Philipp Lahm

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Warum ist die Feststellung lächerlich? Natürlich ist es offensichtlich, (auch wenn wir mal ne Kopfball-0 a la Jancker hatten) aber dennoch doch ein Fakt, der beachtet werden muss. Dass Lahm dribbelstärker ist liegt doch zT auch an der Körpergröße und wird trotzdem erwähnt. Ich habe nur versucht, die beiden zu vergleichen und da Kopfballstärke im 442 auch für AVs zumindest eine Rolle spielt ist sollte sie berücksichtigt werden.
    Ich glorifiziere J nicht, mir ist auch bewusst, das seine Leistungen nur durchschnitt waren. Aber er zeigt gute Ansätze und ich glaube, das Flanken kann man sicherlich relativ leicht durch genügend Training verbessern</span><br>-------------------------------------------------------



    Nur irgendwann sollte Jansen dann auch mal mit seinem Flankentraining anfangen, sonst wird es nichts mehr!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lese gerade 15 Mios. soll Barca bereit sein auszugeben 8-) 8-) 8-)


    Die haben doch unendlich Kohle! Das ist ja mal viel zu wenig viel zu wenig wenig. Jetzt bin ich erstmal beruhigt. So blöd wird Bayern wohl niemals sein, ihn für so wenig wenn überhaupt abzugeben.


    !!</span><br>-------------------------------------------------------


    Da geht es nicht um "Blödheit" sondern um "Fakten":
    Lahm kann 2009 ablösefrei gehen. Barca bietet 2008 15 Mio. und sagt, entweder der FCB nimmt das jetzt, oder er bekommt ein Jahr später gar nix. Forderungen lassen sich da keine mehr stellen!


    Die Sache liegt ähnlich wie bei Klose und Werder letztes Jahr. Will man noch verdienen, muß man das Angebot akzeptieren. Ich glaube nicht, daß ein Superangebot Lahm halten kann, denn er will einfach zu einem "großen" Verein. Und da gibts eben nur eine Handvoll. Und der FCB ist im Moment da nicht dabei, und er wird auch mittelfristig nicht eine Masse von besten Spielern der Welt rekrutieren können (à la Barca, Madrid, Chelsea, etc.).


    Ich fände es wichtig, wenn man sich - ähnlich wie Arsenal, das ja auch nicht die Mittel von Barca, Real oder Chelsea hat -mal sachlich (Vereinsperspektive), spielerisch (Einkäufe) und v.a. in der Außendarstellung (!!!)zu einem Top-Verein entwickeln würde. Die Ausfälle von U.H. und die Auftritte von K.H.R. tragen nicht dazu bei, dem Verein ein professionelles Gesicht zu geben.


    Wir müssen es einfach schaffen, daß Topspieler zu UNS wollen (wie im Falle Toni oder Ribery) und nicht weg zu Barca, Real, Chelsea oder sonstwas. Dazu muß man dieses Jahr Meister werden, nächstes Jahr in der CL was reißen und sich mittelfristig in der CL unter den Top 8 platzieren. Dazu muß man aber auch aufhören, einen absolut erfolgreichen Trainer unnötig öffentlich zu kritisieren und ihn damit quasi zu drängen, sich vom FCB zu verabschieden. Was bedeutet, daß man mit einem neuen Trainer erst wieder einen Umbruch zu vollziehen hat etc.


    Und es hilft sicher auch nicht, daß man seine Fans als entbehrliche Masse bezeichnet, die nur notgedrungen von den Logenbesuchern mitgeschleift wird.


    Ich war schon in den 70er Jahren, als kleiner Junge, im Grünwalder bei Europa-Cup Spielen. Und ich war auch beim letzten CL-Spiel gegen Milan im Stadion. So eine maue Stimmung und so wenig sachverständiges bzw. ein so leidenschaftsloses Publikum habe ich noch nie erlebt. Ohne die echten Fußballfans (nicht die Sponsoren-Johnnys aus den Unternehmensberatungen!) wird es nie einen erfolgreichen FCB (im Sinne von Top 4 in Europa) geben.


