Philipp Lahm

  • Sein Interview auf "Liga total!" war doch mal etwas harscher. ;-)


    Reporter: "Wenn der Torwart rausgeht, muss er den Ball haben, oder?"
    Lahm: "Ja, das sehe ich auch so."

    0

  • wen interessieren die Interviews nach einem Spiel ?? Gespielt wird der Fußball immernoch auf dem Platz...aber das ist die heutige Zeit...es interessiert viel mehr, wass drumherum passiert >:-| von Bifi bis Nutella... Spielvorbericht + Nachbearbeitung dauert doppelt so lang, wie das eigentliche Spiel...da stimmts doch nicht mehr!

    0

  • @ tanis123:


    Verstehe mich nicht falsch, ich bin auch überzeugt von Lahm und kann die spielerische Kritik nicht anz nachvollziehen. Er spielt bis auf wenige Ausnahmen immer auf hohem Niveau und ist wohl neben Müller, Gomez und Robben einer der wenigen, die so etwas wie Kontinuität an den Tag legen.


    Aber als Kapitän hat man auch Verpflichtungen, die über das Amt als Linksverteidiger hinausgehen, z.B. Interviews zu geben und klare Ansagen zu machen, nicht nur lasches Blabla, mit dem man nirgendwo aneckt. Man kann sagen, was man will, aber nach Van Bommels Weggang sehe ich keinen Spieler im Kader außer Müller, der in seine Fußstapfen treten kann.

    0

  • Habe gerade nochmal die Kommentare nach dem Spiel gesehen und dachte mir der Müller könnte...


    Wenn Bastian dass nicht machen kann(will o. möchte) dann bleibt Müller der Einzige als El Commandante

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Vor nicht all zu langer Zeit musste ich noch lachen als einige BVBler gesagt haben, Schmelzer und Piszceck sind besser als Lahm, heute muss ich feststellen, im "System Klopp" trifft das auf jedenfall zu. Man muss einfach sagen, dass die beiden die Rolle des AV weitaus moderner interpretieren als Lahm. Aber wie gesagt, dafür braucht es auch das richtige System, Schmelzer hat beim DFB ja ziemlich versagt bisher.

    0

  • wie alle bvbler bisher in der nm versagt haben.
    wartet mal ab, bis die wohlfühloase unter klopp auch zu bröckeln beginnt.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wie alle bvbler bisher in der nm versagt haben. </span><br>-------------------------------------------------------


    Sogar der Super-Hummels... !!
    ;-)

  • Na ja, Götze hat zumindest ganz passabel ausgesehen, wenn auch nicht überragend....


    Aber Schmelzer Totalausfall, Hummel einmal gut, dann grottig.

    0

  • Lahm ist an einer "moderneren" - was ja wohl ausschließlich mit offensiveren gleichgesetzt wird - Interpretation der AV-Position schon auch deswegen gehindert, weil - im Gegensatz zu Dortmund- bei uns eben nicht die ganze Mannschaft defensiv gut arbeitet...


    im übrigen kann man bei aller Kritik an Lahm auch mal mit einstellen, daß der jetzt 100 und weiß-nicht-wieviele Pflichtspiele am Stück bestritten hat und die meisten davon doch auf sehr ordentlichem Niveau...


    wenn man Arbeitszeit und Gehalt bei Lahm in Relation setzt, ist er wahrscheinlich einer unserer billigsten Spieler... :8

    0

  • @ riel


    stimmt, seit ca. 2 Jahren nichtmehr. Könnte mit seiner Position zusammenhängen (Wobei er defensiv sowohl rechts als auch links mMn vllt der beste AV der Welt ist)

    0

  • "seit Jahren nicht mehr weltklasse" halte ich für übertrieben und gemessen an den anderen AV, die es hierzulande noch gibt...wenn ich da z.B. an die Vorstellung von Schmelzer (übrigens einer der subgenialen Dortmunder) im letzten Länderspiel denke...da schüttelts mich noch heute

    0

  • Wenn man Lahm die WK abspricht, hat man am Ende vielleicht noch 3 Spieler, die man auf der AV als solche bezeichnen darf.


    Wäre dann übrigens ne extrem kleine Klasse.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn man Arbeitszeit und Gehalt bei Lahm in Relation setzt, ist er wahrscheinlich einer unserer billigsten Spieler</span><br>-------------------------------------------------------


    Das möchten die meisten aber nicht.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"seit Jahren nicht mehr weltklasse" halte ich für übertrieben und gemessen an den anderen AV, die es hierzulande noch gibt...wenn ich da z.B. an die Vorstellung von Schmelzer</span><br>-------------------------------------------------------


    Mönsch @argo
    Du darfst gerne Lahm internationale Klasse und Schmelzer im Blickfeld einordnen, dann passt die Relation zwischen beiden.


    Für mich war Schmelzer in der Nati ein Totalausfall.

    0

  • [code:1:588bd45311]wenn man Arbeitszeit und Gehalt bei Lahm in Relation setzt, ist er wahrscheinlich einer unserer billigsten Spieler[/code:1:588bd45311]


    so spielt er aber dann auch :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Du darfst gerne Lahm internationale Klasse und Schmelzer im Blickfeld einordnen, dann passt die Relation zwischen beiden. </span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, so würde ich es auch in etwa sehen.


    Wobei ja gerade die AV-Position eine der schwersten überhaupt ist...mir fällt auf der Position keiner ein, der immer überzeugt hätte, wenn ich ein Spiel von ihm gesehen habe. Weder Alves, noch Maicon, noch Ramos, noch Coentrao und und und...haben das geschafft.


    Ich glaube auch nicht, dass Lahm sein altes Niveau nicht wieder erreichen kann, er wird in absehbarer Zeit wieder dahin kommen.

    0