Philipp Lahm

  • Lahm hatte jetzt reichlich Zeit auf seiner Lieblingsposition Rechtsverteidiger zu spielen.


    Ich denke der nächste Trainer sollte ihn dann endlich wieder auf links stellen, wo er zusammen mit Ribery Weltklasse verkörpert hat. Wenn der Kollege Lahm das dann nicht möchte kann er ja bei einem anderen Verein einen Mittelklasserechtsverteidiger geben. Bei Bayern benötigen wir Spieler, die im Sinne des Vereins ihr Bestes geben und nicht Spieler die Ihre Wünsche erfüllt bekommen. Ich denke das Schmerzensgeld für diese Einschränkung entschädigt dafür reichlich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Altintop als RV wie bei der Türkei</span><br>-------------------------------------------------------


    Altintop spielt sehr selten RV bei den Türken...meist RMF oder ZMF


    und Hamit als RV dann kommt sowas wie Pranjic als LV raus....nein keine gute Lösung, vielleicht in Notsituationen

    0

  • Lahm wieder auf links? Katastrophe!!!
    Offensiv weltklasse, defensiv sehr schlecht. Als die beiden zusammengespielt haben, haben wir statistisch gesehen glaube ich über 70 Prozent der Tore über links gefangen weil die beiden eben immer ein Offensivfeuerwerk abgebrannt haben.

    0

  • Das war mE aber eben auch JK geschuldet.


    Denn da durfte eben der dritte im Bunde, Ze, auch noch beliebig nach vorne mitmarschieren.


    Und so gut das nach vorne hin aussah, nach hinten war das unerträglich schlecht.


    Ich denke, bei einem besseren Trainer als JK wird die linke Seite mit Lahm/Ribery auch defensiv funktionieren (dafür vllt offensiv nicht ganz so spektakulär sein).
    Denn der wird den linken ZM eben nicht permanent mit aufrücken lassen, sondern eben die Vorstöße von Lahm absichern.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Lahm auf die linke Seite fände ich auch besser...


    Sein Defensivverhalten ist sowohl links als rechts gleich gut/gleich schlecht, das sei einfach mal jedem selbst überlassen. Aber in der Offensive ist er auf der linken Seite viel gefährlicher und daher fände ich den Tausch gut!

    0

  • Das wär doch was: Lahm kehrt zurück auf die linke Seite und findet völlig unverhofft seine alte Form wieder, die er dort bei seinem Wechsel vor 2 Jahren verloren hat. Hoffentlich ist sie noch zu gebrauchen nachdem ein Contento und Pranjic gänzlich unbedacht zwei Spielzeiten lang drauf herumgetrampelt sind... :-O

    "One batch. Two batch. Penny and dime."

  • Ich bin für folgendes:


    Lahm auf links


    1 Option Beck
    2 Option Ochs


    für die rechte Seite.


    Lahm auch bitte kein Kapitän mehr, wenn er die Binde abgenommen bekommt dann wird er vielleicht sowieso den Verein wechseln wollen, diese "Niederlage" würde er nicht verdauen und abhauen.

  • Super, Lahm wieder nach links.


    Hoeneß hat Recht, jeder außer ihm selbst sieht, dass er links Weltklasse ist, recht Mitläufer.




    Und für Rechts kann man mit zB Bosingwa und Ochs gute Verpflichtungen angehen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">2 Option Ochs </span><br>-------------------------------------------------------


    Man sollte dabei bedenken das jener in Frankfurt zu überzeugen weiß, was einem Breno auch in Nürnberg gelang...die Bayernrealität sieht jedoch oftmals anders aus. Ich bin sicher der Markt gibt noch andere "Weltklasseverteidiger" her wie Beck und Ochs. Wobei ich mit dem Hoffenheimkapitän vor allem keine Lust auf ein weiteres "stilles Wasser" in unserm durch die Bank hin schon "ruhigen Ozean" hätte. Wird mal wieder Zeit für nen Charakterkopf!

    "One batch. Two batch. Penny and dime."

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und für Rechts kann man mit zB Bosingwa und Ochs gute Verpflichtungen angehen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Nerlinger wollte Bosingwa im Winter nicht haben. Warum sollte er ihn im Sommer wollen?

    4

  • Wir können ja nicht die komplette Abwehr neu kaufen, die IV ist wichtig und als RV einen Spieler der sicherlich noch Luft nach oben hat wäre doch auch nicht schlecht.