Philipp Lahm

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ein Lahm hat mittlerweile die Angewohnheit wie Loddar vor jedes Mikrofon zu hüpfen auch wenn er nicht gefragt wird.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wie gesagt, das ist seine Pflicht. Wir haben auch Verträge mit der UEFA, sky und Pflichten gegenüber der TV-Vermarktung der DFL.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> Wie gesagt, das ist seine Pflicht. Wir haben auch Verträge mit der UEFA, sky und Pflichten gegenüber der TV-Vermarktung der DFL. </span><br>-------------------------------------------------------


    Vollkommen richtig, aber es gibt auch Momente wo er nichts sagen müsste und besser erst mal abkühlt bevor er sich zu Aussagen hinreissen lässt. Ich finde das er in seinen letzten Interwiews nur die Fehler anderer aber nicht seine eigenen anspricht. Selbstkritik ist ihm im Gegensatz zu anderen wie Müller mittlerweile fremd geworden.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ein Lahm hat mittlerweile die Angewohnheit wie Loddar vor jedes Mikrofon zu hüpfen auch wenn er nicht gefragt wird. Wenn er dann kritisch über Mitspieler spricht sollte er seine eigene Leistung genauso betrachten. </span><br>-------------------------------------------------------


    *unterschreib*

    0

  • Spätestens seitdem er Kapitän bei Löw ist, gehen mir seine Äußerungen gepaart mit überschaubarer Leistung auf den S@ck. Lahm ist kein guter Kapitän in meinen Augen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ich lach mich kaputt bei den Strukturen der Mannschaft es kann Net sein das es einen Kapitän auf dem Platz ( schweini) und den anderen neben den Platz gibt. Des geht Net ma in der Bezirksliga gut. Um so mehr Leute labern desto mehr wird Im zweifelsfall in verschiedene Richtungen gearbeitet. Lahm ist für mich kein Kapitän er hat keine Ausstrahlung. Einer für den mannschaftsrat aber mehr Net. Kapitän sollte jemand seine der auch eine Zentrale Position hat da man dort am besten auf das Spiel zugreifen kann. Mit Ausnahme der Torwart da diese eine generelle sonderstellung haben kommt diese Position auch in Frage. Flache Struktur schön und gut aber in Momenten wo es nicht läuft sieht Mann wie diese funktionieren ...... Bei uns ehr weniger ..........Ein Herz eine seele fcb[/list]

    0

  • Ja, seine sportlichen Leistungen sind in dieser Saison eine Frechheit. - Warum er in vielen Zeitungen oftmals so gut weg kommt, verstehe ich nicht.


    Was seine Fähigkeiten als Kapitän angeht, nun - wer annähernd objektiv und ohne Vorurteile an dieses Thema herangeht, der kann jetzt nun wahrlich noch nicht sagen, ob Lahm auf Dauer der richtige Mann ist.


    Auch mit van Bommel als Kapitano gab es mehr als genug Zeiten, in denen sich die Mannschaften hängen hat lassen und diese Kritik hier von einigen an Lahms Interviews, bzw. seinen Aussagen...ich würde es verstehen, wenn er sich permanent hinstellen würde und Sachen sagen würde, wie z.B. Rensing damals nach dem Hinspiel gegen Barca, aber was sagt er denn Schlimmes? - Er ist sehr wohl selbskritisch und weiß auch, dass seine Leistungen nicht passen. Das hat er oft genug klar gemacht.


    Um mit dem ersten Satz nochmals zu beginnen: Lahms sportliche Leistungen in dieser Saison sind eine Frechheit, was sich aber eine Hand voll Usern (die immer wieder in diesem Thread auftauchen) hier im Lahm-Thread erlauben, ist ebenfalls eine Frechheit.


    Man sollte die Kirche im Dorf lassen. In Anbetracht der Umstände, dass es im Moment keinen - wirklich keinen einzigen - Spieler gibt, der wirklich deutlich besser als Kapitän geeignet wäre (auch BS nicht), muss man diese Wahl für ihn, jetzt endlich mal akzeptieren und respektieren.