    Wir müssen es - alle zusammen: Mannschaft, Präsidium, Management & Fans! - schaffen, daß einer wie Phillip Lahm in Zukunft sagt: Ich bin stolz, beim FCB zu spielen. Es gibt keinen besseren Verein! (siehe Gerrard und Liverpool! - daß man dafür auch was auf den Tisch legen muß - is klar ;-)).


    2009 - Endspiel Champions League: Barcelona (mit Lahm) gegen FCB. Sieg für den FCB. - Das wär's!

  • im grunde hast du vollkommen recht, aber einen neuen trainer, der noch frisch und hungrig ist, brauchen wir trotzdem!!!


    lahm muss wissen was er will und was er meint, bei barca spielen zu können!!!


    metzelder sitzt auch auf der bank!!!


    ansonsten sieht er uns spätestens im CL Finale 08 / 09 und verliert mit 2:1
    gegen seinen exverein dem fcb und wird kotzen, weil ribery ihn ( lahm )zweimal richtig vernascht hat und somit die vorlagen für die beiden tore geben konnte!!!


    jaaa, dass hat schon was für sich!!! :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    2009 - Endspiel Champions League: Barcelona (mit Lahm) gegen FCB. Sieg für den FCB. - Das wär's!</span><br>-------------------------------------------------------


    Amen Bruder

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">es ist einfach eine Frechheit von Barca und Lahm, wenn sie es wirklich so ausgemacht hätten, dass Bayern keine Ablöse kassiert, dann kann man ihn doch gleich zum Mond schießen</span><br>-------------------------------------------------------


    War doch bei Klose genau das Gleiche. "Wenn er nicht jetzt kommt, dann eben 2008 - ablösefrei." Wer hats gesagt? KHR? UH?
    Barca wildert bei den Bayern, die Bayern bei Werder, der SVW bei Hannover, und so weiter.
    Kann sehr gut verstehen, dass ihr angefressen seid (Stichwort Klose), aber das ist nun mal die "Nahrungskette" im internationalen Fußballbiz. Es wäre schade für die Liga wenn er gehen würde.
    Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, ob Lahm der Typ ist, der mit dem hitzigen katalanischen Umfeld zurecht kommen würde. Es wäre zumindest sehr mutig.</span><br>-------------------------------------------------------


    der Unterschied war, ihr habt für Klose eine Alösesumme bekommen, die wenn ich mal so sagen darf doch recht anständig war, wenn man bedenkt, dass er nur noch ein Jahr Vertrag hatte und es wohl eh nicht mehr weitergegangen wäre mit ihm bei euch


    Lahm ist da was völlig anderes, er hat dem Verein seine Karriere zu verdanken, wurde hier ausgebildet (wozu auch Stuttgart dazugehörte)</span><br>-------------------------------------------------------


    hahaha


    hallo?


    das ist genau der gleiche Fall. Auch Klose hatte Werder einiges zu verdanken. Ihr werdet keine 15 Millionen bekommen, Barca macht jetzt das mit euch was Bayern mit Werder gemacht hat. Und ich finds gut !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lese gerade 15 Mios. soll Barca bereit sein auszugeben 8-) 8-) 8-)


    Die haben doch unendlich Kohle! Das ist ja mal viel zu wenig viel zu wenig wenig. Jetzt bin ich erstmal beruhigt. So blöd wird Bayern wohl niemals sein, ihn für so wenig wenn überhaupt abzugeben.


    !!</span><br>-------------------------------------------------------


    Da geht es nicht um "Blödheit" sondern um "Fakten":
    Lahm kann 2009 ablösefrei gehen. Barca bietet 2008 15 Mio. und sagt, entweder der FCB nimmt das jetzt, oder er bekommt ein Jahr später gar nix. Forderungen lassen sich da keine mehr stellen!


    Die Sache liegt ähnlich wie bei Klose und Werder letztes Jahr. Will man noch verdienen, muß man das Angebot akzeptieren. Ich glaube nicht, daß ein Superangebot Lahm halten kann, denn er will einfach zu einem "großen" Verein. Und da gibts eben nur eine Handvoll. Und der FCB ist im Moment da nicht dabei, und er wird auch mittelfristig nicht eine Masse von besten Spielern der Welt rekrutieren können (à la Barca, Madrid, Chelsea, etc.).


