Philipp Lahm

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Warum sollte er dass ?</span><br>-------------------------------------------------------


    Na, würdest Du nicht auf den Batzen Handgeld zu Gunsten DEINES Vereins verzichten? ;-)


    Ich würde MEINEN Verein gar nicht erst verlassen, aber der Profi von heute sieht das halt anders.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • und schon wieder haben hier einige schlechte verliere angefangen ihn niederzumachen nur weil er im ausland spielen möchte, genauso wie beim ballack, ich wünsche lahm viel glück trotzdem :P

    0

  • Sch.eiß-Aktion vom Verein. Die Meldung ist nichts anderes als ein öffentlicher @rschtritt - und das kurz vor der entscheidenden UEFA-Cup Phase. Ganz großartig!
    Das PL nächste Saison noch hier spielt, ist unter den Voraussetzungen, gelinde gesagt, eher unwahrscheinlich. Und das ein solcher @rschtritt seinen Marktwert wesentlich erhöht, glaube ich jetzt auch nicht so direkt...
    Clever, clever.....

    0

  • bin total sauer und enttäuscht von Lahm, jetzt bin ich mir nicht mal mehr sicher, ob die Meldung aus Spanien (Vorvertrag mit Barca...) nicht sogar stimmt...


    vielleicht hatte er es sogar schon von Anfang an vor :x

    0

  • Leute, bleibt doch mal alle locker. So toll hat Lahm die letzten 2 Jahre nun auch nicht gespielt, dass er irgendwie unentbehrlich wäre.


    Er will nun mal ins Ausland...soll er doch, halb so wild.


    Das einzig Wichtige ist, dass unsere Chefs nun nicht den Fehler machen, den noch ein Jahr zu behalten



    ----> Verkaufen nach dieser Saison und 15-20 Mille einnehmen und gut ist


    Den bekommen wir schon ersetzt.

    0

  • natürlich hätte man verlängern können mit Ausstiegsklausel bei einer bestimmten Ablöse...aber letztlich würde sich der Spieler halt damit in seinen Möglichkeiten einschränken... und da ist sich dann doch jeder selbst der Nächste....


    letztlich egal jetzt: mit das Wichtigste ist, was Lahm zur sportlichen Situation beim FCB gesagt hat. Weil es präzise beschreibt, wo der FCB steht und daß da noch einiges getan werden muß, wenn man wirklich in die europ Spitze zurück will....



    aber solange Leute glauben, man könnte mit LELL und GÖRLITZ in der CL überleben, hat die schöne bunte Bundesliga mit ihren vollen und ach so top-modernen Stadien ihre Mogelpackung wieder bestens verkauft....

    0

  • Tja, dann eben nicht! Sollen sie ihn doch zum Saisonende verkaufen. Dann hätten wir auch was davon. Besser jetzt, dann gibt es noch was zu verdienen. Nicht den selben Fehler wie bei Ballak machen...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sch.eiß-Aktion vom Verein. Die Meldung ist nichts anderes als ein öffentlicher @rschtritt - und das kurz vor der entscheidenden UEFA-Cup Phase. Ganz großartig!
    Das PL nächste Saison noch hier spielt, ist unter den Voraussetzungen, gelinde gesagt, eher unwahrscheinlich. Und das ein solcher @rschtritt seinen Marktwert wesentlich erhöht, glaube ich jetzt auch nicht so direkt...
    Clever, clever.....</span><br>-------------------------------------------------------



    ja, da war Rummelfliege wahrscheinlich wieder schwer beleidigt...Original-Ton Ballack ..."Angebot zurückgezogen"....klingt immer ein bißchen so wie "seit 5.45 Uhr wird...." :D:D:D

    0

  • tolle Sache, warum bieten sie ihm dann nicht etwas mehr Geld noch an?