    0

  • nur weil derzeit kein anderer besser sein soll, rechtfertigt dies nicht das lahm die binde trägt bzw. das er überhaupt dafür geeignet ist!


    und bitte argo wo übt ein lahm selbstkritik! ich kann mich icht erinnern das in der bommelzeit die spieler untereinander verbal auf einander draufgehauen haben

    0

  • nur weil derzeit kein anderer besser sein soll, rechtfertigt dies nicht das lahm die binde trägt bzw. das er überhaupt dafür geeignet ist! </span><br>-------------------------------------------------------


    Natürlich rechtfertigt es dies, denn Lahm ist derjenige, der am längsten beim FCB ist und die meiste Erfahrung mit diesem Klub gesammelt hat.



    Wenn du der Meinung bist, es wäre ein anderer vom aktuellen Kader besser geeignet, dann nenne mir doch seinen Namen und auch, warum er besser geeignet sein soll.


    Ein Bastian Schweinsteiger hat nichts, was ein Philipp Lahm nicht auch hat, mit der Ausnahme, dass ein Lahm schon seit Jahren auf höchstem Niveau spielt (ein BS erst seit eineinhalb Jahren) und sie unterschiedliche Positionen spielen.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    und bitte argo wo übt ein lahm selbstkritik! ich kann mich icht erinnern das in der bommelzeit die spieler untereinander verbal auf einander draufgehauen haben </span><br>-------------------------------------------------------


    Du meinst Lahm hat "verbal auf seine Mitspieler drauf"? - Wo tut er das? - Das möchte ich jetzt aber wirklich wissen.


    Ich habe kein Problem damit, wenn jemand der Meinung ist, Lahm wäre ein schlechter Kapitän, aber das beruht bei den meisten ja nur auf persönlichen Einschätzungen (die vielleicht bei so manchem auch mit der Ballack-Geschichte zu tun haben, gelle ;-) ).


    Van Bommel ist als Kapitän nicht zu ersetzen, das war den meisten von uns aber auch damals schon klar, noch bevor sein Abgang in trockenen Tüchern war.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ein Bastian Schweinsteiger hat nichts, was ein Philipp Lahm nicht auch hat,</span><br>-------------------------------------------------------


    In meinen Augen schon - seine Äußerungen zeugen für mich von mehr Verantwortungsgefühl und weniger Selbstdarstellung.


    Interessant, dass das früher mal genau andersrum war. Aber - wie schon gesagt - Lahms Verhalten als "Aushilfskapitän" für Ballack und die genau gegensätzliche Meinung von Bastian dazu, sagen für mich sehr viel aus.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • [code:1:19f1bc2c15]Du meinst Lahm hat "verbal auf seine Mitspieler drauf"? - Wo tut er das?[/code:1:19f1bc2c15]


    argo, ich habe geschrieben, unter lahm.. nicht das er es tut


    und das das kapitänsmat nicht immer einem spieler zufallen muss der am längsten im verein ist, ist wohl auch klar

    0

  • Was nun, Herr Lahm. Die Offensive hat die Torchance gleich genutzt, während die Abwehr immer noch aussieht wie die eines Absteigers...

    0

  • Sein Defensivverhalten ist unter aller Kanone. Ein Außenverteidiger soll mit Druck über die Außen machen, allerdings darf man erwarten, dass es im Eiltempo rückwärts geht, wenn ein Angriff rollt, zumal wenns die eigene Seite ist! Selbes gilt für Pranjic!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Oder du die Lahm-Brille abnehmen </span><br>-------------------------------------------------------


    Lahm-Brille? - Wieso das denn?


    Ich meine...es ist kein gutes Zeichen, wenn du ihn nicht gesehen hast. Wie sah's denn mit anderen Spielern aus? - Hast du die gesehen?


    Vielleicht bräuchtest du eine Brille? :)

    0