    Ich fände es wichtig, wenn man sich - ähnlich wie Arsenal, das ja auch nicht die Mittel von Barca, Real oder Chelsea hat -mal sachlich (Vereinsperspektive), spielerisch (Einkäufe) und v.a. in der Außendarstellung (!!!)zu einem Top-Verein entwickeln würde. Die Ausfälle von U.H. und die Auftritte von K.H.R. tragen nicht dazu bei, dem Verein ein professionelles Gesicht zu geben.


    Wir müssen es einfach schaffen, daß Topspieler zu UNS wollen (wie im Falle Toni oder Ribery) und nicht weg zu Barca, Real, Chelsea oder sonstwas. Dazu muß man dieses Jahr Meister werden, nächstes Jahr in der CL was reißen und sich mittelfristig in der CL unter den Top 8 platzieren. Dazu muß man aber auch aufhören, einen absolut erfolgreichen Trainer unnötig öffentlich zu kritisieren und ihn damit quasi zu drängen, sich vom FCB zu verabschieden. Was bedeutet, daß man mit einem neuen Trainer erst wieder einen Umbruch zu vollziehen hat etc.


    Und es hilft sicher auch nicht, daß man seine Fans als entbehrliche Masse bezeichnet, die nur notgedrungen von den Logenbesuchern mitgeschleift wird.


    Ich war schon in den 70er Jahren, als kleiner Junge, im Grünwalder bei Europa-Cup Spielen. Und ich war auch beim letzten CL-Spiel gegen Milan im Stadion. So eine maue Stimmung und so wenig sachverständiges bzw. ein so leidenschaftsloses Publikum habe ich noch nie erlebt. Ohne die echten Fußballfans (nicht die Sponsoren-Johnnys aus den Unternehmensberatungen!) wird es nie einen erfolgreichen FCB (im Sinne von Top 4 in Europa) geben.


    Wir müssen es - alle zusammen: Mannschaft, Präsidium, Management & Fans! - schaffen, daß einer wie Phillip Lahm in Zukunft sagt: Ich bin stolz, beim FCB zu spielen. Es gibt keinen besseren Verein! (siehe Gerrard und Liverpool! - daß man dafür auch was auf den Tisch legen muß - is klar ;-)).


    2009 - Endspiel Champions League: Barcelona (mit Lahm) gegen FCB. Sieg für den FCB. - Das wär's!</span><br>-------------------------------------------------------



    wir sollten eigentlich aus dem fall ballack gelernt haben,oder?
    allerdings finde ich 15mios zu wenig! lahm ist einer der weltbesten auf seiner position... sogar für den stehegeiger owen hargreaves gabs mehr!

    0

  • Sollen sie den Lahm mit Geld zuschütten, wie sie es auch schon bei Sagnol gemacht haben. Das ist immernoch günstiger, als sich einen neuen Verteidiger von der Qualität zu suchen. ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sollen sie den Lahm mit Geld zuschütten, wie sie es auch schon bei Sagnol gemacht haben. Das ist immernoch günstiger, als sich einen neuen Verteidiger von der Qualität zu suchen. ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    um das liebe geld geht es lahm offensichtlich nicht, er will halt internationale titel und das tarut er dem fcb mit dieser mannschaft halt nicht zu!!!


    es ist ja zum glück noch etwas zeit und wenn man wirklich punktuell verbesserungen vornimmt, so wird das lahm und auch alle anderen spieler des fcb registrieren und mit ihrer meinung über den fcb umdenken!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">vielleicht will er ja auch einfach mal ein anderes umfeld haben - außer münchen hat er ja noch nichts gesehen von der welt...</span><br>-------------------------------------------------------


    ein anderes umfeld gewinnt aber nicht automatisch auch die CL!!! ;-)

    0

  • Reisende soll man nicht aufhalten und wenn sein Berater (wer sonst) die Kohle nur so auf das Konto gedroschen bekommt, dann wird´s nix mit halten etc...
    Das (angebliche) Angebot auf 20 Mios hochsetzen oder bei eBay versteigern.... Der Eine geht, der Andere kommt !!!

