Philipp Lahm

  • katastrophe. ich kanns nicht mehr sehen. entweder marschiert er bis zur grundlinie und schlägt dann eine miserable flanke auf kniehöhe an den kurzen pfosten, oder er zieht in die mitte um dann festzustellen, dass er nicht mit links schiessen kann dreht sich um und spielt den ball zurück.



    *KOTZ* >:|

    0

  • Meiner Meinung ist PL auf links wesentlich besser aufgehoben als auf Rechts. Denn die Flanken sind wirklich nicht so toll.


    Wie geschrieben wurde - PL auf links und rechts nachrüsten. Rafinha würde sich gerade anbieten - wahrscheinlich zu akzeptablem Preis.

    0

  • "Schon scheisse, wenn man als RAV den alleinigen Spilemacher geben MUSS. "



    Schon scheisse, wenn man als Bundesliga Profi und Nationalspieler mit dem STARKEN Fuß keine Flanklen schlagen und mit dem "schwachen" nicht mal ansatzweise schiessen kann...

    0

  • wenn toni nicht im abseits steht bekommt er dann ball auch nicht..., denn anstatt einen toni den ball auf den kopf zu servieren war die flanke wiedermal auf kniehöhe...

    0

  • Also, wenn die Flanke hoch kommt steht Toni nicht im Abseits? :D Er wusste schon vor dem Abspiel, dass die Flanke auf Kniehöhe kommt, deswegen stellt er sich zur Sicherheit, um den Ball zu bekommen ins Abseits, vor dem Abspiel...


    ja, ist ok :D


    Besser?

    0

  • Nein es geht darum, dass Toni einen hohen Ball aufgrund seiner statur mit großer wahrscheinlichkeit auch bekommt wenn er hinter dem mann und damit NICHT im Abseits steht. Er kann also die Flanke abwarten und dann das Kopfballduell gewinnen.


    nur wenn ein toni weiß, dass die dinger von lahm nur halbhoch und kurz hineinsegeln, dann muss er spekulieren und sich kurz anbieten. Da er aber zu unbeweglich und antrittsschwach ist muss er sich halt an der grenze zum Abseits bewegen.


    ist das nachvollziehbar?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schon scheisse, wenn man als RAV den alleinigen Spilemacher geben MUSS. </span><br>-------------------------------------------------------


    Es gab einmal einen RV namens Sagnol, der wurde in diesem Forum plötzlich gehasst, als er der einzige Fußballer war und die Angriffe einleiten musste.
    Da hat es Lahm noch ganz gut.

    0

  • man sieht ganz klar das er seine offensivqualitäten, über rechts nicht so einbringen kann wie über links. er kommt einfach nicht zum abschluß. hinten ist es wurscht ob er rechts oder links spielt, da hat er für mich bis jetzt seine leistung gebracht, wobei er aber mit sicherheit noch potenzial nach oben hat. wir brauchen einen rv damit, lahm seinen zug zum tor wieder einbringen kann. auch seine flanken von rechts, lassen doch einiges zu wünschen übrig. hoffe man schaut sich schon um, u. handelt in der winterpause, wenn man den kader verkleinert hat.

    0

  • hier machen einige, wie wenn Lahm in den letzten Jahren regelmäßig Torschützenkönig geworden wäre mit seinen Schüssen über links.
    Genauso werden gute Flanken über rechts, von denen er auch schon die ein oder andere geschlagen hat und die er über links so gut wie nie drin hatte, völlig ignoriert.


    Dazu kommt noch, dass Lahm bei vG logischerweise etwas defensiver agiert als unter JK und daher nicht mehr ganz so aufällig in der Offensive agiert. Das ist auch absolut wünschenswert, denn ganz so viele Gegentore wie letztes Jahr müssens doch nun wirklich nicht sein.


    Im Endeffekt ist Lahm sowohl links wie auch rechts ein sehr guter AV. Es spielt mE kaum eine Rolle, auf welcher Seite er aktuell agiert (im letzten Spiel auf links mit HA als RV war Lahm auch nicht gerade der Bringer) er ist überall gut.
    Da er aber ein Rechtsfuß ist RV erst seit einer halben Halbserie spielt, ist auf dieser Position vielleicht noch die Möglichkeit weiterer Steigerungen vorhanden. Daher finde ich es völlig richtig, Lahm auf rechts zu lassen, sollte man aber natürlich einen RV von internationalem Format bekommen können, wäre es sicherlich auch kein Beinbruch Lahm wieder nach links zu schieben.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Ich habe da eine ganz einfache Anforderung an die Offensivqualitäten eines AV. Ein guter AV versucht in der Offensive die 1 vs 1-Situationen zu lösen. Einen schlechten AV erkennt man eigentlich ganz einfach daran, dass er sehr oft direkt vor dem Gegenspieler steht und diese berühmten, dämlichen Flanken auf den Körper des 1 Meter vor ihm stehenden Gegenspieler schlägt.
    Auch wenn dies absolut verboten scheint, aber Lahm spielt schon eine ganze Weile nicht mehr auf internationalem Topniveau.

    0

  • dass lahm schon eine ganze weile nicht mehr auf top internationalem niveau spielt, sehe ich ähnlich.
    für mich gehört er auf links.
    -----------------------------------------------------------------------------


    !! !! !! !!

    0

  • Warum spielt ein weltklasse Linksverteidiger auf der rechten Seite. Seitdem kommt da nicht mehr viel! Die Läufe in die Mitte (vor allem) mit Abschluss, die ihn damals unberechenbarer gemacht haben, kann man voll vergessen. Die Flanken haben auch stark nachgelassen. Ich finde die zum Tor hin sowieso gefährlicher.
    Wieso checkt das bei denen keiner?!?!

    0

  • weil er sich selbst eher auf rechts sieht und sich dort stärker einschätzt, dies könnte auch nur er beurteilen und kein anderer hat er im kicker gesagt

    0