Philipp Lahm

  • Ich wäre auch dafür Lahm mal eine Pause zu gönnen.


    Habe das Gefühl das seine Leisungskurve eher nach unten ging in den letzten Spielen und er auch kaum was nach vorne probiert.

    0

  • lahms offensivaktionen sind kaum noch bundesligatauglich...das ist einfach schlecht...wieso zum geier darf er von links jetzt ecken und freistöße schiessen?? seit wochen ist das richtig schlecht. das sollte man ihm auch mal zeigen indem man ihn in der pause gegen görlitz auswechselt

    0

  • Lahm ist einfach schlapp, weil er in der Saison einfach jedes Witzspiel mitmachen muss. Er ist der einzige Spieler, der in der NM nie geschont wird. Er muss immer durchspielen.

    0

  • brazzo767 : ABSOLUT RICHTIG !!!!


    Hinzu kommt, dass PM wohl die taktische Order hat konsequent hinter Robben abzusichern.
    Und doch sieht man, dass er einfach platt ist, denn er hätte in letzter Zeit schon öfter die Möglichkeit gehabt die Außenposition zu besetzen, wenn ARob nach innen zieht. Bricht aber immer öfter ab, leider !
    Vielleicht sollte PM gegen Frankfurt eine Pause erhalten und Görlitz spielen dürfen. Schließlich gehts jetzt erst in Richtung Saisonfinale, und da ist ein PM in alter Stärke unverzichtbar.

    0

  • Statement von Lahm auf der Homepage zum Los Manchester !:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Man darf sie auf keinen Fall unterschätzen</span><br>-------------------------------------------------------


    Also bei dem weiss ich manchmal auch nicht, ob er sich tatsächlich überlegt, was er sagt oder nur sinnlose Phrasen aneinander reiht ! 8-)

    0

  • Ja, Lahm verkommt immer mehr zu Ich-tu-dir-nicht-weh-und-du-tust-mir-nicht-weh Interviewpartner.


    Diese Quasi-Dimplomatie wurde ihm vom Vorstand aufgedrückt - ich find das erschreckend.

    0

  • Der Kommentar von Lahm ist aus dem Zusammenhang gegriffen worden, denn sein vollständiger Satz war sinngemäß, dass man ManU nicht unterschätzen darf, dies aber aufgrund des großen Namens sowieso bei keinem passieren wird.

    0

  • Lahm muss LV spielen -er muss dazu gezwungen werden.Auf dieser Position ist er Weltklasse!Als RV hätte Görlitz eine Chance verdient gehabt.Gerade nach dieser schwachen ersten HZ von ALABA.Da muss van Gaal ihn schützen und rausnehmen und Lahm auf links stellen.

    0

  • man hätte auch contento bringen können, ohne das lahm die seite wechseln muß. hoffe ehrlich, das sich alaba das ganze jetzt nicht zu sehr zu herzen nimmt.
    nochmal zu lahm, was der zur zeit nach hinten spielt, ist auch nicht wirklich das gelbe vom ei. u. nach vorne, kommt auch nicht gerade viel.

    0

  • Über Lahms Defensivleistung kann und sollte man Heute definitiv nicht meckern. Er war der einzige der Heute defensiv sicher gestanden hat und auch mehr als ein Mal geretet hat als die andere verbockt haben.


    Dass er offensiv nichts bis rein gar nichts gemacht hat, und das seit Wochen, stimmt schon. Aber das liegt auch teils daran, dass der heilige Robben seit Wochen gar nicht auf rechts spielt/spielen will aber lieber in der Mitte steht und wartet bis der Ball zu ihm kommt. Was sollte/könnte da ein RV dann allein offensiv machen? Ganz zu schweigen dass Lahm nicht nur offensiv auf rechts allein ist, aber auch defensiv meistens allein gegen zwei oder drei spielen muss, weil Robben sowieso nichts nach hinten macht und Van Bommel und die andere Verteidiger zZ genug mit sich selbst zu tun haben. So viele Chancen für offensive Vorstöse hat er dafür auch nicht.


    Was definitiv nicht bedeutet, dass es nicht gut und wichtig wäre, wenn er so schnell wie möglich wieder mehr nach Vorne machen würde. Aber es liegt halt nicht nur an ihn und bevor man einzelne Spieler kritisiert, sollte man schon versuchen zu sehen, wie die ganze Mannschaft spielt und ob da schon Gründen dafür gibt, warum jemand zZ etwas macht oder nicht macht. Gilt mMn für alle Spieler weil, wieder mMn, das Problem zZ nicht das ist, dass alle 11 Spieler schlecht spielen sondern dass die 11 Spieler zZ nicht als Mannschaft spielen.

    0

  • als links war ribery vor ihm der war nach hinten auch grad der beste! also kannst sagen hat sich da nichs geändert auser lahms seite

    0

  • Lahm ging meiner Meinung nach auf links viel öfter in die Offensive als das jetzt der Fall ist, von daher hat sich schon was geändert. Spielt nur noch Pässe nach hinten.

    0

  • Was vielleicht auch daran lag dass Ribéry wirlich auf links gespielt hat, so dass Lahm da auch offensiv eine Anspielstation hatte.

    0

  • naja vll sollte man es ja mal probieren vll brilliert ja ribery dann auch wieder! früher war links die starke seite und jetzt? das kann ja nicht alles weg sein lahm auf links rechts wegen mir lell görlitz! in der meistersaison hatten wir trotz lell die beste abwehr!

    0

  • Lahm links oder rechts ist immer noch nicht das Problem. Er hat genug viele gute, wie auch nicht so gute, Spiele sowohl auf rechts als auf links gemacht und er ist als RV und als LV schon mehr als gut genug. Das Problem zZ ist die Mannschaftsleistung, oder eher dass die Spieler zZ nicht als Mannschaft spielen.

    0

  • Hat für mich heute auch ein Extralob verdient. Er ist auch ein wichtiger Faktor, warum Robben so auftrumpfen kann.


    Das Zusammenspiel der beiden gefällt mir sehr gut. Da Lahm sehr ballsicher ist und gerne Doppelpass spielt, passt das auf der Seite ideal. Ich denke, dass war auch ein Grund warum fast alle Angriffe über diese Seite liefen. Nichts gegen Contento, aber den kann man halt nicht so anspielen wie Lahm, deswegen hatte es Ribery auch schwerer.

    0

  • Contento war heute nicht im ansatz schlechter als lahm! Wie shcon in nem anderen tread gesagt der war für mich heute der beste mann auf dem platz! war von lahm allerdings auch wieder ein besseres spiel! jedoch bin ich noch immer der meinung das lahm auf links weltklasse war und auf recht eher durchschnitt'!!

    0