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Reisende soll man nicht aufhalten und wenn sein Berater (wer sonst) die Kohle nur so auf das Konto gedroschen bekommt, dann wird´s nix mit halten etc...
    Das (angebliche) Angebot auf 20 Mios hochsetzen oder bei eBay versteigern.... Der Eine geht, der Andere kommt !!!</span><br>-------------------------------------------------------


    na der berater will doch auch was am beraten verdienen, gelle!!!

    0

  • wenn er weg will, dann soll er bitte am ende der saison gehen damit wir ablöse bekommen!...sollte er da ned gehen dann soll er seinen vertrag verlängern!...wenn keines der beiden dinge passiert, dann ab auf die tribüne mit ihm!!!...ganz einfach...basta

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn er weg will, dann soll er bitte am ende der saison gehen damit wir ablöse bekommen!...sollte er da ned gehen dann soll er seinen vertrag verlängern!...wenn keines der beiden dinge passiert, dann ab auf die tribüne mit ihm!!!...ganz einfach...basta</span><br>-------------------------------------------------------


    :8

    0

  • mein gott, immer diese phrasendrescherei mit der tribüne.... 8-)


    da muss man halt mal fairerweise eingestehen, dass es bessere mannschaften als den fcb in europa gibt. lahm ist ein (zukünftiger)weltklasse-spieler - dass er als solcher früher oder später auch bei einem top5-verein spielen will, ist verständlich und nachvollziehbar

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mein gott, immer diese phrasendrescherei mit der tribüne.... 8-)


    da muss man halt mal fairerweise eingestehen, dass es bessere mannschaften als den fcb in europa gibt. lahm ist ein (zukünftiger)weltklasse-spieler - dass er als solcher früher oder später auch bei einem top5-verein spielen will, ist verständlich und nachvollziehbar</span><br>-------------------------------------------------------


    wieso dann kann er ja hier bleiben. spätestens nächste saison gehört der FCB wieder zu den Top5 Vereinen in Europa :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mein gott, immer diese phrasendrescherei mit der tribüne.... 8-)


    da muss man halt mal fairerweise eingestehen, dass es bessere mannschaften als den fcb in europa gibt. lahm ist ein (zukünftiger)weltklasse-spieler - dass er als solcher früher oder später auch bei einem top5-verein spielen will, ist verständlich und nachvollziehbar</span><br>-------------------------------------------------------


    wieso dann kann er ja hier bleiben. spätestens nächste saison gehört der FCB wieder zu den Top5 Vereinen in Europa :D</span><br>-------------------------------------------------------


    weil er den uefa-cup gewonnen hat, bestimmt nicht ....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mein gott, immer diese phrasendrescherei mit der tribüne.... 8-)


    da muss man halt mal fairerweise eingestehen, dass es bessere mannschaften als den fcb in europa gibt. lahm ist ein (zukünftiger)weltklasse-spieler - dass er als solcher früher oder später auch bei einem top5-verein spielen will, ist verständlich und nachvollziehbar</span><br>-------------------------------------------------------


    wieso dann kann er ja hier bleiben. spätestens nächste saison gehört der FCB wieder zu den Top5 Vereinen in Europa :D</span><br>-------------------------------------------------------


    naja, wo er recht hat, hat er recht! :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mein gott, immer diese phrasendrescherei mit der tribüne.... 8-)


    da muss man halt mal fairerweise eingestehen, dass es bessere mannschaften als den fcb in europa gibt. lahm ist ein (zukünftiger)weltklasse-spieler - dass er als solcher früher oder später auch bei einem top5-verein spielen will, ist verständlich und nachvollziehbar</span><br>-------------------------------------------------------


    wieso dann kann er ja hier bleiben. spätestens nächste saison gehört der FCB wieder zu den Top5 Vereinen in Europa :D</span><br>-------------------------------------------------------
    wieder? also noch waren wir da nicht
    Real, Barca, ManU, Chelsea, Milan sind für mich die Top5 ohne dass die Reihenfolge hier eine ROlle spielt. Wir befinden uns dann in der nächsten Kategorie allerdings auch hier in illustrer Gesellschaft (die auch nicht durch weitere deutsche Vereine getrübt wird :D )

    0