Philipp Lahm

  • hat beim Gegentor gepennt


    ich dachte auf links ist er sowas von weltklasse???


    ich behaupte hätte er heute RV gespielt dann wäre das Gegentor so nicht passiert aber er ist doch als LV unfehlbar was

    0

  • Heute hat sich gezeigt dass es nicht an der Position liegt sondern dass Lahm im Moment einfach außer Form ist. Hoffentlich bringt Louis ihm mal bei seinen anderen Fuß zu benutzen.

    0

  • Wie die Süddeutsche in ihrer letzten Einzelkritik schon schrieb:
    Muss dafür sorgen, dass "wie immer" wieder ein Kompliment für ihn wird.


    Von den eigenen Ansprüchen weit weg.

    0

  • Kommt immer drauf an welche Ansprüche man an Lahm hat. Das Tor gegen Oberhausen war auch nur ein verunglückte Flanke. Wer erzählt, dass er auf beiden Seiten sehr stark ist, darf gerne auch auch mal den Mitspieler treffen. Und defensiv war eben auch schon konstanter.

    0

  • Seh ich wie du, catani. "schlecht wie immer"
    Lahm ist einer der konstantesten Spieler der Bundesliga. Ich kenn nur ganz wenige die wirklich nahezu jedes Spiel so zu Ende bringen.


    Das ändert nix daran, dass er heute sehr entäuschend gespielt hat. Schade. Aber ich bin mir sicher gegen Juve läuft des wieder besser. Vielleicht lags auch daran, dass er in der ersten Halbzeit im Mittelfeld gespielt hat.

    0

  • Hat er das ganze Spiel auf links gespielt? Ich hab da einige Szenen in Erinnerung, als er auf rechts rumgeturnt ist und die "Flanken" sonstwo hingeschlagen hat.

    0

  • Ich weiß nun, wo er spielen kann. Weder links noch rechts auf der Außenbahn, sondern im Zentrum. Ehrlich.


    ---Bosingwa------------------- LV ----
    ------------------Tymo-------------------
    -------Müller----------------Lahm------
    ----Robben---------------------Ribery-


    Ihr lacht zwar, aber meiner Meinung nach gehört er mit seinem Spielverständnis, seinem Passspiel usw. mehr nach innen und weiter nach vorne, um Ribery und die Defensive zu unterstützen.

    0

  • Nö, ich würde keinesfalls lachen. Ich habe diesen Vorschlag schonmal mit Dreydel diskutiert....interessant wäre es auf ejden Fall.


    Lahm erinnert mich irgendwie ein wenig an Iniesta...

    0

  • Dass Lahm viele, wenn nicht alle, Voraussetzungen mitbringt um einen richtig guten Mittelfeldspieler abzugeben, wurde hier in der Tat schon einmal diskutiert.
    Das größte Problem an der Sache ist, dass er mit Abstand der beste Außenverteidiger ist, den wir haben und unsere Mittelfeldspieler verglichen mit unserem Außenverteidigerproblem keine echte Baustelle darstellen. Der Plan Lahm im Mittelfeld einzusetzen wird also wohl noch so lange warten müssen bis wir uns mal adäquat auf den AV-Positionen verstärkt haben... :-S

    0

  • Das stimmt.
    Noch ein Beipsiel, dass es im MF durchaus funktionieren könnte war das eine Spiel von ihm als 6er bei der NM gegen England...eins seiner besten Spiele überhaupt.

    0

  • Ich muß es endlich loswerden!
    Lahm auf rechts wird nie was werden! Abgesehen davon hat er in Hamburg beim Tor wie ein Anfänger gewirkt.

    0

  • beim Gegentor haben sie doch alle geschlafen.


    Der Breno hat nur auf den Elia geguckt, wo der rumsteht.
    Gomez (!) wollte hinten gegen Ze aushelfen und Lahm hat Petric gar nicht beachtet.


    Alleine die Tatsache, daß Gomez hier am 16er Ze verteidigen sollte, zeigt, daß es da im Mittelfeld null gestimmt hat.
    Ottl, Müller und Schweinsteiger haben da keinen guten Job gemacht. Eventuell hätte Tymo dieses Tor verhindert.

    0

  • Ich glaube nicht, dass Lahm wie ein Anfänger gewirkt hat beim Gegentor.


    Gomez muss Ze stellen. van Buyten und Badstuber machen den Passweg auf, indem beide zu Berg laufen. Im Rücken von Lahm kommt Petric...Da hast du als Verteidiger keine Chance. An den Ball kam er nicht und Petric kam aus vollem Lauf. Absolut schuldlos beim Gegentor.


    Breno musste auf Aogo rausrücken(wo war Robben?) und Ze war blank(wo war Müller oder Ottl?). Gomez muss energischer stören(kein Vorwurf) und Badstuber oder van Buyten müssen den inneren Passweg zumachen. Lahm war das letzte Glied und konnte nur noch beten.

    0