Philipp Lahm

  • http://www.tz-online.de/sport/…n-befreundet-1347054.html


    tja, lieber philipp... das glaub ich dir sofort, dass du nicht mit allen mitspielern befreundet bist. das hat aber sicher weniger mit lahms anspruchsvoller selektion seiner freunde als mit lahm selbst zu tun.


    dass lahm auf schwafelreiche interviews steht, wissen wir alle.den schwiegermamis-liebling-effekt lassen wir mal außen vor...
    dass lahm hinterfotzig ist, wisssen wir spätestens seit der wm...
    dass er kapitän ist, obwohl er völlig offensichtlich nicht dafür geeignet ist (schweinsteiger hält die ansprachen vorm anpfiff, die mehrheit ist für schweinsteiger, etc), könnte einem spanisch vorkommen
    dass er nach über 10 jahren vereinsangehörigkeit lediglich ottl zu seiner hochzeit einlädt (die nicht gerade im kleinen kreis gefeiert wurde), könnte komische vermutungen entstehen lassen...
    dass lahm auch durch seine hochzeit gerüchte um seine homosexualität nicht ausräumen kann und gleichzeitig in der bunten fussballern vom outing abrät, könnte nur ein zufall sein :D
    dass er einen fürchterlichen musikgeschmack (heimatmusik) hat, ist zwar nicht wichtig, rundet das bild aber irgendwie ab :D



    und jetzt fragen wir uns nochmal warum unser philipp nicht mit allen spielern befreundet ist. ich behaupte auch nicht, dass dies bei BS so ist... ich habe aber immer das gefühl, dass BS deutlich angesehener in der mannschaft ist...


    aber...bitte nicht zu allzu ernst nehmen, liebe freunde... da ist viel spaß dabei. leute, die den spaß nicht verstehen, sollen sich moralisieren zurückhalten ;) ich hoffe auch, dass lahm nochmal eine starke saison spielt. seinen charakter finde ich aber teilweise fragwürdig.... und ich als fan frage mich natürlich, warum so absolut unumstritten ist, dass lahm erster kapitän ist....

    0

  • finde ich etwas erschreckend wie er sagt, dass es kaum freundschaften in der mannschaft gibt und meint dies wäre der normalfall.


    in dortmund hat man das gefühl, dort stehen 11 jungs die auch nach dem training noch zusammen abhängen und richtuge kumpels sind.....was ja auch schon mehrfach durch die spieler in interviews etc bestätigt wurde.

    0

  • Verlangt ja auch keiner dass alle 25 Spieler die allerbesten Freunde sind..nötig ist nur, dass allgemein die Chemie im Team stimmt und dass ne gute Atmosphäre herrscht, und das ist bei uns der Fall.

    0

  • reimes : Das ist ja wohl mal ein extrem schwacher post von dir. Erst ordentlich drauf semmlen. Und dann ans Ende einen Kommentar hängen "Ist viel Spaß dabei, wer den nicht versteht..." damit sich auch ja niemand traut dir zu widersprechen, weil er dann ja der moralapostel ist.


    Entweder du hast eine Meinung, dann steh auch dazu.
    Und falls du nicht zu deiner Meinung stehst, dann schreib es hier doch einfach nicht hin.


    Oder um es anders zu sagen: Was sollen deine Späße aussagen? Welches Ziel verfolgst du mit deinen Aussagen, wenn man sie nicht ernst nehmen soll?


    Oder nocheinmal anders gefragt: Was genau willst du uns mit deinem Post nun eigentlich sagen?

    0

  • Vielleicht noch als Ergänzung: Mir ist klar, das dein Post im O-Ton sagt, dass du Schweinsteiger für den besseren Kapitän halten würdest und nennst ja auch zum Teil Argumente dafür. Nur das man auf die Argumente schlecht eingehen kann, wenn du nicht differenzierst was man nun ernst nehmen soll und was nicht.


    Da einige deiner Argumente doch sehr polemisch oder schlichtweg daneben sind.

    0

  • ich lese da nur raus dass reimes glaubt dass Lahm schwul ist aber alles mit einer großen Verschwörung vertuscht wird.......













    haha, war doch nur Spaß............. 8-)

    0

  • Hat er gar kein Interview gegeben? Ungefähr noch dem Motto: "Es ist völlig normal, dass es noch nicht läuft. Die Vorbereitung war sehr anstrengend und lang. Das Spiel war aber schon eine klare Steigerung zu den Testspielen. Ich bin fast davon überzeugt, dass wir zur CL-Qualifinkation bereit sind."

    0