Philipp Lahm

  • philipp lahm mein ich,


    und nein es ist bei mir kein schimpfwort,
    und ich habe auch kein problem damit.


    soll er sich doch outen,
    ich würde ihn genauso unterstützen.


    hab schon mal im glockenbachviertel gewohnt, -> tollerant :D

    0

  • @jarlaxe
    "mein Favorit wäre auch ein starker LV!
    Vielleicht geht ja bei Shirkov was, wenn der bei Chelsea nicht zu Einsätzen kommt und Chelsea sich irgendwie um die drastische Transferstrafe herumwinden kann (wovon ich ausgehe)."


    Ich mag den Spieler, aber das wäre nichts anderes als Pranjic in grün (und auf höherem offensiven Niveau). Zhirkov ist (leider) ein LOM und spielt nur zwangsweise links hinten...Deffensivschnitzer sind da vorprogrammiert...



    Allerdings wäre eine offensiverer LV evtl. garnicht so schlecht, wenn man anguckt wie organisisert die Mannscahft nach hinten arbeitet.


    Widerrum meinte man ja schon zu Srna, dass er deffensiv zu schwach war und bemühte sich um den stabileren Bosingwa...


    Zhirkov ist ein sehr guter Spieler und einen Russen würde ich schon gern bei uns sehen...(auch wenn das natürlich nicht zangsläufig sein muss) Wenn man dann auch noch ein Konzept hat, wie man mit einem offensiven LV dennoch hinten stabil stehen kann, dann nichts wie her mit ihm. ;-)

    0

  • Lahm braucht zur Winterpause am besten schon einen
    kongenialen Partner für die rechte Seite.
    Dann geht die Post von beiden Seiten her ab nach vorne!

    0

  • nur weil er einer iss,der offen drüber redet scheint er schwul zu sein,hat figi schon mal nen schwulen gesehen.

    0

  • Könnt ihr jetzt bitte mal das Thema 'schwul' lassen? Wo sind wir hier? In einem Boulevard-Klatschblatt?
    Zurück zu Lahm in Bezug auf den Sportler und Fußball, z35abc2!

    0

  • Ich habe gestern nur die 2. Hälfte vom Länderspiel gesehen und da konnte man klar erkennen, wo sein Stärken liegen. Lahm gehört ganz klar auf links. Ich denke auch Ribery freut sich, wenn er endlich wieder Lahm hinter sich weiß. In der Winterpause sollte man sich Rafinha kaufen, da er auch in der CL spielberechtigt ist.

    0

  • Seh ich nicht so. Man hat gemerkt, dass Podolski, da er Stürmer ist, eher in die Mitte gezogen ist. Wenn Lahm dann da auch noch rein ist wurde es sehr eng.
    Oft hat man auch gesehen, dass Lahm ein Problem hat, wenn der Verteidiger den Weg in die Mitte zumacht und er links vorbei gehen müsste. Er hat dann sehr oft gezögert und wenn er dann doch links vorbei gegangen ist hat er mit links hinters Tor geflankt.
    Die einzige gute Aktion war, als er in die Mitte gezogen ist und geschossen hat. Da Lahm aber kein sonderlich guter Schütze ist war auch das nicht wirklich gefährlich.
    Deshalb sollte Lahm auf rechts bleiben und ein starker LV verpflichtet werden.

    0

  • Lahm gehört ganz klar auf links,das hat man in der nationalmannschaft wieder gesehn,man sollte bis zum winter mal was testen,nähmlich breno oder görlitz rechts hinten und lahm auf seine starke linke seite,ribery freut sich,besser als pranjic oder braafheid,sollte es nicht klappen mit breno oder görlitz kann man im winter ja rafinha holen.Aber van Gaal der dickschädel.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">....man hat gegen Juve gehört, dass Lahm mit einem guten Spieler vor ihm auch rechts weltklasse ist. Bis Robben sich verletzte waren die beiden ein Superduo, welches man nicht aufgeben muss. Ribéry hing links ZEITWEISE in der Luft, weil Lahm rechts war.


    Wenn man einen sehr guten linken Verteidiger bekommt kann Lahm auch rechts spielen. </span><br>-------------------------------------------------------




    Der Beitrag stammt von mir - und das möchte ich hier noch einmal verdeutlichen!
    Ob Lahm links oder rechts spielt ist völlig egal, solange er einen guten Partner in der Offensive hat. Rechts ist er von der Defensive her sowieso besser, insofern macht van Gaal nichts falsch.
    Einzige Möglichkeit: Wenn Görlitz oder sonst jemand besser verteidigen kann als Braafheid oder Pranjic kann man Lahm auf links stellen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • ZITAT


    Ich habe gestern nur die 2. Hälfte vom Länderspiel gesehen und da konnte man klar erkennen, wo sein Stärken liegen. Lahm gehört ganz klar auf links. Ich denke auch Ribery freut sich, wenn er endlich wieder Lahm hinter sich weiß. In der Winterpause sollte man sich Rafinha kaufen, da er auch in der CL spielberechtigt ist.



    Kann ich nur voll und ganz zustimmen ;-)
    Lahm ist auf links einfach wirkungsvoller, bis dahin hatte es ja auch geklappt wenn Ribery ebenfalls spielt, warum sollte es auf einmal ein Problem sein.
    Also sollte Rafinha kommen, gehört Lahm auf seine alte Position, fertig....aus.

    0