    Man hat doch gesehen, wie selbst halbklassige Aussenverteidiger wie Jansen schon einen zweistelligen Millionenbetrag kosten :x


    aber bevor man mit Lahm unbedingt verlängert holt man sich dann lieber wieder einen sündhaft teuren, aber dennoch nur zweitklassigen AV dazu :x

    0

  • Besser gleich verkaufen und eine angemessene Ablöse kassieren (wenn denn ein Angebot vorgelegt wird).


    Das Leben geht auch ohne Lahm weiter.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das denke ich auch.
    Mit Lell , Jansen und Sagnol wären wir auf den Außenverteidigerpositionen trotzdem sehr gut besetzt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also wenn ich das so les..


    http://transfermarkt.de/de/new…8_1610/news/anzeigen.html


    für mich ein Schlag ins gesicht eines jeden bayernfans</span><br>-------------------------------------------------------


    So ein Quatsch. Mit dem was er sagt hat er doch absolut Recht!!!


    Wir alle sind Bayern Fans aber der ein oder andere hier sollte mal seine rot-weiße Brille abnehmen!
    Wir sind weder soweit 2009 die CL zu gewinnen noch sind wir fähig mit Spaniern oder Engländern um die Wetter zu bieten. Find Lahm weiß von was er redet


    Dass er mal etwas schwächer spielt in dieser Runde ist doch legitim, er ist ja auch erst 24 (Schweini, Poldi etc. hatten auch ihre Auszeiten) aber ihn deshalb zu verkaufen halte ich für überzogen. Sowohl ein Verkauf von S. oder P. wäre doch ehr zu verkraften als der von L.


    Wenn der Junge fit ist, ist er absolute Weltklasse. Das hat man in der Vergangenheit sowohl beim FCB als auch beim DFB klar gesehen. Dass Lell mal gut spielt ok, aber das ist auch bald vorbei. Ich erinnere nur an letzte Saison da wollte man ihn hier schon Teern und Federn!!!


    Für mich kommen nur 2 Vereine in Frage und die spielen morgen in der CL BARCA und MANU. Bei beiden Teams wäre er meiner Meinung nach Stammspieler. Gerade bei ManU passt er optimal ins Konzept!


    Dazu kommt noch dass Lahm ein abosluter Musterprofi ist. Er gibt immer 100%, lässt sich nie etwas zu schulden kommen oder taucht negativ in der Presse auf. Vom Typ Profi ist er wie Lizarazu davor! Von ihm könnten sich viele andere eine Scheibe abschneiden (z.B. Sagnol)


    Klar freue ich mich wenn er verlängert, noch ein Jahr bleibt und dann geht, aber ein Wechsel wäre doch der nächste Schritt und die logische Konsequenz für seine Karriere.</span><br>-------------------------------------------------------



    1.) Lahm spielt schon seit der WM 2006 sehr bescheiden, wenn auch auf etwas besserem Niveau als Schweinsteiger und Podolski! Seine seit der WM 2006 gezeigten Leistungen würden m.M.n. aber kein "Wahnsinsgehalt" rechtfertigen! In Anlehnung an den Spruch von KHR über Pizarro ("Wer wie Shevchenko verdienen will, muss auch wie Shevchenko spielen!") kann man festhalten, dass Lahm sicherlich um eine Topgage verhandelt hat, dies aber durch seine Leistungen auf dem Platz in den vergangenen 2 Jahren nicht hat rechtfertigen können! Sollte Lahm zu ManU wechseln und ManU schon heuer die CL gewinnen, bin ich mal gespannt, wer im kommenden Jahr in der CL weiterkommt! ManU oder der FCB?! Selbst die absoluten Topklubs wie Chelsea, ManU oder Barca können einen CL-Triumph nicht so OHNE WEITERES planen!

    0

  • Ich denke, dass man sich nun nach der Saison trennen wird...
    Lahm wird sich wohl mit Barca einig sein, sonst hätte er das Angebot angenommen.
    Schade, aber reisende soll man nicht aufhalten! Von dem her viel Glück in Spanien!

