zu sagen, dass Willy für das System nicht mehr passt, ist in der Tat Quatsch. Er ist sogar als Außenverteidiger, der gut flanken kann mehr als geeignet dafür. Besser als Lahm auf jeden Fall, denn der hat inzw jegliche Wirkung verloren. Das muss nicht nur an ihm liegen, aber als Außenverteidiger tut sich Lahm seither verdammt schwer und die hohen Bälle kommen von ihm wirklich nur noch über rechts.


    Nun mag Jansen den einen oder andern Ball auchmal zu hoch flanken, aber er tut es wenigstens und das ist der große Unterschied. Ich glaube Lahm wird es da in Zukunft sehr schwer haben bei uns, zumal Breno ja auch noch als Außenverteidiger spielen kann.


    Natürlich vorrausgesetzt Sagnol wird überhaupt wieder richtig fit.



    Vielleicht sollte man sich ja eine Sache wirklich mal bei der Nationalmannschaft abschauen und zwar den Lahm mal ins Mittelfeld stellen. Für die Zentrale ist er sicherlich zu klein bzw nicht robust genug, aber auf dem Flügel, wo ein Ribery oder ein Schweinsteiger auch ständig nach innen ziehen, wäre das ja mal eine Überlegung wert.


    Könnte man gegen schwächere Gegner ja mal testen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Jansen flankt nicht zu hoch sondern leider meist viel zu niedrig, der bekommt den Ball einfach nicht auf Kopfhöhe.


    Lahm hat auch schon mal ne bessere Form gehabt, aber ich denke das kommt jetzt wieder.


    Willy ist flankentechnisch sicher der Beste. Hoffen wir, dass er wieder in eine gute Form kommt. Wird aber sicherlich noch dauern.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das ist also die Philosophie die das Shampoo-werbemännchen meint ;-)



    Zu sagen, dass Willy für das System nicht mehr passt, ist in der Tat Quatsch. Er ist sogar als Außenverteidiger, der gut flanken kann mehr als geeignet dafür. Besser als Lahm auf jeden Fall, denn der hat inzw jegliche Wirkung verloren. Das muss nicht nur an ihm liegen, aber als Außenverteidiger tut sich Lahm seither verdammt schwer und die hohen Bälle kommen von ihm wirklich nur noch über rechts.


    Nun mag Jansen den einen oder andern Ball auchmal zu hoch flanken, aber er tut es wenigstens und das ist der große Unterschied. Ich glaube Lahm wird es da in Zukunft sehr schwer haben bei uns, zumal Breno ja auch noch als Außenverteidiger spielen kann.


    Natürlich vorrausgesetzt Sagnol wird überhaupt wieder richtig fit.



    Vielleicht sollte man sich ja eine Sache wirklich mal bei der Nationalmannschaft abschauen und zwar den Lahm mal ins Mittelfeld stellen. Für die Zentrale ist er sicherlich zu klein bzw nicht robust genug, aber auf dem Flügel, wo ein Ribery oder ein Schweinsteiger auch ständig nach innen ziehen, wäre das ja mal eine Überlegung wert.


    Könnte man gegen schwächere Gegner ja mal testen.</span><br>-------------------------------------------------------



    Das Problem ist, dass Ribery spielerisch eine ganz andere Gewichtsklasse ist, als Lahm. Ribery hat die spielerische Klasse, um teilweise mal an 2 oder 3 Gegenspielern vorbeizukommen, Lahm nicht! Der bricht sich schon beim Tempodribbling gegen einen Gegenspieler beide Beine! Von Schweinsteiger rede ich erst gar nicht. Der ist noch ein größerer Standfußballer als Effe!!! Nur Effe war ein Leadertyp und hatte spielerische Klasse!

    0

  • Was Schweinsteiger angeht vertrete ich ohnehin die Meinung, dass er ins zentrale Mittelfeld gehört. Dort wo jetzt Bommelchen und Roberta spielen...


    Zu Lahm muss man ja aber auch sagen, dass er allein von der Größe her nicht wirklich in die Abwehr gehört. Man sah es letztes Jahr deutlich, dass jedesmal wenn die 4er Kette verschoben wurde oder Lucio woanders war, er ins Zentrum rückte und mit seinen 1.65 m völlig deplaziert war. Da passt ein 1.90 m großer Jansen besser hin...

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was Schweinsteiger angeht vertrete ich ohnehin die Meinung, dass er ins zentrale Mittelfeld gehört. Dort wo jetzt Bommelchen und Roberta spielen...


