Wer ist Euer Lieblingsspieler beim FC Bayern?

  • heute: Miro klose
    in meinem alter(23) kann ich nur spieler nennen die ich live hab spielen bzw is klar das der kaiser ne legende is,aber kann nicht wirklich für mich ein lieblingsspieler.
    durch lothar m bin ich fcb fan/sympathisant geworden,was der für ne energie hatte und seine langen bälle,ein traum.
    carsten jancker hat für giovane u co viel drecksarbeit gemacht,immer aufgeopfert,mit ihm wäre ger auch 2002 weltmeister geworden,bin ich mir sicher
    cheffe is einfach der leader schlechthin,brust an brust,mit keane,hierro und co,hammer

    0

  • ganz klar, der kleine Lahm...
    was der schon über lange zeit für ne leistung bringt ist sensationell... dazu absolut nicht abgehoben und ein klasse typ... hoffentlich der nächste kapitän :)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Luca Toni,Schweinsteiger
    zu Schweini: der hat ein hammerharten Schuss
    zu Toni: der macht die Tore so geil</span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D:D

    0

  • Philipp Lahm


    Hat Charakter und hoffe er lässt sich nicht vom Geld locken, denn seine Wurzeln hat er hier bei uns. Außerdem sollte er wirklich Kapitän werden, sowohl beim FCB wie auch der NM.

    0

  • Ich finde alle toll, die bei Bayern spielen. Vom Ehrgeiz her finde ich Lucio vorbildlich.
    Aber mein Lieblingsspieler bis heute war Pflügler dann Scholl.

    0

  • Heute - gerade heute bei all den Gerüchten: LUCA TONI!!!


    Klar, die zweite Saison war nicht so toll wie die erste, aber wer hat uns in der Saison 07/08 denn zu Meisterschaft und Pokal geschossen? Und im Gegensatz zu vielen anderen steht er in Interviews immer zum FCB, fühlt sich wohl in München und kokettiert nicht die ganze Zeit mit einem Wechsel. Ich hoffe sehr, daß er bleibt. Vier starke Stürmer sind schließlich nicht zuviel bei drei Wettbewerben!

    0

  • Niemand!


    Da zur Zeit niemand im Kader ist, den ich als Identifikationsfigur ansehe und der die Mannschaft und die Fans auch mal wirklich mitreißt, oder aufweckt wenn es grade gar nicht läuft.


    Es fehlen einfach die wirklichen Typen in dieser Mannschaft und das ist, bei all seiner spielerischen Klasse, leider auch ein Ribery NICHT!


    Vor 5-10 Jahren war die Frage noch relativ einfach zu beantworten: Kahn, Matthäus, Effenberg, Basler .... aber heute?!

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • ochris Verfasst am: 28 Mai 2009 10:45



    Anmeldungsdatum: 17.01.2006
    Beiträge: 62
    Ersatzspieler
    Wohnort: München

    Niemand!


    Da zur Zeit niemand im Kader ist, den ich als Identifikationsfigur ansehe und der die Mannschaft und die Fans auch mal wirklich mitreißt, oder aufweckt wenn es grade gar nicht läuft.


    Es fehlen einfach die wirklichen Typen in dieser Mannschaft und das ist, bei all seiner spielerischen Klasse, leider auch ein Ribery NICHT!


    Vor 5-10 Jahren war die Frage noch relativ einfach zu beantworten: Kahn, Matthäus, Effenberg, Basler .... aber heute?!
    _________________
    Es ist besser, heimlich schlau zu sein, als unheimlich blöd!


    Klinsmann? - Braucht kein Mensch!!!





    muss ich vollkommen recht geben!!!!
    selbst lahm flirtet ständig mit wechsel....!!!


    am ehersten versuchenRensing/ Klose sich mit FCB zu idendifizieren....
    !!!
    denke aber für die nächste saison haben wir wieder paar typen...
    Tymo, Gomez, könnte ich mir vorstellen!!
    Olic...../(ähnlich wie Brazzo) wird sich voll für den FCB opfern!!

    0