    0

  • komisch auch, dass er anscheinend überhaupt nicht auf den Gedanken kommt, dem Verein was schuldig zu sein, immerhin hat ihn der FCB ausgebildet, hat ihm den Sprung in den Profibereich ermöglicht...


    aber statt dass er Bayern noch eine ordentliche Ablösesumme für ihn ermöglichen würde...es ist doch so, wenn ihn ein großer Verein unbedingt will, dann zahlen die auch eine gescheite Ablösesumme für ihn

    0

  • Reisende soll man nicht aufhalten ... Wir werden schon Ersatz finden.
    Das Ultimative wäre natürlich ein Tausch gegen Ronaldinho und wir zahlen noch 10-15 Mio. drauf :))

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">bin total sauer und enttäuscht von Lahm, jetzt bin ich mir nicht mal mehr sicher, ob die Meldung aus Spanien (Vorvertrag mit Barca...) nicht sogar stimmt...


    vielleicht hatte er es sogar schon von Anfang an vor :x</span><br>-------------------------------------------------------


    Seit 5:45 wird zurückgeschossen... :D


    Die Bild hatte schon im Winter recht mit Ihren Berichten Lahm hätte bereits einen Vorvertrag mit dem FC Barcelona....


    und Hoeneß war damals in Blickpunkt Sport und sagte:
    Das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, lahm wäre ein anständiger junge wenn da was dran wäre würde er mit hoeneß das gespräch suchen und er könne sich dass beim besten willen nicht vorstellen sie seine zuversichtlich dass lahm noch lange zeit beim fc bayern münchen bleibt!
    Tja, Pustekuchen.....


    mann, mann mann..... Immer diese Berater im Hintergrund mit
    Dollar-Zeichen in den Augen !!!</span><br>-------------------------------------------------------


    ja, genau das Gleiche denk ich auch, Lahm ist nicht besser als die ganzen anderen wie Ailton etc.


    aber jetzt weiß ich was ich von ihm zu halten habe

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Reisende soll man nicht aufhalten ... Wir werden schon Ersatz finden.
    Das Ultimative wäre natürlich ein Tausch gegen Ronaldinho und wir zahlen noch 10-15 Mio. drauf :))</span><br>-------------------------------------------------------


    Klar. Am Besten ein Tausch gegen Messi und wir bekommen noch 20 Millionen...

    0

  • Auch der Spieler selbst ist nicht ganz schuldlos! IM Endeffekt hat er das letzte Wort, sollte es bei Lahm wirklich so kommen, wie es momentan aussieht kann man ihm nur viel Glück wünschen, denn eins ist auch klar durschnittsleistungen wie teilweise bei uns können ihn im Ausland öfters mal einen Bankplatz bescheren!

    0

  • es sit wirklich erstaunlich, daß sich viele hier nicht vorstellen könne, daß Lahm tatsächlich wegen der besseren sportlichen Perspektive weg geht. Ich denke ,daß man ihm ne Menge Geld geboten hat. Lahm ist ein Spieler in ner Kategorie, der überall viel verdienen wird, aber doch nicht die astronomischen Summen, die man einem Beckham,Zidane , Kaka etc anbietet und die Bayern niemals zahlen können wird.
    Vielleicht verdient er im Ausland noch ne Ecke mehr...aber er hat ausreichend Gründe beschrieben, die einen Wechsel nachvollziehbar machen. Wenn er in der Kategorie ManU ,Barca etc landen kann, macht er eben in jeder Hinsicht nen Schritt nach vorne. Wir sind international derzeit keine der absoluten Top-Adressen...wer das nicht einsehen will, ok....nur ein wirklich starker Auftritt in der CL nächste Saison kann daran was ändern...ansonsten kann man sich nach 2009 durchaus Gedanken machen, wohin Toni und Ribery wechseln werden...es geht uns im Verhältnis zu ManU und Co derzeit wie Bremen und Co im Verhältnis zu uns...wenn ein Ruf kommt, hat man auf Dauer keine Chance , einen Spieler zu halten...alles andere ist Augenwischerei...

    0