    Zu Lahm muss man ja aber auch sagen, dass er allein von der Größe her nicht wirklich in die Abwehr gehört. Man sah es letztes Jahr deutlich, dass jedesmal wenn die 4er Kette verschoben wurde oder Lucio woanders war, er ins Zentrum rückte und mit seinen 1.65 m völlig deplaziert war. Da passt ein 1.90 m großer Jansen besser hin...</span><br>-------------------------------------------------------



    Nur fehlt ihm für einen Offensivspieler einfach die Kreativität! Immer nur stur nach innen ziehen, bringt es auf Dauer nicht! Frooonck :D hingegen zeigt Übersteiger, Pirouetten, Hackentricks und dergleichen und schafft sich so immer wieder die nötigen Räume! Sowas geht Lahm völlig ab!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Das Problem ist, dass Ribery spielerisch eine ganz andere Gewichtsklasse ist, als Lahm. Ribery hat die spielerische Klasse, um teilweise mal an 2 oder 3 Gegenspielern vorbeizukommen, Lahm nicht! Der bricht sich schon beim Tempodribbling gegen einen Gegenspieler beide Beine! Von Schweinsteiger rede ich erst gar nicht. Der ist noch ein größerer Standfußballer als Effe!!! Nur Effe war ein Leadertyp und hatte spielerische Klasse!</span><br>-------------------------------------------------------


    Wie bist du denn drauf? Lahm bricht sich beide Beine beim Tempodribbling?


    Bist du nicht gut auf ihn zu sprechen, weil es Gerüchte gibt, dass er geht?


    Lahm gehört zu den besten Außenverteidigern der Welt. Vor allem defensiv ist er eine Macht. Da können die meisten nicht mithalten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Das Problem ist, dass Ribery spielerisch eine ganz andere Gewichtsklasse ist, als Lahm. Ribery hat die spielerische Klasse, um teilweise mal an 2 oder 3 Gegenspielern vorbeizukommen, Lahm nicht! Der bricht sich schon beim Tempodribbling gegen einen Gegenspieler beide Beine! Von Schweinsteiger rede ich erst gar nicht. Der ist noch ein größerer Standfußballer als Effe!!! Nur Effe war ein Leadertyp und hatte spielerische Klasse!</span><br>-------------------------------------------------------


    Wie bist du denn drauf? Lahm bricht sich beide Beine beim Tempodribbling?


    Bist du nicht gut auf ihn zu sprechen, weil es Gerüchte gibt, dass er geht?


    Lahm gehört zu den besten Außenverteidigern der Welt. Vor allem defensiv ist er eine Macht. Da können die meisten nicht mithalten.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das hat mit den Gerüchten nichts zu tun! Mich nervt hier nur, dass viele User hier alles und jeden Spieler des FCB direkt in die Weltklasse heben wollen......

    0

  • Also wenn man Zambrotta + ein paar mio. bekommt für Lahm, wäre das ein _sehr_ gutes Geschäft.
    Zambrotta ist zwar nicht mehr der jüngste. Aber mit den AV`s Zambrotta und Sagnol wären wir unglaublich erfahren, das würde unsere Chancen auf einen CL Gewinn in den nächsten Jahren erhöhen.
    An einen Zambrotta kommt Lahm noch nicht ran. Das sollte jedem klar sein.
    Barca will Lahm scheinbar unbedingt, daher halte ich Zambrotta + 5 bis 10 mio. für möglich. Wenn Uli das macht, kann man ihm wirklich nur auf die Schulter klopfen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also wenn man Zambrotta + ein paar mio. bekommt für Lahm, wäre das ein _sehr_ gutes Geschäft.
    Zambrotta ist zwar nicht mehr der jüngste. Aber mit den AV`s Zambrotta und Sagnol wären wir unglaublich erfahren, das würde unsere Chancen auf einen CL Gewinn in den nächsten Jahren erhöhen.
    An einen Zambrotta kommt Lahm noch nicht ran. Das sollte jedem klar sein.
    Barca will Lahm scheinbar unbedingt, daher halte ich Zambrotta + 5 bis 10 mio. für möglich. Wenn Uli das macht, kann man ihm wirklich nur auf die Schulter klopfen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Klar. Wenn man den Kader konsequent veraltern will, dann ist das ein guter Deal......

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also wenn man Zambrotta + ein paar mio. bekommt für Lahm, wäre das ein _sehr_ gutes Geschäft.
    Zambrotta ist zwar nicht mehr der jüngste. Aber mit den AV`s Zambrotta und Sagnol wären wir unglaublich erfahren, das würde unsere Chancen auf einen CL Gewinn in den nächsten Jahren erhöhen.
    An einen Zambrotta kommt Lahm noch nicht ran. Das sollte jedem klar sein.
    Barca will Lahm scheinbar unbedingt, daher halte ich Zambrotta + 5 bis 10 mio. für möglich. Wenn Uli das macht, kann man ihm wirklich nur auf die Schulter klopfen.</span><br>-------------------------------------------------------



