Philipp Lahm

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Warst Du voll übers Wochenende, chakuza? </span><br>-------------------------------------------------------
    Ich trinke keinen Alkohol! und da stehts ^^

    0

  • ich meine, ihr meint doch nich im ernst das ein spieler beim fcb ein buch über sich als spieler rausbringt ohne das einer vom verein das machwerk überließt. Hier ist nich der FC Hollywood... nich mehr!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Frage ich mich auch, woher die das haben. Uli hat gesagt, dass das Buch nicht freigegeben wurde, weil der Spieler keine Freigabe braucht.


    Dafür, dass er es gelesen hat, gibt es keine Anzeichen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Richtig.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Warum darf man Pocher nicht Recht geben, wenn er Recht hat? Ist der von der NPD?</span><br>-------------------------------------------------------


    morri :


    was willste damit sagen?


    dass man den leuten von der npd nicht recht geben darf, obwohl sie recht haben??



    :x :x :x

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Ok, chakuza. Allerdings hat das Gomez ganz sicher nicht bestätigt im Sport-Studio.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • bayernimherz


    Das ist mal wieder eine typisch aufgeregte Reaktion, wenn man die NPD nur erwähnt.


    Die Aussage bezieht sich darauf, dass es die NPD durch diese Haltung der anderen sogar schon geschafft hat, Perlamentsbeschlüsse zu verhindern, in dem sie genau das zur Abstimmung gegeben haben, was Demokraten wollten, weil diese ja nicht mit der NPD stimmen - egal um was es geht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Allerdings hat das Gomez ganz sicher nicht bestätigt im Sport-Studio.</span><br>-------------------------------------------------------
    Hab während Sportstudio gucken PES gezockt, hab aber was gehört von das er schreibt war bekannt, er sagt nix weil ers nich gelesen hat, aber da kann ichs jetz nich beschwören. Nur rest stimmt ja von daher.
    Uli hats gelesen, und der Herr Nerlinger auch.
    Andernfalls würde mich die Reaktion des vorstands jetz auch arg wundern!

    0

  • sie haben es gelesen äußern sich aber nicht dazu - ist das positiv oder negativ?


    denke eher sie wollen ruhe haben und nicht noch (unnötig) öl ins feuer gießen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Uli hats gelesen</span><br>-------------------------------------------------------


    Quelle? Oder dichtest Du gerade.
    Und selbst wenn er es gelesen hat, sagt Herr Hoeneß, Uli, das Buch war nicht autorisiert.

    0

  • Hammer, das Buch kostet 19,99 die 18,99... Was nimmt da wohl der gehobene BildZeitungs Abonnent. Cool ist auch das Lahm zur Kritik am Buch stellung nimmt in??? na????
    Richtig! Bild am Sonntag! Super! Der hats raus.... Respekt * 4!

    0

  • Quelle? Oder dichtest Du gerade.
    Und selbst wenn er es gelesen hat, sagt Herr Hoeneß, Uli, das Buch war nicht autorisiert
    Die quelle stand oben aber für dich nochmal:


    Lahms Buch ("Der feine Unterschied") sei "nett zu lesen" und die Kritik "nicht unter der Gürtellinie", meinte Nerlinger:


    "Deswegen haben wir vom FC Bayern überhaupt keine Veranlassung gesehen, da einzugreifen."


    Hoeneß wollte keine Bewertung abgeben: "Ich habe das Buch gelesen. Aber wir vom Verein haben beschlossen, nichts dazu zu sagen."


    Quelle:
    http://www.sport1.de/de/fussba…sliga/artikel_446669.html

    0

  • Das stimmt Chakuza - Gomez hat gesagt, dass es in der Mannschaft bekannt war, dass er ein Buch schreibt (und das man diskutieren kann, was einen 27jährigen dazu bewegt - es aber seine Privatsache ist...), aber er hat nichts über Uli gesagt

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hoeneß wollte keine Bewertung abgeben: "Ich habe das Buch gelesen. Aber wir vom Verein haben beschlossen, nichts dazu zu sagen."</span><br>-------------------------------------------------------


    Danke für die Quelle.


    Dann hat er es gelesen.


    Aber autorisiert war das Buch nicht.

    0

  • jetzt sollten man den Philipp aber mal langsam in Ruhe lassen.
    Heute in der Bildzeitung schon wieder die Schlagzeile:
    "Lahm wehrt sich gegen Schwulengerüchte" 8-) 8-) 8-)


    es reicht jetzt >:-|

    4

  • Habich beim zocken doch n bissl watt mitbekommen :)
    soweit ich weiss haben aber Hoeness und Nerlinger das Buch erst nach der veröffentlichung gelesen, sollte man sich jetzt daran aufhängen wollen.. nur gelesen hamses.. ich kauf die cd.. ach quark ich lad sie runter.. mit µTorrent :8

    0

  • Wieso? Was kann jetzt die Bild dafür, dass er meint, das öffentlich klar stellen zu müssen?

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ist auch eher was für den sexuelle Ausrichtungsthread.
    Ist Deine sexulelle Ausrichtung besser als die Deines Nachbarn?


    Wir analysieren....

    0