Philipp Lahm

  • klar fängt es dort an,
    aber lahm will weltklasse sein und dann darf er so einen ball nicht durchlassen.
    so wie du bei facebook schreibst, hätte es bei deinem sohnemann an dieser stelle kein gegentor gegeben :D.

    0

  • schon traurig, als Verteidiger versagt, als Kapitän sowieso und dann noch ein Luftloch tritt, wodurch man verliert. Tja , das kann nur Philipp der Große.

    4

  • das lahm beim 0 : 1 eine gehörige mitschuld trägt, keine frage,
    aber wie schon erwähnt, badstuber hat das ganze eingeleitet. ist für mich momentan keine bank in der defensive.
    nur muß man auch sagen, das unser gesamtes abwehrverhalten einfach schwach ist, was sich da für lücken auftun ist unglaublich. dazu noch leichtfertige ballverluste im mittelfeld in der vorwärtsbewegung. schweinsteiger war da gestern ein paradebeispiel. was der gestern gespielt hat, war unterste schublade. standfußball u. fehlpässe, das hat ihn gestern ausgezeichnet.


    lahm war im gegensatz dazu in der offensive gut, auch wenn sein problem die flanken u. reingaben sind. wenn er das besser machen würde, hätten wir gestern nicht verloren. nur zeigt lahm wenigstens richtigen einsatz u. ist bemüht unser spiel anzukurbeln, was man von kroos u. schweinsteiger gestern nun wirklich nicht behaupten konnte.

    0

  • Lahm hat sich gestern das eine oder andere Mal sehr schön rechts durchgespielt.
    Ebenso grottig waren dann allerdings seine Zuspiele nach innen.
    Wer mit soviel Zeit zum Flanken und passen kommt, muss einfach effektiver sein.


    Ausserdem hat er durch seine Schlafmützigkeit und seine ungeschicktheit das erste Tor verschuldet.


    Als Kapitän für mich sowieso eine völlige Fehlbesetzung.

  • Sorry aber das ist Blödsinn. Der Pass auf Kiessling war nicht mehr als ein Kullerball und kam genau auf unseren Kapitän, der ihn nur hätte annehmen(!) müssen. Was macht er? Lässt ihn durch die Hosenträger rollen - dieses Gegentor kann man nicht hauptsächlich Badstuber ankreiden, wenn überhaupt. Von einem hochdekorierten Verteidiger, der auch noch die Binde trägt, wird man ja wohl noch erwarten können dass er einen Ball annimmt!


    Ohne diese Peinlichkeit wären wir torlos in die Halbzeit gegangen und der zweite Durchgang wäre ein völlig anderer geworden.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • das war definitiv sein größter Bock seit langem, da muß man nichts schönreden...


    andererseits müßte es dann mit dieser Mannschaft möglich sein, sowas in 45 Minuten auch noch auszubügeln..in dem Zusammenhang muß man sich dann auch mal fragen, was unsere Offensivspieler gestern so geleistet haben, wenn der AV mit Abstand die meisten Offensivaktionen auf der rechten Seite hat...ist aber ein anderes Thema

    0

  • Ist doch einfach zu beantworten.


    Der braucht nicht gedeckt zu werden. Denn warum soll man ihn decken, seine Pässe kommen doch sowieso nicht an. Also lieber einen Mann mehr in die Defensive. Oder würdet ihr als Trainer einen Mann decken lassen der nicht einen gescheiten Pass hinbekommt ?


    Wäre doch Verschwendung.

    0

  • Nicht ganz.


    Die Logik ist doch : Ein Mann weniger muss gedeckt werden = Es ist einer mehr der in der Defensive aushilft. Dadurch werden die Räume für den Angreifer eng.


    Und genau das ist passiert.

    0

  • gestern gab es ein Wettschießen, wer schlägt die beschissensten Flanken der Buli.


    Platz1: Lahm
    Platz2:Müller
    Platz3 und Sonderpreis für die schlechtesten Ecken: Kroos

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Ok ist Unsinn, Badstuber hat den Ball vorne gar nicht verloren der dann auch den Angriff der Leverkusener eingeleitet hat. Habe ich wohl ein anderes Spiele geschaut.

  • Wie ich so was liebe, die Abwehr spielt gegen Robben, Mandzukic, Pizzaro, Shaq, dahinter kommen Kroos und Alaba auf der linken Seite und da fragt man sich warum Lahm so viel Platz hatte ?


    JAAAAAAA weil die hinten auf zig gute Spieler aufpassen müssen und einen Tot muss man sterben wenn man auch mal einen Konter fahren will und den Lahm nicht vom Stürmer decken lassen will. Mein Gott, erste Fussballspiel geschaut gestern oder was geht ?

  • nicht das erste, aber im Gegensatz zu Dir das von gestern immerhin richtig...


    Vielleicht kann man aber von nem TV Helden auch nicht mehr erwarten...aber dass Lahm von der ersten Minute an der Aktivposten auf rechts war, also noch vor Shaquiris, Pizarros und Robbens EInwechslung, hätte man doch sicher auch auf der Chips-Couch erkennen können...und dass es vielleicht auch daran legt, dass er ein Laufpensum absolviert, das man sich von anderen gestern auch gewünscht hätte..
    sollte man doch alles auch in HD erkennen können....
    natürlich nur, falls man nicht schon vorm Anpfiff 5 Bier konsumiert hat....

    0