    Genau DAS schnallen EINIGE hier nicht!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also wenn man Zambrotta + ein paar mio. bekommt für Lahm, wäre das ein _sehr_ gutes Geschäft.
    Zambrotta ist zwar nicht mehr der jüngste. Aber mit den AV`s Zambrotta und Sagnol wären wir unglaublich erfahren, das würde unsere Chancen auf einen CL Gewinn in den nächsten Jahren erhöhen.
    An einen Zambrotta kommt Lahm noch nicht ran. Das sollte jedem klar sein.
    Barca will Lahm scheinbar unbedingt, daher halte ich Zambrotta + 5 bis 10 mio. für möglich. Wenn Uli das macht, kann man ihm wirklich nur auf die Schulter klopfen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist deine Meinung. Du findest natürlich weitere Anhänger deiner Meinung. Aber es gibt auch viele, die der Meinung sind, dass Lahm besser ist als Zambrotta und immer noch Potential nach oben hat. Du stellst ja selbst die realistische Aufstellung auf:


    Lahm = Zambrotta + 5 bis 10 Millionen.


    Da wir uns nicht verschlechtern wollen, sollte Lahm bleiben. Ältere und erfahrene Spieler sind sehr wichtig für eine Mannschaft, aber das bedeutet nicht, dass man auf jeder Position einen alten Spieler aufstellt. Einen Zambrotta zu holen, wäre das falsche Signal, weil auf dieser Position gegenwärtig zwei junge deutsche Nationalspieler parat stehen, die nicht zu den schlechtesten gehören.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also wenn man Zambrotta + ein paar mio. bekommt für Lahm, wäre das ein _sehr_ gutes Geschäft.
    Zambrotta ist zwar nicht mehr der jüngste. Aber mit den AV`s Zambrotta und Sagnol wären wir unglaublich erfahren, das würde unsere Chancen auf einen CL Gewinn in den nächsten Jahren erhöhen.
    An einen Zambrotta kommt Lahm noch nicht ran. Das sollte jedem klar sein.
    Barca will Lahm scheinbar unbedingt, daher halte ich Zambrotta + 5 bis 10 mio. für möglich. Wenn Uli das macht, kann man ihm wirklich nur auf die Schulter klopfen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Klar. Wenn man den Kader konsequent veraltern will, dann ist das ein guter Deal......</span><br>-------------------------------------------------------Naja, es ist ja nicht unbedingt schlecht, _auch_ ältere Spieler in den Reihen zu haben (siehe Milan ;-) )

    0

  • Wenn er gehen will, dann weg mit dem Kinderprinz.


    Auf die linke Außenbahn gehört ein athletischer großgewachsener Linksfuß und nicht so ein Milchbubi.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">willy ist eigentlich doch kein thema mehr er spielt an für sich keine rolle mehr im spielsystem was wir jetzt alle befürchten müssne ist das er den "neuen" also dem besseren spielsystem vorgezogen wird das solte nciht ich würde sagen schweini ismael ( wie er in sportbild angedroht hat) dvb gehen zur winterpause oder spätestens zur neuen saison und das ding ist gegessen keiner von denen ist nicht durch hummels ( dvb) sosa (schweini) krosss) schweini) oder sosa ( schweini) ersetzbar.


    ismael bruachen wir überhaupt nciht vor allem nciht wenn breno tatsächlcih kommt</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, und dann holen wir als Kracher Ricardo Quaresma vom FC Porto dann haben wir mit Quaresma und Ribery eine der gefährlichsten und unberechenbarsten Flügelzangen europas - dann noch Lulinha, Mascherano und Benzema und die zukunft des Clubs ist gesichert!
    Prost, ihr roten!</span><br>-------------------------------------------------------



    Und dann noch Ronaldinho, Kaka, Messi, Tevez, Kun Aguero, RvN, Robben, Shevchenko, Eto'o, Henry, Robinho, VdV, Diego, Gomez! 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn er gehen will, dann weg mit dem Kinderprinz.


    Auf die linke Außenbahn gehört ein athletischer großgewachsener Linksfuß und nicht so ein Milchbubi.</span><br>-------------------------------------------------------


    Also Jansen. :D:D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn er gehen will, dann weg mit dem Kinderprinz.


    Auf die linke Außenbahn gehört ein athletischer großgewachsener Linksfuß und nicht so ein Milchbubi.</span><br>-------------------------------------------------------


    Also Jansen. :D :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Was Jansen bisher im Trikot des FCB abgeliefert hat, erinnerte mich zuletzt verstärkt an einen Tobias R.!!!! In der Defensive grottig und vorne katastrophal!!! Ich glaube, dass Jansen sein Talent in Gladbach gelassen hat! Vllt. kommt er momentan auch noch nicht mit den Druck zurecht, who knows! Momentan für mich im AV-Ranking nur auf Platz 4!!!


    AV-Ranking
    1. Sagnol
    2. Lahm
    3. Lell
    4. Jansen

    0